http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Eine Stätte der Freude und des Zuhauses
25.06.2018 - 00:00 Uhr
Von Anne-Rose Gangl

Sinzheim - Der runde Geburtstag eines ganz besonderen Jubilars stand am Samstag im Mittelpunkt einer großen Sommerparty, die in Kartung gefeiert wurde. Der Kindergarten "Sommerau" wurde 50 Jahre alt, was viele kleine und große Kinder, Eltern und Großeltern, Erzieherinnen und viele Ehemalige in Feierlaune versetzte.

Das Geburtstagskind hatte sich so richtig hübsch gemacht und für die vielen Gäste ein buntes Bühnen- und Mitmachprogramm auf die Beine gestellt. Elternbeiratsvorsitzende Christiane Jopp hatte eine Festschrift erstellt und viele grafische Elemente für Flyer, Luftballons und die einheitlichen T-Shirts entwickelt. Die Straßen rund um die Einrichtung wurden gesperrt, damit die an den verschiedenen Stationen spielenden Kinder nicht durch Autoverkehr gestört wurden. Vor dem Kindergarten hatten die Jungsänger des Männergesangvereins (MGV) Kartung ein Essenszelt aufgestellt, in dem die Gäste mit Leckereien verwöhnt wurden, während die helfenden rund 40 Eltern selbst gebackenen Kuchen, frische Erdbeeren und Sommerschorle anboten. Bereits im Vorfeld hatte der Elternbeirat 300 Tombolalose besorgt, die mit etwas Glück gewonnen werden konnten.

Eine Reise zurück in die vergangenen 50 Jahre konnten die Besucher im Untergeschoss des Kindergartens unternehmen. Fotos aus den früheren Jahren, altes Spielzeug wie Kasperlehandpuppen, ein alter Puppenkorbkinderwagen oder die früher so beliebten Plastik-Konstruktionsbausteine präsentierten sich wie in einem Museum. Inge Kist, Erzieherin im Kindergarten von 1993 bis 2006, saß mit einem Fotoalbum auf dem Erinnerungssofa und blickte mit etwas Wehmut zurück auf die hier verbrachten Stunden. Von draußen drangen Klopfgeräusche durch das offene Fenster, denn eines der kleinen Gerätehäuschen war in das "Bergwerk Sommerau" verwandelt worden. Mit viel Eifer zerschlugen die Kinder die kleinen Gipshügel, um den darunter versteckten Schatz auszubuddeln.

Bevor in und um den Kindergarten "Sommerau" die Party nicht mehr zu bremsen war, präsentierten die 113 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren zusammen mit ihren über 20 Erzieherinnen unter der Federführung von Ute Gür, Lea Schmitt, Katharina Krumm und Julia Petit ein Bühnenprogramm mit Tanz und viel Gesang. Geburtstagstorte und Luftballons durften da nicht fehlen. "Hänsel und Gretel" gratulierten ebenso wie die kleinen Bärchen, gelbe Entchen, Rap-Könige und Vereinssprecher Gabriel Schlindwein, der im Namen der Kartunger Vereine einen Scheck über 500 Euro überreichte.

An die Anfänge im Jahre 1968 mit rund 50 Kindern in zwei Gruppen erinnerte Bürgermeister Erik Ernst. Der damalige Bürgermeister Franz Zoller habe in der ersten Stunde den Wunsch geäußert, "der Kindergarten soll eine Stätte der Freude und des Zuhauses sein". "Ich bin mir sicher, dass ist bis heute gelungen. Die Kinder fühlen sich wohl und Sie, liebe Eltern, wissen ihren Nachwuchs hier gut aufgehoben", sagte Ernst. Mit dem Neubau des Wiesenhauses stünden künftig weitere Krippenplätze zur Verfügung, so Ernst. Glückwünsche überbrachte ebenso Dekan Martin Schlick, der viele Tütchen mit Samenkörnern überreichte.

"Wir haben eine tolle Unterstützung der Eltern und der Vereine, ohne die ein solches Fest gar nicht möglich wäre", sagte Kindergartenleiterin Verenique Ernst. Unterhaltung gab es am Nachmittag vom Nachwuchsballett des KNC und vom Jugendchor des MGV.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart / Gernsbach
Bademeister dringend gesucht

24.06.2018
Bademeister dringend gesucht
Stuttgart/Gernsbach (lsw) - Schlechte Bezahlung und Arbeiten, wenn andere Freizeit haben: Baden-Württemberg gehen die Bademeister aus. An einigen Orten, darunter Gernsbach, wurden Bäder wegen Personalmangels zeitweise geschlossen oder Öffnungszeiten verkürzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Stadtteilfest mit großem multikulturellem Angebot

24.06.2018
Multikulturelles Angebot
Baden-Baden (red) - Beim 23. Stadtteilfest in der Briegelackerstraße gibt es heute von 11 bis 19 Uhr wieder viele Gelegenheiten zur kulturellen und persönlichen Begegnung. Zahlreiche Sprachen, Düfte und kulturelle Darbietungen machen den Charakter des Festes aus (Foto: av). »-Mehr
Sotschi
Deutschland wieder im WM-Rennen - Löw-Team besiegt Schweden 2:1

23.06.2018
Dank Kroos wieder im WM-Rennen
Sotschi (dpa) - Der Weltmeister hat sich mit großer Hingabe und einem Last-Minute-Tor von Toni Kroos ins WM-Rennen zurückgekämpft. Kroos und Reus (Foto: dpa) verhinderten mit ihren Treffern beim 2:1 gegen Schweden das sofortige WM-Aus. Jetzt ist für das Team wieder alles drin. »-Mehr
Baden-Baden
Neue Attraktion: Over-Speed-Bahn

23.06.2018
Neue Attraktion: Over-Speed-Bahn
Baden-Baden (red) - Die Bauarbeiten im Leichtathletikstadion der Sportschule Steinbach sind gut vorangekommen. Mittlerweile fehlt nur noch der Kunststoffbelag für die leichtathletischen Anlagen. Im Juli können vermutlich schon die Sportler im sanierten Stadion trainieren (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Der damalige OB Klaus-Eckhard Walker macht einem Rundgang mit Architekt Helmut Bätzner (rechts), im Hintergrund sind einige Gemeinderatsmitglieder zu erkennen. Foto: BT-Archiv

23.06.2018
Spektrum badischer Kunst
Rastatt (red) - Ein "Dokument für das Interesse der Rastatter an der Kunst": So beschrieb Klaus-Eckhard Walker, damals Oberbürgermeister der Barockstadt, die Städtische Galerie Fruchthalle, die am 19. Juni 1993, also vor 25 Jahren, ihre Türen öffnete (Foto: BT-Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1