http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Programm nicht nur für Pferdesportbegeisterte
Programm nicht nur für Pferdesportbegeisterte
24.05.2018 - 06:40 Uhr
Von Nina Ernst

Iffezheim - "Wir sind froh, dass der Winter vorbei ist und es jetzt los geht", freute sich gestern Baden-Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister. Los geht am kommenden Mittwoch, 30. Mai, das Frühjahrsmeeting in Iffezheim. Hofmeister erläuterte, was bis zum Sonntag, 3. Juni, auf der Galopprennbahn geboten wird.

Der neue Iffezheimer Bürgermeister Christian Schmid gab auf der Pressekonferenz sein Stelldichein und setzte damit die Tradition seines Vorgängers fort. "Die Vorfreude bei mir ist riesengroß", sagte er. Riesengroße Vorarbeit hat auch Baden-Racing als Veranstalter des Meetings schon geleistet. Ziel ist es, nicht nur Rennsportbegeisterte auf die Bahn zu locken, sondern für ein breites Publikum Attraktionen zu bieten.

Beginn ist am Mittwoch mit dem "Spätstarter-Tag", wie Hofmeister ihn nannte. Platzöffnung ist um 15 Uhr. Die ersten 500 Gäste bekommen am Weinstand ein Gläschen Rosé gratis, außerdem wird mit einem Empfang der neue "Freundeskreis Galopprennbahn" begrüßt. Startschuss für das erste von acht Rennen ist um 17.20 Uhr.

Am Donnerstag, Fronleichnam, beginnt um 12 Uhr der Kinder- und Familientag. Laut Hofmeister will man diesen vor allem für "die jüngsten Besucher attraktiv gestalten". Auf dem Gelände ist ein großes Kinderprogramm einschließlich Ponyreiten, Spielmobil, Hüpfburg, Kinderschminken und mehr geboten. Zur Eröffnung werden in Zusammenarbeit mit den beiden Vereinen Initiativgruppe Naturschutz Iffezheim und Kolpingsfamilie Iffezheim 750 Gläser Freibier ausgeschenkt. Rennstart ist um 13.30 Uhr, insgesamt gibt es neun Rennen. An diesem Tag laufen traditionell auch wieder Maskottchen um die Wette.

Der Freitag steht ganz im Zeichen der Frühjahrs-Auktion. 88 Pferde kommen unter den Hammer. Um 10.30 Uhr präsentieren sich die "Zweijährigen" auf der Bahn, ehe um 15Uhr das erste Pferd versteigert wird. Hofmeister betonte, dass die Auktionshalle für alle offen stehe und man das Knistern und die Spannung im Raum spüre, wenn ein besonderes Pferd an der Reihe ist. Es finden an diesem Tag keine Rennen statt.

Am Samstag feiert der "Tag des Landkreises und der Gemeinden" Premiere. Die Kommunen Bühl, Bühlertal, Durmersheim, Iffezheim, Kuppenheim, Ötigheim, Rastatt und der Landkreis selbst stellen sich mit regionalen Besonderheiten vor. Zudem wird das Badener Gemeinde-Derby bestritten. Platzöffnung ist um 12Uhr, ab 13.30 Uhr finden neun Rennen statt.

Der letzte Renntag am Sonntag beginnt ebenfalls um 12 Uhr. Das erste von neun Rennen, darunter der Preis der badischen Wirtschaft, ist um 13.30 Uhr. In Anwesenheit von Moderatorin Angela Finger-Erben und der amtierenden "Miss Germany", Anahita Rehbein, wird ein Scheck für die RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern" übergeben.

Auch 2018 gibt es wieder einige Neuheiten. Beispielsweise wird der sanierte Logenbereich auf der Großen Sattelplatz-Tribüne eingeweiht, und die Rennen werden erstmals auf einer 100 Quadratmeter großen LED-Leinwand gezeigt. Baden-Racing wird den 160. Geburtstag der Galopprennbahn erst in der Großen Woche besonders zelebrieren, aber einiges warf seinen Schatten beim Pressegespräch gestern voraus. So gibt es zur Großen Woche ein eigens für die Iffezheimer Rennbahn entworfenes Monopoly-Spiel zu kaufen. Auf einer Torte wurde das Design des Spiels nun schon gezeigt.

Anreise: Ab dem Baden-Badener Bahnhof verkehren an den Renntagen zusätzliche Busse nach Iffezheim.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Ausgesprochen bunt

15.05.2018
Ausgesprochen bunt
Gernsbach (wof) - Dass man Farben nicht nur mit den Augen sehen, sondern auch mit den Ohren hören kann, das bewies der Musikverein Orgelfels Reichental bei seinem Muttertagskonzert. Dabei glänzten auch vier Neuzugänge in der Kapelle, zudem gab es Ehrungen (Foto: Froese). »-Mehr
Baden-Baden
Ausfahrt mit alten Traktoren

14.05.2018
Blütenfest mit Traktorentreffen
Baden-Baden (kim) - Reges Kommen und Gehen herrschte beim Blütenfest des Obst- und Gartenbauvereins Haueneberstein inklusive des beliebten Traktorentreffens. Selbstvermarkter aus der Region hatten ihre Verkaufspavillons aufgebaut und boten ihre Köstlichkeiten an (Foto: Kimmig). »-Mehr
Baden-Baden
Buntes Stelldichein der Landmaschinen

12.05.2018
Blütenfest mit Traktorentreffen
Baden-Baden (red) - Der Obst- und Gartenbauverein Haueneberstein veranstaltet an diesem Wochenende sein Blütenfest mit Traktortreffen. Die Anlage wird sich in ein Freilichtmuseum verwandeln: Mehrere Hundert Traktoren, Landmaschinen und Unimogs werden erwartet (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
´Das haut auch den Tony um´

12.05.2018
Tony Marshall ist nun Ehrenbürger
Baden-Baden (hez) - Die Kurstadt hat einen neuen Ehrenbürger: Der Sänger und Entertainer Tony Marshall, im Bild zusammen mit OB Mergen und seiner Ehefrau Gaby (Foto: Margull), erhielt diese hohe Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im Alten Ratssaal. »-Mehr
Gaggenau
Waghalsige Runden und Krämermarkt

11.05.2018
Gaggenauer Maimarkt beginnt
Gaggenau (red) - Der Gaggenauer Maimarkt: Seit Jahrzehnten zählt er zu den Traditionsveranstaltungen des Murgtals. Bereits heute, 16 Uhr, drehen auf dem Annemasseplatz Karussells und Fahrgeschäfte ihre Runden und duftet es aus den Vereinsküchen (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1