http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Bunte Mixtur" für guten Zweck
Solisten wie Dennis Kozarov am Klavier begeistern mit spielerischem Können und musikantischer Verve. Foto: Brüning
13.03.2018 - 00:00 Uhr
Von Gisela Brüning

Baden-Baden - Auch wenn der Baden-Badener Zonta-Club mit dem Erlös seines Benefizkonzerts am Sonntagnachmittag nicht alle Probleme der Altersarmut in der Stadt lösen kann, so beweist er doch mit seinem erneuten Engagement Empathie und Verantwortungsbewusstsein für die Menschen der Region und international - in erster Linie für Frauen.

Zum Nachmittags-Betreuungsprojekt "Theos Treff" an der Theodor-Heuss-Schule und der Aktion "Keine Gewalt gegen Frauen" rückte bei dem Serviceclub jetzt mit "Altersvorsorge statt Altersarmut" ein drittes Thema in den Vordergrund. Trotz guter Ausbildungsmöglichkeiten seien Frauen weit stärker als Männer von Risikofaktoren betroffen, die sich negativ auf ein auskömmliches Alter auswirkten, erklärten Präsidentin Elisabeth Born und Projektleiterin Sabine Voss.

Seit Zonta im September 2015 das Projekt "Altersarmut und Frauen" startete, konnte der Club in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Rastatt/Baden-Baden bereits mehrfach einspringen, um mittellosen Seniorinnen bei Zuzahlungen für Arznei- und therapeutische Hilfsmittel zu unterstützen oder unabwendbare Ausgaben bis 300 Euro zu subventionieren. Ferner erklärte Elisabeth Born in ihrer Begrüßung die Absicht ihres Serviceclubs, jungen Frauen Möglichkeiten aufzuzeigen, um das Risiko der Altersarmut zu minimieren, was im Falle von Geringverdienerinnen oder Alleinerziehenden allerdings schwierig sein dürfte. Wenn auch dem Fanal "Altersarmut muss nicht sein" unter gewissen Umständen widersprochen werden kann, so trifft die andere Aussage der Zontien, "Eine Heirat ist keine Lebensversicherung", durchaus ins Schwarze.

Wie alle Serviceclubs, so bemüht sich auch Zonta, durch vielfache Aktivitäten das nötige Geld aufzubringen, um damit seine Projekte zu finanzieren. Am Sonntagnachmittag erfreute ein abwechslungsreiches Kammerkonzert mit den Brüdern Dennis (Klavier) und Alexander (Violine) Kozarov sowie Ben Schneider (Orgel). Der Hausherr, Pfarrer Hans-Martin Ahr von der evangelisch-lutherischen Johannis-Gemeinde, brachte sich als kundiger Moderator des Programms von Bach über Beethoven, Albinoni, Monti bis hin zum Java Jive Swing ein.

Was er als "bunte Mixtur" ankündigte, erwies sich als gekonnter Parforce-Ritt durch Klassik, Moderne und sogar durch Pop. Was die trockene, Obertöne schluckende und wenig transparente Akustik des hübschen Kirchleins beeinträchtigte, machten die drei hochbegabten Solisten mit ihrer musikantischer Verve, ihrem spielerischem Können und ihrer fantastischer Virtuosität mehr als wett.

Am Ende bewies sich die schon sprichwörtliche Gastfreundschaft des Clubs, der seine legendären "ZontaHäppchen" und Getränke servierte.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ötigheim
--mediatextglobal-- Ein mitreißendes Konzert liefert die Modern Church Band ab, die am Ende von fast 700 Besuchern mit stehenden Ovationen gefeiert wird.  Foto: Wollenschneider

12.03.2018
Mitreißendes Benefizkonzert
Ötigheim (rw) - Die Modern Church Band hat in der Pfarrkirche St. Michael Ötigheim ein mitreißendes Benefizkonzert gegeben. Geboten wurden Gospels, Spirituals und Pop-Leckerbissen. Rund 700 Besucher feierten die Sänger und Musiker begeistert mit stehenden Ovationen (Foto: rw). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Auch die Rollator-Tanzparty steht wieder auf dem Programm. Foto: Archiv/co

08.03.2018
Viele Angebote bei Demenzkampagne
Baden-Baden (hez) - Eine Erfolgsgeschichte ist die Baden-Badener Demenzkampagne. 2018 wird eine Rekordzahl von 28 Veranstaltungen angeboten - von Lesungen und Schulungen über Ausflüge bis hin zum schon im Vorjahr sehr beliebten Rollator-Tanzparty (Foto: Archiv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Valentin Huemerlehner, Luisa Waidner und Christine Rieger (von rechts) begeistern mit ihrer Spielfreude. Foto: Uebel

06.03.2018
Benfizkonzert für Orgel
Rastatt (ueb) - Nach 37 Jahren musikalischer Begleitung benötigt auch eine "Königin der Instrumente" eine Pause, sprich: eine gründliche Instandsetzung. Bevor es so weit ist, gab es für die Zwölf-Apostel-Orgel ein Benefizkonzert (Foto: ueb), wie es schöner nicht hätte sein können. »-Mehr
Baden-Baden
Kammermusik erklingt im Kulturhaus LA8

17.12.2017
Weihnachtskonzert für die Syrien-Hilfe
Baden-Baden (red) - Mitglieder des SWR-Symphonieorchesters und der Musikhochschule Freiburg spielen am Sonntag, 17. Dezember, zugunsten der syrischen Zivilbevölkerung. Das Konzert beginnt um 11.15 Uhr im LA8 in Baden-Baden (Foto: Syrien-Hilfe). »-Mehr
Baden-Baden
Benefizkonzert der Baden-Badener Korrespondenzen

03.12.2017
Benefizkonzert im Alten Ratssaal
Baden-Baden (red) - Die Korrespondenzen Baden-Baden laden am Sonntag, 3. Dezember, zu einem Benefizkonzert in den Alten Ratssaal in Baden-Baden ein. Zu hören sind Solisten und das Klarinettenensemble der Freiburger Hochschule für Musik (Foto: BT-Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen   
1