Gelungenes Fest rund um die süßen Früchtchen in der Weststadt
11.06.2018 - 00:00 Uhr
Von Conny Hecker-Stock

Baden-Baden - Die Interessengemeinschaft (IG) Weststadt hat beim sechsten Erdbeerfest auf dem Hof der Theodor-Heuss-Schule gezeigt, wie Gemeinschaft geht. Sah es am Samstagnachmittag nach mehreren Gewittern noch so aus, als würde das Fest buchstäblich ertrinken, rückte man kurz darauf schon wieder unter den Schirmen eng zusammen und feierte ausgelassen.

Das Organisationsteam um Margot Friedmann und Monika Demers-Höfele hatte sich selbst von der urlaubsbedingt etwas spärlicheren Helferzahl nicht entmutigen lassen und alle Hebel in Bewegung gesetzt, um nach dem Ausfall im Vorjahr wieder ein schönes Erdbeerfest auf die Beine zu stellen.

Während der noch sonnigen Nachmittagsstunden wurde die üppige Kuchentheke geplündert und dabei gemütlich geplaudert, gerne auch über die von Monika Demers-Höfele initiierte Fotogalerie. Dafür hat sie sich die Mühe gemacht, alte Fotos markanter Gebäude, Straßenzüge oder Plätze in der Weststadt heutigen Aufnahmen des identischen Ortes gegenüberzustellen, was für viel angeregten Gesprächsstoff sorgte.

Kleine private Flohmarktstände waren ebenfalls erlaubt, woran Kinder oder ganze Familien ihren Spaß hatten. Quirliger Nachwuchs aus der Weststadt war zudem unermüdlich dabei, Lose der reich bestückten Tombola zu verkaufen. Deren Erlös kommt dem Sozialdienst katholischer Frauen zugute und ist insbesondere für ältere Menschen in der Weststadt gedacht, die der Unterstützung bedürfen.

Eine Augenweide war wieder Reiner Huck aus Oberbeuern mit seiner unter freiem Himmel aufgebauten Drechselstube, dem gerne über die Schulter geschaut werden durfte. Wer dabei nah genug heranging, erkannte trotzdem erst auf den zweiten Blick, dass selbst sein edel wirkender Hut von ihm selbst aus Buchenholz gedrechselt worden war.

Kulinarisch wurden die zahlreichen Besucher auf dem zweitägigen Erdbeerfest so richtig verwöhnt. Von Gebratenem über leckeren Spargelsalat mit Erdbeeren und Orangenfilets bis zu Kebap-Variationen und feinen Desserts war alles geboten. Guten Zuspruch fand auch die Erdbeerbowle.

Wie in den Vorjahren brachte die gemischte Trommelgruppe der "Talking Drums" überschäumendes afrikanisches Lebensgefühl auf das Festareal. Die von Sebastian Dracu unterrichtete und geförderte Vanessa kam mit ihrem Akustik-Pop ebenfalls sehr gut an. Enormen Eindruck hinterließ die Leadsängerin der elsässischen Band "Zoya", die mit einer für ihre Jugend außergewöhnlichen reifen, sehr voluminösen und ausdrucksstarken Altstimme begeisterte, insbesondere bei der Zugabe "Heaven Bell".

Da sich durch den Regen alles zeitlich verzögert hatte, kam dann um 22.30 Uhr die Band, auf die alle gewartet hatten. Sebastian Dracu fand mit seiner starken, sympathischen Bühnenpräsenz sofort den Draht zu seinen Fans, die einmal mehr nur staunen konnten, welche musikalische Entwicklung dieser talentierte Bluesrocker und Rock'n'Roller aus der Weststadt hingelegt hat. Ob "Right Sally right" mit Publikumschor, richtig gute eigene Songs oder satte Bluesnummern, stürmischer Beifall war ihm jedes Mal sicher. Bei seinem "Roadhouse Blues" meinte Besucher Wolfgang Heimburger als ausgewiesener Fan von Jimi Hendrix "das hätte ihm gefallen". Der Musikverein Baden-Oos, der Kunstradsportverein Rebland, eine türkische Folkloregruppe sowie die Tanzgruppen Matroschki und Esperanza sorgten am Sonntag für gute Unterhaltung.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Erdbeerfest in der Weststadt

09.06.2018
Erdbeerfest in der Weststadt
Baden-Baden (red) - Auf dem Areal der Theodor-Heuss-Schule findet heute, 9. Juni und morgen, 10. Juni, das 6. Erdbeerfest statt. Im Mittelpunkt des Festes stehen die frischen, roten Früchte aus der Region. Aber auch für musikalische Untermalung ist gesorgt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Isabell Dachsteiner (li) und Lilli Lorenz präsentieren die sieben Akteure des Stücks, in derMitte Andreas Büchler, der einen Scheck über 3500 Euro überbringt.  Foto: Brüning

09.06.2018
Jugendclub entwickelt Stück
Baden-Baden (gib) - "Wer ist wir und was hat Barbie damit zu tun?", so heißt das neue Jugendstück am Baden-Badener Theater (Foto: Brüning), das am Sonntag, 10. Juni, um 18 Uhr seine Uraufführung auf der TiK-Bühne hat. Jugendliche haben das Stück selbst entwickelt. »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Moritz Keller (links) und seine Kollegen vom SV Bühlertal wollen in den zwei Aufstiegsspielen zum Höhenflug ansetzen. Foto: toto

08.06.2018
Bühlertal zu Hause gegen Stegen
Bühlertal (red) - Das erste Saisonziel hat Landesligist SV Bühlertal (Foto: toto) mit Rang zwei nach Saisonende verfehlt - den direkten Wiederaufstieg. Doch nun ergibt sich in den Aufstiegsspielen doch noch die Chance, das Ziel zu erreichen. Zum Auftakt geht es am Sonntag gegen Rot-Weiß Stegen. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Europa steckt in der Krise, angeblich: Das Spina-Theater aus Solingen geht in seiner Stückentwicklung ´Europa´ der Frage nach, was Europa eigentlich ausmacht.  Foto: Daniela Tobias

08.06.2018
Politisches Jugendtheater
Rastatt (sl) - Zum ersten Rastatter Jugendtheaterfestival lädt das Phoenixtheater ab 28. Juni ein. Neben einer Gala, bei der die Amateurschauspieler mit ihrem Publikum in Dialog treten wollen, werden vier Stücke gezeigt, die sich mit politisch-gesellschaftlichen Fragen auseinandersetzen (Foto: red). »-Mehr
Gernsbach
Kein Wasser in Gernsbach

06.06.2018
Kein Wasser in Gernsbach
Gernsbach (red) - In Reichental und Gernsbach-Kernstadt muss aufgrund von Wartungsarbeiten heute stundenweise die Wasserversorgung unterbrochen werden. Während Reichental von 9 bis 11 Uhr betroffen ist, dauert es in der Kernstadt bis etwa 17 Uhr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1