http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ferienfotos 2017


Heiß, heißer am heißesten: Der Sommer in Baden-Württemberg war im bundesweiten Vergleich der zweitwärmste. Nur in Berlin war es laut des Deutschen Wetterdienstes noch wärmer. Das gute Wetter hier haben viele Menschen genutzt, um in ihren Ferien Ausflüge in der Region zu unternehmen. Hoch im Kurs standen aber auch der Rest von Deutschland und natürlich Reisen in ferne Länder. Eines durfte jedoch nirgendwo fehlen: die Kamera. Mit ihr haben BT-Leser die schönsten Momente des Sommers im Bild festgehalten und getreu dem Motto "Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt" an die BT-Redaktionen geschickt. Egal, ob beim Roadtrip durch die USA, bei einer kühlen Dusche unter einem Wasserfall auf Bali, beim Wandern in Österreich oder bei einer Traktortour auf Island – die BT-Leser ließen sich auch in diesem Jahr einiges einfallen, um die Daheimgebliebenen auf eine fotografische Reise mitzunehmen.

Das Badische Tagblatt hat nun unter allen eingesandten Fotos drei Gutscheine für einen Einkauf im BT-Shop inklusive Ticket-Vorverkauf im Wert von jeweils 50 Euro ausgelost. Gewonnen haben Kyra Eller aus Sinzheim, Stephanie Smarslik aus Gaggenau sowie Claudia Kahdemann aus Iffezheim. Herzlichen Glückwunsch! Eingelöst werden können diese Gutscheine in den vier BT-Geschäftsstellen in Baden-Baden, Bühl, Gaggenau und Rastatt.

Ferienfotos


  • Eine schöne Ausfahrt zum Titisee unternahmen Linus (6) und sein Bruder Ole (4) mit den Großeltern Verena und Bernd Hauser. Zu Fuß wollte die Familie den See umrunden. Am Ziel gab es dann Pommes und Eis als Belohnung. Für Bernd Hauser fiel die Belohnung allerdings nicht so süß aus: Am Auto fand er einen Strafzettel von 15 Euro für überzogene Parkzeit. "So hatte doch jeder eine tolle Erinnerung an diesen Tag im August", schreibt der Weitenunger.
    Foto: Bernd Hauser
  • In den Sommerferien war Familie Möhrle aus Langenbrand am Comersee in Oberitalien, von wo aus sie einen Ausflug nach Mailand gemacht hat. "Wir waren nicht nur im Dom, sondern sind auch dem Dom auf Dach gestiegen. Von dort hat man einen fantastischen Ausblick über die ganze Stadt", schreibt Kirsten Möhrle, die ein Selfie gemeinsam mit ihrem Mann Alexander gemacht hat.
    Foto: Kirsten Möhrle
  • Monika und Günter Wild über den Dächern von Rab. In ihrem Kroatien-Urlaub haben die beiden Rastatter die Stadt Rab besucht, die unter anderem für ihre alten Kirchen bekannt ist.
    Foto: privat
  • Im Sommerurlaub in Bad Gastein auf dem Gipfel vom Stubnerkogel hat Günter Wild tatsächlich noch Schnee entdeckt.
    Foto: Monika Wild
  • Höhenangst darf man da nicht haben: Bei ihrem Urlaub in Bad Gastein ist Monika Wild über eine Hängebrücke in 2500 Metern Höhe auf dem Stubnerkogel in den Hohen Tauern spaziert.
    Foto: Günter Wild
  • Alexandra Bieler mit ihrer Freundin Maria auf einer Wanderung in der Steiermark in Österreich. Mmmm, wie das schmeckt!
    Foto: Sylvia Bieler
  • Fast als würde man selbst mitfahren: Alexandra besichtigt gemeinsam mit ihrer Mutter Sylvia Bieler ein Kreuzfahrtschiff in Plittersdorf.
    Foto: Sylvia Bieler
  • Auf ihrer USA-Rundreise erlebte Familie Staufer die Sonnenfinsternis, im Zion National Park in Utah. Zwar konnten Sheila und Roman Staufer mit Liam, Lennox, Dinah und Levi sie nur zu 80 Prozent sehen, aber für die Kinder war das Naturspektakel dennoch beeindruckend. Nur Levi, der Kleinste, hat das Schauspiel verschlafen.
    Foto: privat
  • Die 13-jährige Alina aus Bühl-Eisental war im Sommer mit ihrem Vater Holger und Mutter Sandra Zimmer auf Mallorca. Die Familie verbachte den zwölftägigen Sommerurlaub in Cala Millor und besuchte unter anderem auch die Hauptstadt Palma.
    Foto: Sandra Zimmer
  • Wer findet den Fehler? Hans, Marita und Nina Großmann am Hotelpool in der alten Kolonialstadt Galle in Sri Lanka. Mit aufs Bild geschlichen hat sich eine Kuh.
    Foto: privat
  • Hans, Marita und Nina Großmann auf einer Terrasse des Jetwing-Lighthouse-Hotel in der alten Kolonialstadt Galle in Sri Lanka
    Foto: privat
  • Johannes Huber (7 Jahre) aus Baden-Baden hat viel Spaß beim Klettern am "Felsenmeer" im Odenwald - sein derzeitiges liebstes Ausflugsziel.
    Foto: Gabi Huber
  • Elias und Luna sind zusammen mit ihren Eltern Arek und Tanja Wasala vom Boot aus an den Cala Goloritze auf Sardinen geschwommen. Die vier Gernsbacher genießen das warme, glasklare Wasser.
    Foto: Tanja Wasala
  • Elias wartet am Steuer vom Boot vor der Cala Luna in Sardinien bis seine Schwester Luna und seine Mutter Tanja Wasala ans Boot geschwommen sind.
    Foto: Arek Wasala
  • Zwischen den Felsen am Strand in Korsika hat Carla (10) ihre persönliche Badewanne gefunden - sogar warmes Wasser gibt es darin.
    Foto: Julia Hahn
  • Bei einer Wanderung durch die Felslandschaft "Les Calanches" in Korsika bringt die siebenjährige Lotta sich mit einem Spagat in Pose.
    Foto: Christian Hahn
  • Ein dickes Eis hat Hans Warth seinen Enkelkindern Nanuk, liam, Maxima, Amelie und Malia auf Mallorca spendiert.
    Foto: Hans Warth
  • Immer noch gerne gemeinsam in den Bergen unterwegs ist Familie Ernst aus Sinzheim, hier in der Leutaschklamm bei Mittenwald in Bayern.
    Foto: privat
  • Meerjungfrau Ida ist am Nordseeufer in Bensersiel gestrandet.
    Foto: Michael Becker
  • Die Wanderungen von Familie Berger führten sie nicht nur zu den Hasen, sondern auch in die Höhen: Lea und Moritz vor dem Dachsteingletscher.
    Foto: Helge Berger
  • Ihren Sommerurlaub hat Familie Berger im Salzburgerland am Tennengebirge verbracht. Dort gab es eine Alm, zu der die Baden-Badener ganz oft wandern mussten, da sich die Moritz und Lea in die Hasenschar verliebt hatten. Tanja Berger schreibt dazu: "Die Hoppels waren aber auch zu goldig und sehr zutraulich, so dass die Kinder sogar ins Hasengehege durften".
    Foto: Tanja Berger
  • Man kann auch zu Hause Urlaub machen - und das besonders gut, wenn man im eigenen Garten einen Pool hat, denkt sich Hans Hertweck.
    Foto: Liane Hertweck
  • Bei der AIDA-Kreuzfahrt, die Familie Rieger mitgemacht hat, ging es hoch hinauf zum Nordkap - Norwegen. "Es war eine traumhafte Reise mit dem Highlight nachts um 2.30 Uhr am Globus vom Nordkap zu stehen. Die Mitternachtssonne zu erleben war gigantisch", berichtet Stefan Rieger, der Sophia und Annika dort aufgenommen hat.
    Foto: Stefan Rieger
  • Es geht rund: Das Lehrerkollegium der Bachschloss-Schule in Bühl startet mit Fußballgolf in der Ortenau ins neue Schuljahr.
    Foto: Judith Fecht
  • Detlef Wendorff bei einer Wanderung hoch über der kretischen Südküste.
    Foto: Frank Wendorff
  • Haltungsnote 1: Frank Wendorff bei einem Kopfsprung ins Meer an der Südküste von Kreta.
    Foto: Detelf Wendorff
  • Mit Neoprenanzug kann Bailey Eller aus Sinzheim auch in der Nordsee schwimmen und die Bojen erkunden.
    Foto: Jennifer Kyra
  • Keine Berührungsängste: Der Pfau begeistert Samuel durch seine farbenfrohen Federn.
    Foto: Jennifer Eller
  • Spaß am Fotografieren haben sowohl Christopher als auch Elisabeth Smith - hier auf dem Pier in Hastings (England).
    Foto: Elisabeth Smith
  • Monika und Harry Möhrmann aus Neuweier waren im Sommer mit Verwandten aus Saarbrücken am Königsee.
    Foto: Ursula Körner
  • Angelika Weber aus Gaggenau im Urlaub auf der Kanalinsel Jersey vor grandioser Kulisse.
    Foto: Manfred Weber
  • Urlaub mit Freunden: Beim Abkühlen am Strand von Cala d'Or darf die Action nie fehlen. Sascha, Nico und Bastian (von links nach rechts).
    Foto: Sabrina Lohmeier
  • Anabel und Elina Lauterbach im Urlaub in Österreich. An einem Tag sind die beiden auf den 1770 Meter hohen Rossbrand nahe Altenmarkt im Pongau (Salzburger Land) gewandert.
    Foto: Mathias Lauterbach
  • Rainer Pospiech war zusammen mit seinem Enkel Luca in Norddeich - mit ein paar Leckereien hat Luca versucht, die Möwen zu trainieren.
    Foto: Rainer Pospiech
  • Siamac, Vincent, Adrian und Sandra Merrikh sowie ihr Boxer Muffin waren im Sommer in den Abruzzen/Italien, in dem höher gelegenen Örtchen Silvi Alta. Dort hatte die Familie aus Gaggenau einen herrlichen Blick auf die Adria.
    Foto: privat
  • Lars Lukas hat zusammen mit seinem Vater Peter und seiner Schwester Lara mit dem Zug einen Ausflug nach München zur Berufsfeuerwehr unternommen. Dort durfte er die Hauptfeuerwache 1 am Sendlinger Tor besichtigen. Ein spannender Tag für das Mitglied der Feuerdrachen Staufenberg.
    Foto: Peter Lukas
  • Vier Rentnerpärchen aus Forbach waren in den Dolomiten unterwegs und haben den Adolf-Munkel-Weg, unterhalb der majestätischen Geisler-Gruppe, bewandert. Eine Einkehr in der Gschnagenhardt-Alm durfte dabei nicht fehlen.
    Foto: Horst Merkel
  • Im diesjährigen Sommerurlaub in Nordspanien ist Familie Hatscher dieser Schnappschuss gelungen. Während Vater Joachim Hatscher mit Hündin Mali gerade im Atlantik baden war, entdeckte Sohnemann Lukas einen Seestern am Strand.
    Foto: Martina Hatscher
  • Katharina Wieland ist im Sommer nach Indonesien geflogen. Bei einer Wanderung durch den Nationalpark Bromo-Tengger-Semeru konnte die Gernsbacherin den aktiven Vulkan Bromo auf der Insel Java bestaunen.
    Foto: privat
  • Doris und Wolfgang Maier sowie ihr Hund Finnei vor einem der schönsten Fotomotive von Villnöß: Der Kirche St. Johann in Ranui.
    Foto: privat
  • "Wir sind eins" - Joachim Stengele und Dmitri Pilipenko genießen während der Familienfreizeit der Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern auf der Moorhofalm im Preunegg Tal (Österreich) die gemeinsame Zeit.
    Foto: Lebenshilfe
  • Auch in jungen Jahren kann man sich schon für Kultur interessieren, das beweist Johanna Stahlberger, die die Documenta in Kassel besucht hat - hier auf dem "Ich-Denkmal".
    Foto: Martin Stahlberger
  • Johanna am Nordstrand bei Nordstrand/ Elisabeth-Sophien-Koog nach einer Wattbegehung. Die Gaggenauerin hatte offenbar richtig Spaß dabei, mit ihren Füßen direkt in den Matsch einzutauchen.
    Foto: Martin Stahlberger
  • Ilona und Wolf Weiß haben mit ihren Enkelinnen Sofia und Jana einen schönen Tag im Karlsruher Zoo verbracht. Neben den Tieren hat die beiden Klettermäusen besonders der riesige Baumstamm begeistert.
    Foto: Ilona Weiß
  • Hannelore Bukschat und ihr Mann Horst waren im Juni im Westerwald, um die Schwester von Herrn Bukschat, Erika Müller, zu besuchen. Dort haben sie den Kaltwassergeysir bei Andernach besichtigt, der eine Höhe von über 60 Meter erreicht.
    Foto: Horst Bukschat
  • Die Gernsbacher Uwe und Daniel Meyer lassen auf Bali einen Wasserfall auf sich herabprasseln.
    Foto: privat
  • Roland Graetz und Waltraud Trapp haben eine Motorrad bzw. Vespa-Tour durch die Alpen und Dolomiten gemacht. Die gesamte Strecke führte die beiden von Gaggenau bis in die Dolomiten, wo sie die Sella-Ronda mit allen vier Pässen fuhren. Zurück ging es dann über das Timmelsjoch, Arlbergpass wieder an den Bodensee und dann wieder heim nach Gaggenau - insgesamt eine Tour von 1.600 Kilometern. Das Foto ist am Reschensee entstanden.
    Foto: privat
  • Bereit zur Bootsfahrt: Jannis Geier aus Wintersdorf im Urlaub am Bodensee in Langenargen mit seinen Großeltern Karin und Matthias Siegel.
    Foto: Karin Siegel
  • Vor der Skyline von Dubai genießen Tom und Jonas aus Gernsbach einen abendlichen Cocktail - selbstverständlich alkoholfrei.
    Foto: Silvia Bender
  • Einen sportlichen Urlaub verbringt Marvin Gaumet in den französischen Alpen. Mit dem Rennrad ist der Steinbacher auf dem Gebirgspass Col du Galibier unterwegs.
    Foto: privat
  • Sinja und Saskia Huck waren mit ihren Eltern auf Kreta. Im Gouves Hotel gefielen den beiden Sinzheimerinn die acht Pools am besten, da sie in ihnen mit aufblasbaren Donuts toben und rutschen konnte.
    Foto: Heike Huck
  • Sich einfach mal treiben lassen: Familie Dallmann aus Sinzheim genießt den Sommer im Pool ihres Agriturismo am Gardasee.
    Foto: Anita Dallmann
  • Auch das sind Ferien: Sebastian Greiter arbeitet während der schulfreien Zeit auf der Rennbahn in Iffezheim - hier mit Sieger Palace Prince.
    Foto: Markus Greiter
  • Nils und Sebastian Greiter aus Baden-Baden an der französischen Atlantikküste im Sonnenuntergang.
    Foto: Greiter
  • Freizeit der Offenen Hilfen der Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern mit dem Ziel Lago Maggiore, hier bei einem Stopp am St. Gotthard-Pass.
    Foto: Lebenshilfe
  • Familie Schäfer aus Baden-Baden-Varnhalt hat ihren Urlaub in Ägypten verbracht. Das Bild zeigt die sechs kurz vor eine Quad-Trip ins Desert bei Marsa Alam.
    Foto: privat
  • Der Traum vieler Fußballfans - hier der Fußball-Gruppe der Offene Hilfen der Lebenshilfe Bühl - wurde wahr: eine Besichtigung des Camp Nou, dem Heimatstadtion des FC Barcelona.
    Foto: Lebenshilfe
  • Juhuuuuu, endlich mal an der Ostsee: Manfred Vogel beim Freudensprung.
    Foto: Andreas Vogel
  • Manfred Vogel aus Sinzheim steht mal wieder Kopf - und das am Seebad Ahlbeck an der Ostsee.
    Foto: Andreas Vogel
  • Thomas Linderer bei der Teilnahme am Alpenbrevet am 26. August.
    2.500 Teilnehmer waren bei herrlichem Wetter am Start. 132 Kilometer und 3.875 Höhenmeter waren zu bewältigen: von Meiringen über Grimsel, Furka, Susten und zurück nach Meiringen.
    Foto: Peter Herbster
  • Simon wünschte sich schon lange seinen ersten Besuch in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart, dieses Jahr erfüllte sein Vater ihm seinen Wunsch und die beiden besuchten das Bundesligaspiel VFB Stuttgart gegen Mainz 05. Marco Späth ist schon immer VFB-Fan und der Sohn jetzt vielleicht auch?
    Foto: Marco Späth
  • Simon und Silas aus Muggensturm waren mit ihrer Mutter und den Großeltern in Karlsruhe im Zoo. Marco Späth, der Vater der beiden Jungs musste an dem Tag leider arbeiten.
    Foto: Nadine Späth.
  • Sophie, Valentin, Benedikt und Jacob Bauer aus Forbach hatten einen erlebnisreichen Tag auf dem Baumwipfelpfad in Bad Wildbad.
    Foto: Adrian Bauer
  • Samuel (1) durfte einen weitgereisten Besuch empfangen und ihm die heimischen Sehenswürdigkeiten, wie hier das Rastatter Schloss, präsentieren. Eddy, der beste Freund und Projektpartner seiner Mutter Marcella Meier kommt aus Äthiopien. Der gemeinsame Verein setzt sich für die Bildungs- und Wassersituation in Eddy's Heimatdorf ein. Regelmäßige gegenseitige Besuche sind jedes Mal eine große Freude und Bereicherung, schreibt Marcella Meier.
    Foto: Marcella Meier
  • Während ihres Pfalz-Urlaubs mit den Großeltern besuchten Denise und Julia Meier aus Varnhalt die Burg Berwartstein. Bei der Burgbesichtigung waren die Zwillinge von den dicken Mauern, den dunklen Gängen, den alten Truhen und den vielen Wappen beeindruckt. Und da der Ritter hinter einem Gitter steht, fiel es den Fünfjährigen leicht, Freundschaft zu schließen.
    Foto: Hans-Peter Müller
  • Sommerspaß im Rastatter Natura mit Gisela und Peter Ullrich, Jutta Großmann, Anni Stadtfeld, Carmen Diemand, Martha Lorch, Doris Gradwohl, Monika Rauenbühler, Barbara und Rüdiger Kray sowie Nicole und Sophie Lorch-Amann.
    Foto: Pascale Cotten
  • Silja (10) und Annika (8) Smarslik aus Gaggenau waren in den Sommerferien auf der Insel Usedom. Mit dem Fahrrad sind die beiden entlang der Strandpromenade nach Polen gefahren. Das Bild ist genau an der Grenze entstanden - mit der Ostsee im Hintergrund.
    Foto: Steffi Smarslik
  • Maja aus Winden hatte sehr viel Spaß beim Besuch auf dem Mundenhof in der Nähe von Freiburg. Nach dem Streicheln der vielen Tiere gönnte sie sich eine Abkühlung im Brunnen.
    Foto: Ralf Wicker
  • Fanny Förderer aus Gaggenau erklimmt die Felsen vor der atemberaubenden Kulisse des 3900 Meter hohen Ortlers in Südtirol.
    Foto: Frank Förderer
  • Sham besuchte das Alte Schloss in Baden-Baden. Ganz oben in dem Turm fand sie die Vorstellung sehr witzig, dass vielleicht Rapunzel hier ihr Haar runtergelassen hat und hob auch ihren langen Zopf über die Mauer.
    Foto: Martina Adam-Karle
  • Amal, Aya, Sham und Ilaf haben einen Ausflug auf den Merkur unternommen. Mit vollgepackter Kühltasche war die Vorfreude auf ein Picknick riesig. Die Mädchen bestaunten die Gleitschirmflieger und waren begeistert von der Aussicht vom Turm - ein Tag mit viel Lachen und Spaß.
    Foto: Martina Adam-Karle
  • Mitglieder des Fördervereins Engelsberg Bühlertal haben einen Wochenendausflug an die Mosel unternommen. Das Foto zeigt Teilnehmer auf dem Klettersteig Bremmer Calmont. Die Gemeinde Bremm wirbt damit, dass es sich um den steilsten Weinberg Europas handelt.
    Foto: Edith Horcher-Tilgner
  • Angelina bei den Ruinen des berühmten Jupiter Anxur Tempels in Terracina, Italien.
    Foto: Sabine Schmitt
  • Am Aussichtspunkt Ladies' View in Irland genießt Tim Marten die Aussicht auf einen Teil des Killarney Nationalparks.
    Foto: Katrin Marten
  • Ben Schulmeister verbrachte mit seinem Freund Philipp Hund einen sonnigen Tag im Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau. Den beiden Jungs machte es richtig Spaß, die artgerecht untergebrachten Bären aus unmittelbarer Nähe zu beobachten.
    Foto: Sabine Schulmeister
  • Hannah und ihr große Schwester Lea Herzberg beim Eisschlecken in Sellin/Rügen.
    Foto: Frank Herzberg
  • Elisa und Lukas zeigen ihrem kleinen Bruder Mattis in Kroatien, wie man Steine ins Meer wirft.
    Foto: Sophia Schneider
  • Petra Ringel aus Baden-Baden (hinten) und ihre ehemalige Studienfreundin Beatrice Wolny aus Herrsching bei München besuchten bei ihrem Kurzurlaub in Baden-Baden die Ausstellung Lightboxes von Rodney Graham im Frieder-Burda-Museum. Im Anschluss daran konnten sich die Besucher in verschiedenen Verkleidungen in einem unterschiedlich ausgestattetem Raum wie der Künstler in seiner Ausstellung selbst inszenieren. Ein Fotograf hält diesen Moment in einem Foto fest.
    Foto: privat
  • Tobias und Jannis Morlock beim Baden im Pool am Ferienhaus in Valtura in Kroatien.
    Foto: Marc Morlock
  • Tobias, Christina und Jannis Morlock aus Weisenbach auf der Insel Cres in Kroatien - mit Blick aufs Festland.
    Foto: Marc Morlock
  • Lukas und Tiago aus Iffezheim sind in den Sommerferien entlang der Geroldsauer Wasserfälle geklettert.
    Foto: Doris Oppitz
  • Da fehlt nicht mehr viel, dann kann Lukas ein richtiges Auto fahren: Geübt hat er schon mal im Urlaub mit seinen Großeltern Doris und Günther Oppitz im Chiemgau.
    Foto: Doris Oppitz
  • Hoch oben in Bermersbach bei der Freizeitanlage an den Giersteinen schaukeln Gabriel, Rosalie und Samuel Spies hoch hinauf bis in den Himmel.
    Foto: Claudia Wunsch
  • Bei ihrem Amerika-Trip im August hat Tim Jaufmann aus Gaggenau auch die Gedenkstätte für die Mohawk-Indianer am Mohawk-Trail in Massachusetts besucht.
    Foto: Gert Jaufmann
  • Gert Jaufmann mit seinem Sohn Tim und seinem Vater Heinz beim Drei-Generationen-Trip in den "Big Apple".
    Foto: pr
  • Ausflug zum Vogtsbauernhof: Es war zwar warm, aber der nächste Winter kommt bestimmt, denkt sich Isabel Spies und verpasst Gabriel und Samuel Spies sowie Josefine und Paulina Krauß eine warme Mütze.
    Foto: Claudia Wunsch
  • Familie Wunsch aus Forbach-Bermersbach hat in diesem Jahr Urlaub auf dem Bauernhof gemacht und dabei auch einen Ausflug zu den Vogtsbauernhöfen unternommen. Die leerstehende Hundehütte wurde von Enkel Samuel Spies in Besitz genommen und er sagte: Vorsicht, bissiger Hund!
    Foto: Claudia Wunsch
  • So sieht wohl ein perfekter Ort zum Baden aus: Lias und Maila Hettstedt aus Rastatt-Ottersdorf im Urlaub am Gardasee.
    Foto: Uwe Rothenberger
  • Lydia und Alfred Rau aus Gaggenau verbringen ihren Sommer in der Heimat. Fest im Kopf abgespeichert sind aber die Erinnerungen an ihre gemeinsamen Reisen.
    Foto: Ursula Stern
  • Bei einer Studienfahrt durch Irland war die Südwestspitze der Insel, Mizen Head, für das Ehepaar Lipps besonders beeindruckend.
    Foto: Christina Lipps
  • Gemeinsam mit ihrem Mann hat Christina Lipps eine Studienfahrt nach Irland unternommen. Dort haben die beiden Baden-Badener unter anderem einen Abstecher an die Südwestspitze der Insel, Mizen Head, gemacht.
    Foto: Klaus Lipps
  • Kevin mit seinem Vater Ralf Wegmann aus Muggensturm bei einem Rundgang in der Obir-Tropfsteinhöhle in Kärnten - Österreich.
    Foto: Silvia Wegmann
  • Fast sieht es so aus, als komme das Wasser direkt aus den Händen von Kevin und Ralf Wegmann. Die Familie aus Muggensturm hat im Sommer den Wildensteiner Wasserfällen in Kärnten einen Besuch abgestattet.
    Foto: Silvia Wegmann
  • Auf Promijagd: In Kitzbühel hat die Gernsbacherin Ute Engisch den Schlagersänger Heino getroffen.
    Foto: Wolfgang Engisch
  • Svenja und Birgit Mungenast genießen einen traumhaften Sonnenuntergang vor der Alpenkulisse des Kleinwalsertals.
    Foto: Jens Mungenast
  • Skeptisch beobachten Svenja, Moritz und Birgit Mungenast aus Gausbach die Kuhherde beim Abstieg ins Kleinwalsertal. Werden die Rindviecher wohl friedlich bleiben?
    Foto: Jens Mungenast
  • Nach einer Gipfeltour im Kleinwalsertal freut sich Moritz Mungenast sichtlich auf sein zünftiges Hüttenvesper.
    Foto: Jens Mungenast
  • Jannik und Connor Bagemihl verbrachten ihren Sommerurlaub an der Nordsee in Büsum. Hier durfte natürlich der Besuch des Westerhever Leuchtturm nicht fehlen. Dieser Leuchtturm ist seit über 100 Jahren im Dienst.
    Foto: Ralf Bagemihl
  • Zehn Wochen war Michael Bauer auf Island unterwegs und hat dabei auf verschiedenen Trekking-Touren die Insel erkundet. Bei der Umrundung des Kerlinga Gebirges wanderte er buchstäblich zwischen Feuer und Eis.
    Foto: privat
  • Samira Krämer aus Langenbrand hat im Holiday-Park sehr viel Spaß und flitzt mit ihrem Boot mutig durch die Gegend.
    Foto: Alexandra Krämer-Stolz
  • Die Geschwister Madeleine (15) und Kristin (12) Weber schnorcheln im kristallklaren Wasser vor Comino, der kleinen Insel zwischen Malta und Gozo. Neben bunten Fischen haben die beiden Baden-Badenerinnen sogar einen Oktopus gesehen.
    Foto: Michael Weber
  • Verschnaufpause für Waltraud und Rainer auf dem Weg von der Herthahütte zum Schwanenwasen.
    Foto: Ruth Leis
  • Warum den in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah: Lea Dressler aus Steinbach hat im August das Musical Cats im Festspielhaus besucht.
    Foto: Ulrike Dressler
  • Gerne kommen die Enkelkinder des Ehepaars Erdem in den Sommerferien für ein paar Tage aus Stuttgart nach Baden-Baden. Sie lieben das Hardbergbad, den Merkur mit der Seilbahn und ganz besonders den Spielplatz am Rhein in Plittersdorf, schreibt Renate Erdem. Jedes Schiff wird von den Kindern freudig begrüßt.
    Foto: Renate Erdem
  • Katja Weiler aus Rastatt beim Versuch, Steine in der Bretagne auseinanderzuschieben. Dabei haben sich die Wolken geteilt und blauer Himmel kam zum Vorschein.
    Foto: privat
  • Ute Engisch beim Aufstieg zum Kitzbühler Horn in Österreich. Bei ihrer Wanderung hat sie ein Tirolrer Urgestein getroffen, der so oft es geht das Kitzbühler Horn besteigt.
    Foto: Wolfgang Engisch
  • Simon Schorn schwebt an einer dünnen Leine durch den Hochseilpark am Mehliskopf.
    Foto: Paul Schorn
  • Einen schönen Sommertag hat Familie Gushurst am Adamsee verlebt. "Besonderen Spaß hatten meine Tochter Anna mit ihrer Cousine Jule und ihrem Cousin Lenny an der Wasserrutsche. Und ich selbst durfte an diesem Tag auch nochmal Kind sein und etliche Male mit allen Kids rutschen. Wir hatten einen Riesenspaß, und ich bin sicher, dass die Erinnerung daran bis zu unserem Wiedersehen an Weihnachten hält!", schreibt Silke Gusthurst.
    Foto: Anne Gushurst
  • Auch der längste Urlaub in der Heimat geht mal zu Ende. Nach einem wunderschönen Sommer bei den Großeltern im Schwarzwald kehrt Familie Gushurst wieder nach Irland zurück. Das Foto zeigt die Familie aus Sinzheim-Halberstung bei einer kleinen Pause während eines Ausfluges auf den Merkur.
    Foto: privat
  • Timo Fritsch (9) aus Baden-Baden trifft bei Madame Tussauds in London sein großes Idol Cristiano Ronaldo.
    Foto: Christiane Fritsch
  • Was hängt die da auch direkt im Weg? Im Türkeiurlaub versucht Matteo Sick die Palme wieder aufzurichten. Foto: Sandra Agster
  • Klaus Kohler aus Gernsbach bei den drei Schwertern im Felsen am Hafrsfjord nahe Stavangerhler.
    Foto: Joanna Kohler
  • Steinreich: Bennet und Noah am Strand von Rovinj in Kroatien mit ihrer Großbaustelle.
    Foto: Sabrina Herrmann
  • Marian Kilgus hat im August den Streichelzoo in Bretten besucht. Mutig füttert der kleine Loffenauer das Schaf.
    Foto: Kerstin Kilgus-Klumpp
  • Direkt vor der Haustür: Im schönen Schwarzwald hatte Denise Fetzner aus Muggensturm auf dem Luchspfad viel Spaß.
    Foto: Tatjana Fetzner
  • Denise Fetzner und ihre Freundin Lena Gabert haben eine schöne Fahrradtour entlang des MÖBS-Radweges unternommen. Am Goldkanal haben die beiden erst einmal eine Rast eingelegt.
    Foto: Tatjana Fetzner
  • Kerstin, Sohn Mika (13 Jahre) und Thorsten Seemann haben drei Wochen lang Florida erkundet. Das Bild ist in Key West im Fort Zachary Tayler Histotical State Park aufgenommen worden. "Dort gibt es einen schönen Strand, an den man sehr schön Schnorcheln konnte", schreiben die Rastatter.
    Foto: privat
  • Sorina und Celine Mackert aus Baden-Baden haben gemeinsam mit ihrem Vater Andreas Mackert das Hörnle bei Bad-Kohgrub in Oberbayern bewandert in rund 1.500 Metern Höhe.
    Foto: Heinrich Mackert
  • Tatkräftig unterstützt Bruno schon seine Familie beim Kochen beziehungsweise bei den Vorbereitungen dazu und pult fleißig die Erbsen aus ihrer Schale.
    Foto: Daniela Braza-Horn
  • Na, wie wird das Wetter diese Woche? Eine Antwort findet klein Bruno aus Baden-Baden in der Zeitung.
    Foto: Daniela Braza-Horn
  • Sebastian Hauns zeigt bei einem Ausflug zu den Geroldsauer Wasserfällen seine Kletterkünste.
    Foto: Iris Hauns
  • Goldschätze im doppelten Sinn: Annabell und Benjamin aus Sinzheim beim Besuch der Gartenschau in Bad Herrenalb.
    Foto: Xenia Lorenz
  • Katarina macht Urlaub bei ihren Großeltern im Garten in Rastatt in der Rheinau. Staunend bewundert sie die riesigen Wachskürbisse.
    Foto: Eberhard Neumann
  • Großeltern, Kinder und Enkelkinder der Hauenebersteiner Familie Kimmig verbrachten einen gemeinsamen Urlaub im wunderschönen Allgäu. Die Enkelkinder Hannah und Henrik hatten großen Spaß beim Füttern der jungen Hasen.
    Foto: Martin Kimmig
  • Werner Henn vor dem Palast der Ungarischen Nationalgalerie in Budapest. Ferien und Ehrenamt mit dem europäischen Gedanken verbunden. Im Hintergrund das ungarische Parlamentsgebäude. Auf den Spuren römischer und historischer Bäder durch Mittel-Osteuropa.
    Foto: Lisa Pötschki
  • Daumen hoch: Benjamin Kopf oberhalb des Gardasee auf dem Monte Baldo.
    Foto: Martina Kopf
  • Julius hat den Ehrgeiz, alle Bäume zu erklettern, die ihm gefallen. An dem Riesen, der im Schlosspark von Schloss Linderhof steht, ist er jedoch gescheitert. Zusammen mit seine Geschwistern und den Großeltern Anni und Wilhelm Miller macht er Uralub in Oberbayern.
    Foto: Wilhelm Miller
  • Nach einer einstündigen Führung durch Schloss Linderhof bei Ettal müssen sich Carla, Florentin und Julius im Park des Schlosses ersteinmal austoben. Gemeinsam mit den Großeltern Anni und Wilhelm Miller aus Muggensturm machen sie Urlaub in Oberbayern.
    Foto: Wilhelm Miller
  • Christian und Tim Graf sowie Cara Bitterwolf machen einen Tour mit Ihren Paddelbooten auf dem Lago Maggiore.
    Foto: Jochen Graf
  • Diesen Sommer zog es Gudrun und Wolfgang Eller - wie schon so oft die Jahre davor - an die Nordsee, genauer auf die Halbinsel Butjadingen zwischen Jadebusen und Wesermündung. Unter anderem haben die beiden Baden-Badener eine Fahrt mit der Fähre von Eckwarderhörne nach Wilhelmshaven unternommen. Dort angekommen genossen sie eine Hafenrundfahrt und anschließend einen Spaziergang am Südstrand.
    Foto: Gudrun Eller
  • Diesen Sommer zog es Gudrun und Wolfgang Eller - wie schon so oft die Jahre davor - an die Nordsee, genauer auf die Halbinsel Butjadingen zwischen Jadebusen und Wesermündung. Unter anderem haben die beiden Baden-Badener eine Fahrt mit der Fähre von Eckwarderhörne nach Wilhelmshaven unternommen. Dort angekommen genossen sie eine Hafenrundfahrt und anschließend einen Spaziergang am Südstrand.
    Foto: Wolfgang Eller
  • Angelika Haist in der Dahlienallee bei den Giersteinen in Bermersbach.
    Foto: Stefan Haist
  • Tino war mit seinen Eltern Betty und Jochen Motz in St. Anton am Arlberg. Und trotz Sommer war es auf der 2809 Meter hohen Valluga ziemlich frisch.
    Foto: Edwin Motz
  • Nach einem mehrstündigen Marsch auf das Hochjoch im Montafon hat sich Katharina Birtner dafür entschieden, den Weg nach unten mit einem Tandem-Sprung in Angriff zu nehmen. "Es entstanden dabei wunderschöne Aufnahmen und es war ein Erlebnis, dass sie wohl nie wieder vergessen wird", schreibt Elke Birtner aus Muggensturm. Sie selbst, ihr Mann Rolf und Tochter Victoria nahmen die Gondel.
    Foto: privat
  • Den Tag in Ottenauer Schwimmbad haben offensichtlich beide genossen: Amelie mit ihrer Großmutter Angelika Weber.
    Foto: Manfred Weber
  • Farblich perfekt aufeinander abgestimmt: Amelie und Pauline aus Baden-Baden legen im Strandkorb in Neuharlingersiel an der Nordsee die Beine hoch.
    Foto: Stephan Hagel
  • Elke und Martin Schenk aus Forbach sind dieses Jahr auf der Insel La Reunion im Indischen Ozean gelandet. Das Foto zeigt die beiden Forbacher am Vulkan Piton de la Fournaise, der zu den aktivsten Vulkanen der Welt zählt. Die letzte Eruption war erst am 14. Juli diesen Jahres. "Unsere Reise führt uns einmal um die ganze Insel, ehe es zur Entspannung noch eine Woche nach Mauritius geht", berichtet das Ehepaar.
    Foto: Heidi Günther
  • Ein Selfie von den Köhlers aus Rastatt. Ihren Sommerurlaub verbrachten die Vier am Bodensee bei Meersburg.
    Foto: Köhler
  • Endlich einmal kann die ganze Familie es sich zusammen bequem machen: Im Hansa-Park in Sierksdorf erholen sich Simone, Frederic, Rouven und Xenia Frey während ihrem Ostseeurlaub im größten Strandkorb der Welt.
    Foto: Bernd Frey
  • Mit dem Motorrad ist Claudia Kahdemann als Schwarzwaldmädel durch das Murgtal und den Schwarzwald. Das Foto der Iffezheimerin entstand auf dem Schloss Eberstein in Gernsbach.
    Foto: Willi Walter
  • Höhenangst hat Alicia Peter aus Baden-Baden offenbar nicht. Ganz im Gegenteil, die Achtjährige freut sich schon auf den Aufstieg in luftige Höhen im Klettergarten am Mehliskopf.
    Foto: Carolin Moog
  • Wie praktisch, wenn man noch so klein ist... Lotte Weiß mit ihrem Freund Moritz Schuhmacher kühlen sich im Brunnen am Salmenplatz in Gernsbach ab.
    Foto: Carsten Weiß
  • Hans Hertweck aus Rastatt genießt das warme Wetter und planscht im Freizeitparadies in Plittersdorf im See.
    Foto: Liane Hertweck
  • Wenn man schon mal im Europa-Park ist... Nachdem Arwen Derler sein Fußballcamp im Camp-Resort beim FC Bayern Kidsclub erfolgreich beendet hatte, hat er gemeinsam mit seiner Mutter Heike Pratscher den Park unsicher gemacht. "Arwen beim Ttrbo schnellen Silverstar-Fahrgeschäft und zwischen den rasanten Superstars Valtteri Bottas und Lewis Hamilton. Für Arwen war es ein unvergessliches Erlebnis - schöne Ferien", schreibt die Rastatterin.
    Foto: privat
  • Arwen Derler war eine Woche im Europa-Park, im Camp-Resort beim FC Bayern Kidsclub Fußballcamp. Eine Woche Kicken, Tricks, Bälle, Bälle und nochmals Bälle - und das alles im Outfit der großen Vorbilder.
    Foto: Heike Pratscher
  • Klaus-Jürgen Schülbe aus Rastatt war im Juli in Stralsund. Vor dem Segelschiff Gorch Fock in Stralsund vor Rügen ist dieser Schnappschuss entstanden.
    Foto: Andrea Schülbe
  • Ende Juli besuchten Irmgard und Lothar Bleich aus Sinzheim-Winden ihre drei Enkelkinder in Tornesch, Schleswig-Holstein. Von dort aus fuhren sie mit den zwei Ältesten, Max-Elia (7) und Jasper (4)in Richtung Nordsee nach Schülp, wo eine Woche Urlaub auf einem Ferienbauernhof angesagt war. "Die Jungs fanden es dort ganz toll bei den vielen Tieren, Traktoren, Rädern, Kettcars und Spielen.
    Bei einem der verschiedenen Tagesausflüge besuchten wir auch Sankt Peter-Ording", berichtet Lothar Bleich.
    Photo: Irmgard Bleich
  • Ob sie da je wieder rauskommt? Das muss sich wohl Jule Herm aus Gaggenau gefragt haben, als mit ihrer Familie entlang der Weißbachschlucht wanderte.
    Foto: Jürgen Herm
  • Nicht im Supermarkt gekauft, sondern selbst geerntet: Isabelle Walter aus Sinzheim-Winden hat gemeinsam mit ihrem Freund Jochen Brand eine Ananasplantage in Südafrika besucht.
    Foto: Jochen Brand
  • In den Kaiserwelten bei Scheffau durften Erich Wunsch und seine zwei Kinder Annika und Fabio vor der traumhaften Bergkullisse des Wilden Kaiser spazieren fahren. Nach getaner Arbeit wanderte die Familie aus Forbach zu Fuß durch eine einzigartige Bergwelt, um abschließend auf den groß angelegten Spielplatz der Kaiserwelt herumzutben. "Einfach schön für Familien", schreibt Erich Wunsch.
    Foto: Tanja Wunsch
  • Den roten Lippen kann selbst Hans Merkel aus Kuppenheim nicht widerstehen: Mit seiner Frau Ingrid war er im Juli auf der Insel Sylt; den Fisch haben die beiden nahe der Bushaltestelle List Weststrand entdeckt.
    Foto: Ingrid Merkel
  • 5.000 Kilometer haben Carina Thom, Pascale Pistel und Benedikt Huck aus Sinzheim bei einem Roadtrip durch den Westen der USA zurückgelegt. Nicht fehlen durfte dabei natürlich ein Besuch des Grand-Canyon-Nationalparks.
    Foto: Benedikt Huck
  • Sabine und Ralf Karcher sind für einen Kurzurlaub an den Bodensee gefahren, um ihre Silberhochzeit zu feiern. "Es war der traumhaft schöne Tag unserer Silberhochzeit, den wir nach einer romantischen Bootsfahrt auf der Insel Mainau verbrachten", berichtet Sabine Karcher aus Loffenau.
    Foto: privat
  • Bei Ihrem Sommerurlaub in den Niederlanden schnappten sich Nils, Ida und Tom ihren Vater und buddelten ihn kurzerhand am Strand ein. Valery Rebmann brauchte eine Menge Überredungskünste, damit die Kids ihn wieder frei schaufelten.
    Foto: Evelyn Rebmann
  • Die Cousinen und Cousins Nils, Ida und Tom Rebmann sowie Oskar und Paula Lotter rufen in Gausbach den Ziegen von Christian zu. "Schade, dass man kein Video hochladen kann ;-)", ergänzt Valery Rebmann.
    Foto: Valery Rebmann
  • Norbert, Marion und Yannick Herr aus Sandweier haben ihren Urlaub in Spanien an der Costa Brava genossen. Das Bild zeigt die Drei am Hafen von Cadaques, dem Domizil des Künstlers Salvador Dalí.
    Foto: privat
  • Patricia und Roland Eckerter sowie Petra und Armin Hirth haben eine dreitägige Sightseeing-Tour durch Luxemburg unternommen.
    Foto: Petra Hirth
  • Tamara Rettinger und Christian Eger aus Gaggenau haben eine vierwöchige Rundreise durch die USA unternommen. Das Foto ist am Bryce Canyon Nationalpark in Utah entstanden.
    Foto: Tamara Rettinger
  • Hannah und Lina Klumpp aus Gernsbach üben das kopfüber Hängen. Ob sie es wohl genauso lange aushalten, wie die Fledermäuse, die sie im Wildpark in Pforzheim besucht haben?
    Foto: Manuel Klumpp
  • "Basteln geht überall", denkt sich die dreijährige Mia aus Eisental - selbst im Urlaub auf Mallorca.
    Foto: Katrin Wolf
  • Auf Schmusekurs: Vor lauter Freude über Bens Besuch sabbert das Kamel im Opel-Zoo im Taunus ihm erstmal auf den Kopf.
    Foto: Martin Benker
  • Wasser marsch! So machen Ferien auch zu Hause Spaß: Finn und Alex bei einer Wasserschlacht in Steinbach, wo die beiden ein paar Ferientage bei ihren Pateneltern Anne und Harro Hornung verbrachten.
    Foto: Harro Hornung
  • Barbara und Claus Seitz aus Baden-Baden-Haueneberstein sind mit den Rädern um die Halbinsel Höri gefahren. Im Niemandsland zwischen Deutschland und der Schweiz gab es eine kleine Rast.
    Foto: Claus Seitz
  • Nachdem Konni und Udo Hartmann aus Baden-Baden erfolgreich in sieben Tages-Etappen zu Fuß die Alpen überquert hatten (von Oberstdorf nach Meran), gönnten sie sich nach der anstrengenden Tour noch einige Tage im wunderschönen Vinschgau/Südtirol. Das Foto entstand am Reschensee. Dieser Stausee entstand 1950 als Wasserspeicher und zur Stromgewinnung. Dafür wurden die Stadt Graun komplett und die Stadt Reschen zum Teil überflutet. Sichtbar ist nur noch die Spitze vom denkmalgeschützten Grauner Kirchturm, alle anderen Gebäude wurden vor der Flutung gesprengt, schreibt Udo Hartmann.
    Foto: Udo Hartmann
  • Kurze Pause im Hotelpool: Den Urlaub in Südtirol haben Susanne und Klaus Greif aus Kuppenheim sichtlich genossen.
    Foto: Martina Schulz
  • Das Freizeitparadies im eigenen Garten: Die Enkelkinder Max und Valentina Rauch sowie Jule Boos mit Freundin Aurelia Schneider planschen im Pool bei ihren Großeltern Gotthard und Hannelore Rauch in Sinzheim-Kartung.
    Foto: Gotthard Rauch

  • Dass man in Kroatien auch gut wandern kann, das hat Sigrid Karcher aus Bischweier in diesem Sommer erfahren. Bei ihrer Rast kann sie die Aussicht auf die Insel Rab genießen.
    Foto: Richard Karcher
  • In ihren Sommerferien war Selina aus Steinmauern mit ihren Eltern Christine und Christian Ringwald am Gardasee in Peschiera. Bei einem Tagesausflug fuhr die Familie mit der Seilbahn auf den Monte Baldo (höchste Stelle 2.218 Meter), um die spektakuläre Aussicht über den Gardasee zu genießen, schwärmt Christine Ringwald: "Absolut eine Reise wert."
    Foto: Christine Ringwald
  • "Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können": Natascha Klinger setzt den Spruch in ihrem Urlaub in Meran beinahe in die Tat um. Im Hintergrund sind die Berge von Südtirol zu sehen - "einfach traumhaft", schwärmt Thorsten Keller aus Rastatt-Wintersdorf.
    Foto: Thorsten Keller
  • Fast sieht es so aus, als trage Nico Weiler aus Gaggenau den Turm in Stöck am Bodensee in seiner Hand.
    Foto: Esther Weiler
  • Beate und Martin Frank aus Sinzheim sind dieses Jahr in die Toskana gefahren. Ein Foto mit zahlreichen Zypressen, die prägend für die Kulturlandschaft der Toskana sind, durfte dabei natürlich nicht fehlen.
    Foto: Martin Frank
  • Heinz Prien aus Muggensturm nach 3.800 Kilometern mit dem Traktor am Myvatnsee auf Island vor dem anstehenden Rundflug.
    Foto: privat
  • Margot Welker und Birgit Hübner beim Relaxen auf dem Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth. Die Reise ging von Rotterdam über Kopenhagen, Stockholm, Tallin, St. Petersburg und zurück über Warnemünde, Skagen, Southampton, Rotterdam. Nach 14 Tagen war die Tour dann zu Ende. "Es war wunderschön, und wir freuen uns schon auf eine nächste Kreuzfahrt", schreibt Margot Welker aus Baden-Baden.
    Foto: Anja Welker


  • Helmut Keller aus Rastatt hat auf Fehmarn den perfekten Augenblick erwischt, um seine Familie abzulichten: Uta Keller mit Enkelkindern und Schwiegersohn sowie dem Familienhund im Abendrot.
    Foto: Helmut Keller
  • Warum in die Ferne schweifen... Das Bild hat Rüdiger Schiffhauer aus Au am Rhein aufgenommen, als er bei einer Wanderung eine kurzen Rast am Rheinufer gemacht hat.
    Foto: Schiffhauer
  • Nach vier Tagen Wanderung auf dem Inka-Trail erreicht das Ehepaar Merkel aus Gaggenau den Machu Pichu, das Highlight der Rundreise durch Peru.
    Foto: privat
  • Das Ehepaar Wendt aus Sinzheim war in diesem Jahr in Argentinien. Bei der Fahrt durch das Valle Calchaquies von Salta nach Cafayate kamen sie durch die schöne Bergwelt der Anden. Alles ist noch sehr naturbelassen, informiert Sabine Wendt, die ihren Mann beim Fotografieren geknipst hat.
    Foto: Sabine Wendt
  • Damit die Flüchtlingsmädchen Aya, Ilaf und Sham auch bei kühlen Temperaturen Spass haben, hat Martina Karle ihnen jeweils einen Neoprenshorty gekauft, damit frieren sie auch bei teilweise unter 20 Grad im Baggersee in Muggensturm nicht.
    Foto: Ralph Karle
  • Die Sondwiermer Rosenmontagsschlompen wandelten in Cornwall/England auf den Spuren von Rosamunde Pilcher. Jede von uns nahm sehr viele neue Eindrücke aus den original Filmschauplätzen mit nach Hause. Egal, ob Lands End, Minack Theatre oder Tintagel,Cornwall war auf jeden Fall eine Reise wert, berichtet Annette Schäfer aus Sandweier.
    Foto: privat
  • Während einer gemeinsamen Urlaubswoche in Torbole/Lago di Garda absolvierten Nina Hornung, Semin Walter und Nick Mächler gemeinsam mit ihren Vätern Markus Hornung, Harry Walter und Michael Mächler den Klettersteig Colodri in Arco. Das schöne Städtchen Arco liegt nördlich von Riva del Garda im Sarcatal und ist ein Mekka für Kletterer, schreibt Tanja Mächler aus Gernsbach. Das Bild zeigt die kleine Klettergruppe auf dem Hochplateau im Abendlicht. Im Hintergrund sieht man Arco und das Nordufer des Gardasees.
    Foto: Tanja Mächler
  • Reinhold Ramsteiner aus Baden-Baden während einer Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Riva del Garda. Aufgenommen wurde das Bild am Bernina Pass, im Hintergrund kann man den Piz Bernina mit Gletscher sehen.
    Foto: Elmar Falk
  • Die ehemaligen Handballspielerinnen aus Rheinmünster - jetzt Old Ladys, wie sie sich selbst bezeichnen - waren mit den Rädern an der Mosel unterwegs. 80 Kilometer war das Tagespensum. Highlight der Tour war die Ankunft in Trier, direkt an der Porta Nigra. "Wir hatten alle viel Spaß zusammen", schreibt Ellen Ludwig aus Bühl.
    Foto: privat

  • Sebastian und Lukas Weisenburger sind im Sommer von Bietigheim an die Ostsee gefahren. Das Foto der Brüder ist am Strand in Rerik, in Mecklenburg-Vorpommern entstanden.
    Foto: Frank Weisenburger
  • Bei ihrer Alpenüberquerung mit den Mountainbikes kamen Elke und Otmar Krieg, Günter und Brigitte Merkel sowie Uschi Fink und Markus Geisel während der 3. Etappe von Nauders nach Meran auch zur den auf 2.030 Metern hoch gelegenen Panzersperren auf der Hochebene Plamort. Das Plamort ist ein Hochmoor im Grenzgebiet von Österreich und Italien nahe dem Reschenpass. Der Plamortboden war im 2. Weltkrieg Teil des Vallo Alpino (Alpenwalls) und sollte das faschistische Italien zwischen 1938 und 1943 vor einer potentiellen Invasion des damaligen nationalsozialistischen Großdeutschen Reichs schützen. Die Grenzsperre wurde noch bis ins Jahr 1962 gewartet und in Stand gehalten, informiert Elke Krieg aus Gaggenau, die das Foto eingesendet hat.
    Foto: privat
  • Alina (14) und Jaden (10) haben ihren Sommerurlaub in diesem Jahr auf Rügen verbracht - und das mit viel Sonnenschein. Zum dritten Mal war Familie Kasche aus Hügelsheim bereits auf der Insel. Eines der Ausflugsziele war das Kap Arkona mit seinen sehenswerten Leuchttürmen. Dort ist dieser Schnappschuss entstanden.
    Foto: Sabrina Kasche
  • Ottmar Sichler aus Baden-Baden hat mit seinem Rennrad den Gipfel des Mont Ventoux in der Provence bezwungen.
    Foto: Charly Gieringer
  • Bärenstark: Ein umgestürzter Baum entlang des Wildnispfads im Schwarzwald stellt für Lucas Schneider kein Hindernis dar.
    Foto: Jasmin Schneider
  • Nico und Lucas Schneider sowie die Geschwister Celia und Alicia Weiser kühlen sich an einem heißen Ferientag im Garten ihrer Großmutter ein wenig ab.
    Foto: Jasmin Schneider
  • Einen besonderen Platz um sich nach einer Wanderung entlang des Wildnispfads im Schwarzwald auszuruhen, hat Nico Schneider aus Gaggenau gewählt: Auf dem Rücken eines Luchses.
    Foto: Jasmin Schneider
  • Ganz nah an den Stars: Im Europa-Park hat Brigitte Weiser die Gelegenheit genutzt und sich mit dem fast echten Charlie Chaplin fotografieren lassen.
    Foto: Jasmin Schneider
  • Warum immer nur mit Hunden gassi gehen, dachten sich vermutlich Jasmin Schneider aus Gaggenau mit Ziege Hugo und Heike Mungenast mit Ziege Samy beim Abendspatziergang im Grünen.
    Foto: Nico Schneider
  • Viel Spaß hatte Ben beim Besuch im Tierpark in Bretten. Der Baden-Badener hat es genossen, den Tieren so nah zu kommen und ein Lama zu streicheln.
    Foto: Iris Schindler
  • Julius und Florentin machen mit den Großeltern Anni und Wilhelm Miller aus Muggensturm Urlaub in Oberbayern. Mit dem Sessel geht es hinauf auf den Kolbensattel bei Oberammergau und anschließend in rasanter Fahrt auf der Sommerrodelbahn hinab ins Tal.
    Foto. Wilhelm Miller
  • Die zehnjährige Ilaf und Martina Adam haben im Rahmen des Ferienprogramms des TC Koralle Muggensturm eine Tauchtour unternommen. Das syrische Mädchen, das seit Januar 2016 in Muggensturm lebt, hatte eine unbeschreibliche Angst vor großen Wasserflächen, was mit der gefährliche Flucht aus Syrien mit einem Schlauchboot über das offene Meer zu tun hatte, berichtet Adam. Mit viel Geduld hat Martina Adam es geschafft, dass sie seit letztem Jahr schwimmen kann.
    Foto: pr
  • Den diesjährigen Urlaub hat Familie Schoch in Hafling in Südtirol verbracht. Bei einer Wanderung im Ursprungsland der Haflingerpferde trafen die Muggensturmer auch gleich auf ein besonders schönes Exemplar der Rasse. Tochter Eva nutzte die Gelegenheit und streichelte das Pferd und Mutter Eva hielt das Ganze im Bild fest.
    Foto: Eva Schoch
  • Sabine Bohn aus Baden-Baden-Sandweier wurde von ihrem Mann an der Mosel in Bernkastel-Kues fotografiert. Ihr Australian Shepherd Sky war überall dabei und hat jede Mauer bestiegen.
    Foto: Norbert Bohn
  • Das Kuppenheimer Ehepaar Greif hat seinen Urlaub in Südtirol verbracht. Gemeinsam mit ihren Freuenden Martina und Albert Schulz sind Susanne und Klaus Greif entlang des Flusses Passer gewandert. Foto: pr
  • Ihren Sommerurlaub 2017 verbrachten Bernd und Verena Hauser am Bodensee. "Das Wetter war besser als jede Wettervorhersage und so starteten wir von Überlingen aus unsere Tagestouren per Auto, Schiff und Eisenbahn rund um das `Schwäbische Meer', schreibt das Ehepaar aus Sinheim-Halberstung. Der Schnappschuss der beiden entstand in Bregenz an der Uferpromenade. Es zeigt das Bühnenbild zu der Oper "Carmen", die in diesem Jahr bei den Bregenzer Festspielen gezeigt wird. Wie die beiden zu berichten wissen, wurden die Frauenhände je aus 190 Einzelteilen gefertigt, und die linke Hand ragt etwa 21 Meter aus dem Wasser.
    Foto: Hauser
  • "Alle Jahre wieder beteiligen wir uns an der Aktion Ferienfoto", schreibt uns Silke Merkel aus Bietigheim. Das diesjährige Bild ist im Safaripark Beekse Bergen in den Niederlanden entstanden.
    Die Zwillinge Noah und Kilian sind mit ihrem großen Bruder Elias auf den Rücken eines Zebras geklettert, das für den Schnappschuss auch ganz brav still stand.
    Foto: Silke Merkel
  • Raus aus dem Liegestuhl und hoch in die Berge. Das war das Motto der Sechser-Gruppe aus Langenbrand, Hörden und Gernsbach bei einer dreitägigen Bergtour im Montafon in Österreich. Ausgehend von der Lindauer Hütte umrundeten Sabine und Helmut Gerstner, Gudrun und Bruno Fortenbacher sowie Cilly und Norbert Krieg (von links) die Drei Türme - und das Badische Tagblatt war stets mit dabei.
    Foto: Norbert Krieg
  • Julius und sein Bruder Florentin haben mit ihren Großeltern Anni und Wilhelm Miller aus Muggensturm Urlaub in Bayern gemacht. Nach einer anstrengenden Anfahrt haben sich die beiden am Barmsee bei Krün vor dem prächtigen Panorama des Karwendelgebirges abgekühlt.
    Foto: Wilhelm Miller
  • Die Kids Hanna, Luis und Johann Zoller aus Plittersdorf sind zum Wandern nach Bayern gefahren. Hoch oben in den Chiemgauer Alpen hatten die drei offenbar noch so viel Energie, dass sie eine Turneinheit absolvierten.
    Foto: Matthias Zoller
  • Heike Mungenast aus Selbach hat ihren Lieblingsplatz auf der Gartenschau Bad Herrenalb gefunden - auf einem Sofa aus Stein.
    Foto: Achim Mungenast
  • Mathias Borgiel aus Rastatt war mit seiner Frau Manuela und seinen Kindern Max und Mia in diesem Sommer in Dubai. Es waren heiße und wunderschöne Tage. Zur Abkühlung ist Vater Mathias in den Pool gesprungen samt Flamingo-Luftmatratze: "Wir waren im Pool unzertrennlich, wie man unschwer erkennen kann", schreibt Borgiel.
    Foto: Borgiel
  • Geschafft: Verena und Vanessa Sax aus Baden-Baden genießen nach dem Aufstieg auf den Monte Baldo am Gardasee die tolle Aussicht.
    Foto: Frank Sax
  • Brigitte Schilling und ihr Mann Uwe sind von Baden-Baden nach Hamburg gereist. Kurz nach dem G20-Gipfel hat das Paar ein paar Tage in seiner Lieblingsstadt verbracht. Vor dem neuen Wahrzeichen der Hansestadt, der Elbphilharmonie, entstand das Bild.
    Foto: Uwe Schilling
  • Frank Schenke aus Gaggenau hat sich zur Hornisgrinde aufgemacht, um den Sonnenuntergang in einem perfekten Moment abzulichten.
    Foto: Schenke
  • Marion und Harald Rieger aus Gaggenau sind im Juli nach Berlin gereist und haben es sich dabei nicht nehmen lassen, auch den Bundestag zu besichtigen.
    Foto: pr
  • Der achtjährige Max Mungenast aus Selbach freut sich während einer Wanderung auf die Einkehr in die Berghütte Lauterbad bei Freudenstadt.
    Foto: Heike Mungenast
  • Von Ötigheim in die USA: Tobias Kühn ganz nah am Half Dome im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien.
    Foto: Beate Kühn
  • Beate Kühn aus Ötigheim steht Kopf am Strand von Half Moon Bay bei San Francisco.
    Foto: Tobias Kühn
  • Bertold Götz aus Rheinmünster tauscht sich in Kroatien mit einem Experten über Pferdestärken aus.
    Foto: Peggy Götz
  • Semih Tokmak aus Steinbach führt seiner Mutter bei einer Wanderung entlang des Luchspfads im Schwarzwald vor, wie weit er springen kann.
    Foto: Silke Tokmak
  • In ihrem Dänemark-Urlaub war Familie Bukschat auch im Legoland in Billund. Horst Bukschat hat seine Tochter und Enkeltochter dabei aufgenommen, wie sie mit dem Boot am Capitol vorbeifahren.
    Foto: Horst Bukschat
  • Horst Bukschat war mit seiner Familie Anfang Mai in Dänemark. Dabei haben sein Schwiegersohn und seine Enkeltochter das Denkmal in Ringköbing versucht nachzustellen. "Zugegeben, die haben etwas mehr an, aber es war auch sehr frisch", schreibt der Rastatter.
  • Annabelle Öchsler (links) und Julia Götzmann beim Yoga im Sonnenuntergang. "Dieses Bild beschreibt perfekt unseren Urlaub", berichtet Julia Götzmann aus Gaggenau, die im Juni auf der kroatischen Insel Brac war.
    Foto: Götzmann
  • Veronika Moser aus Sinzheim mit Hündin Milu in Peschiera am Gardasee.
    Foto: Klaus Ernst
  • In ihrem Urlaub in Lazise am Gardasee bewundern Klaus Ernst und seine Hündin Milu gemeinsam den Sonnenuntergang.
    Foto: Veronika Moser
  • Hündin Milu darf bei dem Urlaub am Gardasse nicht fehlen: Gemeinsam mit Frauchen Veronika Moser aus Sinzheim spaziert sie am Strand von Lazise.
    Foto: Klaus Ernst
  • Der Sinzheimer Klaus Ernst und Hündin Milu verbringen ihren Sommer in Lazise am Gardasee.
    Foto: Veronika Moser
  • Renata Meier aus Sinzheim ist in den Sommerferien nach Skatan, Schweden gereist.
    Foto: Max Hopfinger
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen