http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ferienfotos 2018


Mit dem Beginn der Sommerferien startet auch in diesem Jahr wieder die beliebte BT-Aktion "Ferienfoto". BT-Leser haben bis zum Ende der Sommerferien am 9. September die Möglichkeit, ihre schönsten Urlaubsfotos einzuschicken. Ob am Strand, in den Bergen, auf einer Städtereise oder aber daheim: Wo die Bilder aufgenommen wurden, spielte keine Rolle, nur von diesem Sommer müssen sie sein.

Auf den Fotos sollen Menschen zu sehen sein, etwa Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder. Selbstverständlich müssen die Abgebildeten auch damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Deshalb sollten auch keine Fremden fotografiert werden.

Unter allen Einsendern verlost das Badische Tagblatt drei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro für einen Einkauf im BT-Shop. Die Gutscheine können in den vier BT-Geschäftsstellen in Baden-Baden, Bühl, Gaggenau und Rastatt eingelöst werden.

Alle eingehenden Bilder werden an dieser Stelle des Internetauftritts veröffentlicht, eine Auswahl der besten Motive erscheint zudem im Badischen Tagblatt selbst.

Die Gewinner werden nach dem Ende der Aktion im September benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Ferienfotos


  • Im Garten von den Großeltern Doris und Rudi Grünbacher in Ötigheim nehmen die drei Enkelkinder eine Abkühlung im Pool.
    Elias Bäumler, seine Schwester Emilia und die Cousine Hannah Grünbacher haben sichtlich viel Spaß bei den hohen Temperaturen.
    Foto: Grünbacher

  • Ganz schön holprig: Roman Veith-Rotthäuser aus Kuppenheim hat seinen Aktivurlaub im Allgäu verbracht. Mit seinem E-Mountainbike war ihm kein Berg zu steil.
    Foto: Rotthäuser

  • Bei gefühlten 40 Grad sprangen Denise und Aileen Fetzner aus Muggenturm in den heimischen Pool. Zur weiteren Abkühlung gab es eine eiskalte Dusche aus dem Gartenschlauch.
    Foto: Fetzner

  • Die Schubkarre ist voller Spielzeug, die Schwimmflügel sitzen: Was braucht ein Kind mehr für einen perfekten Tag im Schwimmbad. Gemeinsam mit seinem Opa Eugen Thelen aus Kirschbaumwasen genießt Lian das schöne Wetter im Schwimmbad in Schönmünzach.
    Foto: Thelen
  • Bei einer dreiwöchigen Reise auf die Insel Martinique hat das Ehepaar Sulzer aus Sinzheim auch den Zoo der karibischen Insel besucht. Michael Sulzer hat dabei seine Frau Chantal inmitten der Palmen fotografiert.
    Foto: Sulzer
  • Das Ehepaar Schilling hat im Mai mal wieder seine Lieblingsstadt Hamburg besucht. "Wir haben dort schon viele Schiffe gesehen, aber die Queen Mary endlich zu sehen, war schon ein ganz besonderes Erlebnis", schreibt Brigitte Schilling, die die Gelegenheit gleich genutzt hat und sich mit Hund Baju vor der Königin der Meere fotografieren lassen. 345 Meter ist das Schiff lang und 41 Meter breit, mit Platz für bis zu 3000 Passagiere.
    Foto: Schilling
  • Im Salzburger Land ging es für die Wandergruppe von Filzmoos auf den Roßbrand zur Radstädter Hütte. Oben angekommen belohnen sich Karin und Roland Emmert aus Haueneberstein, sowie die Sandweirer Ulrike und Wolfgang Stolzer, Jasmin Herr und Arek Lenz und das Ehepaar Norbert und Marion Herr mit einer Vesperpause und einem herrlichen Rundumblick.
    Foto: pr
  • Farah, Sham und Aya haben es sich auf einem geliehenen Riesen- Flamingo auf dem Baggersee in Muggensturm so richtig gemütlich gemacht. Schweren Herzens mussten sie ihn aber wieder zurückgegeben. Der See ist der absolute Lieblingsplatz der Mädchen, die vor zwei Jahren aus Syrien nach Deutschland kamen.
    Foto: Adam-Karle
  • Gleich geht es los mit der Kanufahrt auf der Murg in Gaggenau: Die Geschwister Ammal und Yazan aus Syrien warten gespannt darauf, was sie gleich erwarten wird. Die beiden waren das erste Mal dabei und haben das super gemacht, schwärmt Martina Adam-Karle aus Muggensturm.
    Foto: Adam-Karle
  • Sham versuchte auf dem Muggensturmer Baggersee, sich sicher auf dem Surfbrett zu halten. Das Ganze zwar ohne Segel - aber schließlich gab es ja auch keinen Wind. "Spaß machte es ja trotzdem, auch wenn das ganze weniger rasant war als gewünscht", berichtet Martina Adam-Karle.
    Foto: Adam-Karle
  • "Tausend rote, tausend gelbe, alle wünschen dir dasselbe. Was mein Mund nicht sagen kann, sagen Tulpen aus Amsterdam": Dem Songtext folgten Harald und Marion Rieger aus Gaggenau und bewunderten die Blumenpracht in den Niederlanden.
    Foto: pr
  • Nach den Deutschen Meisterschaften in Rostock ist vor den Süddeutschen Meisterschaft in Walldorf: Das Leichtathletik-Talent aus Baden-Baden, Leia Braunagel, hält sich dafür mit Stand-Up-Paddling auf der Ostsee fit.
    Foto: Braunagel
  • Die Baden-Badenerin Vanessa Sax begab sich in diesem Sommer auf die Spuren von Karl Mays "Schatz im Silbersee". Wer errät, wo Familie Sax ihren Urlaub verbracht hat?
    Foto: Sax
  • Aktiv im Urlaub - und die ganze Familie zieht mit. Familie Cotten aus Plittersdorf erkundet mit den Rädern ihren Urlaubsort Île de Ré.
    Foto: Cotten
  • Familie Cotten aus Plittersdorf ist in diesem Jahr gemeinsam auf die französische Insel Île de Ré gereist. Das Karussell von Donin Île de Ré ist eine Intuition auf der Insel. Kein Wunder also, dass die Großfamilie das Fahrgeschäft auch ausprobiert. Und immer mit dabei: Die heimische Zeitung.
    Foto: Cotten
  • Ihre ganz eigene Wasserfontäne hat sich Rosalie aus Kuppenheim geschaffen. Das Timing der Zwölfjährigen für das künstlerisch anmutende Foto war dabei perfekt.
    Foto: Schmidt

  • Die Gruppe der DRK-Seniorengymnastik Halberstung hat sich kürzlich mit der Leiterin Gisela Baumeister (fünfte von rechts) zu einem Sommerfrühstück in "Truttis Garten" getroffen.
    Foto: Knopf
  • Susanne und Klaus Greif gefällt Südtirol so gut, dass sie wiederholt ihren Sommer dort verbracht haben. Dieses Mal landeten die beiden Kuppenheimer in Schenna. Nach einer Fahrradtour Richtung Reschenpass ruhten sie sich in ihrem Hotel aus.
    Foto: pr
  • Da braucht man doch nicht ans Meer reisen: Bernd Müller verbrachte mit seiner Familie einen Tag unter Palmen am Sandstrand bei der Murgmündung in Steinmauern. Seine Frau Anja ließ sich diesen Schnappschuss nicht entgehen.
    Foto: Müller

  • Manuel Gäng hält die Sonne beim Auslaufen der AIDA aus dem Hafen von Barcelona in seiner Hand.
    Foto: Gäng
  • Den diesjährigen Jahresurlaub verbrachte das Ehepaar Spieler aus Weisenbach in Dubai. "Für uns zum 1. Mal und wirklich beeindruckend", so die Bilanz der beiden. Uwe Spieler hat seine Frau Conny dabei vor dem Burj Al Arab, einem Sieben-Sterne-Hotel und Wahrzeichen Dubais, aufgenommen.
    Foto: Spieler
  • Die Zwillinge Kilian und Noah Merkel aus Bietigheim kühlen sich im Garten ihrer Oma Christa ab und lernen das "Bad wie zu Omas Zeiten" kennen. Die Mutter der beiden Jungs, Silke Merkel, verrät, dass die Zwillinge an der BT-Ferienaktion teilnehmen, seitdem sie auf der Welt sind.
    Foto: Silke Merkel
  • Thorsten Keller und Natascha Klinger waren im Juli in Andalusien. "Kilometerlange, traumhaft schöne goldgelbe Sandstrände, Dünen und Pinienwälder warteten auf uns. Urlaub an der Costa de Huelva bedeutet einfach nur Erholung", schreibt der Wintersdorfer und kündigt an: "Wir werden auf jeden Fall wiederkommen."
    Foto: pr
  • Tolle Leistung von Regina und Eberhard Haug sowie Evi Westermann und Volker Hagen: Im Juni sind die Gaggenauer mit ihren Fahrrädern rund 350 Kilometer von Passau nach Wien geradelt.
    Foto: pr
  • Ein Schnappschuss von Ulrike und Boris Traub aus Gaggenau beim Motorradfahren entlang der Schwarzwaldhochstraße.
    Foto: pr
  • Gestartet in Ladis, Österreich, bei angenehmen 26 Grad fiel die Temperatur oben am Stillfser Joch beträchtlich auf drei Grad ab. Dieser Ort gehört für die beiden Rebländer zu ihrem jährlichen Ausflug nach Österreich mit den Motorrädern. "Hier oben gönnen wir uns ein frisches Brötchen mit Sauerkraut, grober Bratwurst und Senf. Das sind Erinnerungen!", schreibt Kevin Brico.
    Foto: Brico
  • Bei ihrem jährlichen Vater-Sohn-Ausflug haben sich Kevin und sein Jean-Pierre Brico bei der Ankunft in Serfaus-Fiss-Ladis erst einmal ein kühles Bier gegönnt.
    Foto: Brico
  • Eine spritzige Schifffahrt auf der Elbe haben Gudrun und Ferdinand Moser mit einem nicht so großen "Wanderschiff" auf der Bürgerreise mit dem Baden-Badener Partnerschaftsverein nach Karlsbad unternommen. Das Bild zeigt die beiden auf der Rückfahrt mit dem Schiff durch die Böhmische in die Sächsische Schweiz bis nach Bad Schandau. Wie man sieht, nahm das Ehepaar Moser die Wasserspritzer mit Humor.
    Foto: Schmidt
  • Vor einem herrlichen Panorama genießt Gerda Bürkle aus Baden-Baden ihre morgendliche Lektüre.
    Foto: Bürkle

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Es sieht aus wie Fleisch, ist es aber nicht. Tierfreie Schnitzel und Würste erobern die Supermarktregale. Kaufen Sie solche Produkte?

Ja, regelmäßig
Ab und zu
Nein


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz