http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gleitschirm stürzt auf die Gleise
Schweißtreibender Einsatz am Steilstück: Rettungskräfte schleppen den abgestürzten Gleitschirmflieger zur Bergstation. Foto: Wagner
31.07.2017 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (hol) - Eine unfreiwillige Betriebspause von eineinhalb Stunden hatte die Merkur-Bergbahn am Samstagnachmittag. Ein Gleitschirmflieger war in Höhe der Bergstation auf die Gleise abgestürzt. Der Sportler wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der 58 Jahre alte Mann musste in der Folge mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Karlsruhe gebracht werden.

Der Unfall passierte am Samstag gegen 15.15 Uhr. Der Mann stürzte mit seinem Gleitschirm kurz nach dem Start auf dem Merkur nur wenige Meter unterhalb der Bergstation auf die Gleise der Bergbahn und blieb im Gleisbett liegen. Durch den Absturz wurde die automatische Baumsturzsicherung der Bergbahn ausgelöst, weshalb die beiden voll besetzten Bergbahnwagen auch sofort anhielten.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes hatten in der Folge eine ganze Menge Arbeit. Sie mussten nicht nur den verletzten Sportler am steilsten Stück der Bergbahn hinauf zur Bergstation ziehen. Auch die Passagiere der beiden Bergbahnwagen mussten auf freier Strecke aus den wegen der Sonneneinstrahlung total aufgeheizten Waggons evakuiert werden. Lediglich drei ältere Fahrgäste blieben in einem Bergbahnwagen sitzen, weil sie gehbehindert waren und die Rettungstreppen am Rande des Gleisbetts nicht benutzen konnten. Sie wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr betreut.

Die Merkur-Bergbahn nahm nach Auskunft der Stadtwerke den Normalbetrieb nach etwa 90 Minuten, gegen 16.45Uhr, wieder auf. Neben den Feuerwehren von Oos, Lichtental und der hauptamtlichen Abteilung waren auch die Sondereinsatzgruppe des Deutschen Roten Kreuzes, Personal der Baden-Baden-Linie, die Polizei und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Gleitschirmflieger stürzt auf Bergbahngleise

29.07.2017 - 21:05 Uhr
Gleitschirmflieger stürzt auf Bergbahngleise
Baden-Baden (red) - Ein folgenreicher Gleitschirm-Unfall hat sich am Samstagnachmittag am Merkurberg in Baden-Baden ereignet. Ein Gleitschirmflieger stürzte dort ins Gleisbett der Bergbahn, er wurde schwer verletzt. Der Bahnbetrieb musste unterbrochen, die Fahrgäste evakuiert werden (Foto: bewa). »-Mehr
Loffenau
--mediatextglobal-- Ein absoluter Höhepunkt in der Vereinshistorie ist die Eröffnung des Startplatzes West am 22. Mai 2016. Foto: vgk/av

27.07.2017 - 00:00 Uhr
Pioniergeist, Mut, Begeisterung
Loffenau (red) - Der Drachen- und Gleitschirmclub (DGL) feiert am Wochenende, 29. und 30. Juli, mit seinen "Teufelsfliegern" sein 40-jähriges Bestehen. Im BT blickt der Verein auf seine Geschichte zurück, die von Pioniergeist, Mut und Begeisterung geprägt ist (Foto: vgk/av). »-Mehr
Murgtal
Frau Gutsche fliegt zum Käppele

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Frau Gutsche fliegt zum Käppele
Murgtal (er) - "Schon als kleines Mädchen habe ich davon geträumt zu fliegen. Ich konnte meinem Bruder stundenlang zusehen, wenn er an seinem Modellflugzeug bastelte", erinnert sich Erna Gutsche. Sechs Tage vor ihrem 90. Geburtstag ist ihr Traum wahr geworden (Foto: Foehr). »-Mehr
Baden-Baden
Watsch! Und ich kippe zur Seite!

08.06.2017 - 00:00 Uhr
Gleitschirmflieger machen sich fit
Baden-Baden (red) - Nach der Winterpause müssen sich Gleitschirmflieger mental und körperlich wieder auf Touren bringen. In speziellen Sicherheitskursen üben sie auch., wie sie sich in Extremsituation verhalten. Ein Gleitschirmflieger berichtet über ein solches Training (Foto: Rüdiger Becker). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage interessiert die anstehende Europawahl so viele Bundesbürger wie keine zuvor. Wie sehr beschäftigen Sie sich mit ihr?

Sehr.
Mehr als früher.
Wie früher.
Weniger.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen   
1