http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stetiger Mitgliederzuwachs beim TVH
Vorsitzender Marcel Tuslauk (links) baut auf seine Übungsleiter und Verwaltungsratsmitglieder. Foto: Kimmig
25.06.2018 - 00:00 Uhr
Von Erika Kimmig

Baden-Baden - Im Turnverein Haueneberstein wird in fast 40 Abteilungen die Möglichkeit geboten, sich sportlich zu betätigen. Davon konnte man sich bei der jährlichen Mitgliederversammlung überzeugen. Der Verein wächst stetig und zählt inzwischen 1607 Mitglieder. Er ist somit der mitgliederstärkste Verein im Stadtkreis und zählt zu den größten Turnvereinen in der ganzen Region.

Vorsitzender Marcel Tislauk freute sich über die stattliche Anzahl von Sitzungsteilnehmern. Um die Versammlung zügig durchzuführen, verzichtete man auf das Verlesen der Berichte der einzelnen Abteilungen. Diese lagen zur Einsicht offen.

Bereits die Jüngsten kommen zum Eltern-Kind-Turnen und zum Kinderturnen. Neben dem klassischen Turnen für Mädchen und Jungen, dem Kunstturnen, der Stepp-Aerobic, dem Bodystyling und der klassischen Gymnastik ist es auch möglich, sich bei den "Jedermännern" oder in der Fitnessgruppe auszupowern.

Die vier- bis 14-jährigen Leichtathletik-Kinder waren wieder bei zahlreichen Wettkämpfen vertreten, wobei sie beachtliche Erfolge erzielten.

Mit dem Rennrad oder dem Mountainbike waren die Radsportler auf den Straßen und im Wald unterwegs. Oft auf Tour waren auch die Läuferinnen und Läufer der verschiedenen Laufgruppen. Bei verschiedenen Veranstaltungen waren die Triathleten sehr erfolgreich. Der Kinderskikurs, den die Skiabteilung seit vielen Jahren anbietet, war wieder komplett ausgebucht.

Sehr erfolgreich waren die Fechter. Beim Herbstturnier wurden wichtige Punkte für die nächste deutsche Meisterschaft gesammelt. Beim aktiven Rückentraining heißt es: langsam beginnen und nach und nach steigern.

Die Jugendleiter organisierten neben dem Sport auch eine Fastnachtsdisco, ein Fastnachtsturnen und eine Weihnachtsfeier. Mit einem Stand vertreten war die Jugend auch beim Weihnachtsmarkt.

Die Kasse sei in einem sehr guten Zustand, bestätigten die Kassenprüfer Schatzmeister Andreas Horn. Die Anzahl der Mitglieder steigt stetig, im vergangenen Jahr kamen 24 Personen hinzu, berichtete Mitgliederkassierer Andreas Fettig. Derzeit zählt der TVH 918weibliche und 689 männliche Mitglieder. Die Zahl der Jugendlichen ist nahezu konstant geblieben.

Bei den anstehenden Wahlen wurde Jochen Anschütz als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Um die Finanzen kümmert sich weiterhin Andreas Horn. Vakant bleibt das Amt des Schriftführers. Als Beisitzer in der Verwaltung arbeiten mit: Andreas Frietsch, Jürgen Hirth, Tomas Jansohn, Katharina Trefz, Wolfgang Weller und Nathalie Märtin (neu).

Als Sportleiter fungiert Pascal Wiedmann. Thomas Blizil wurde erneut als Gerätewart gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden die Abteilungsleiter Isabé Franke (Fechten), Heike Hirth (Leichtathletik), Bela Jacko (Gesundheitssport), Holger Walz (Laufen/Walking/Nordic Walking) und Patrick Weber (Radsport).

Als Investition in die Zukunft bezeichnete der stellvertretende Vorsitzende Jochen Anschütz die geplante Erhöhung der Mitgliedsbeiträge. Die Mehreinnahmen sollen wesentlich dazu beitragen, auch künftig qualifizierte Trainer und Trainerinnen zur Verfügung zu haben. Diese sollen künftig eine höhere Entlohnung für ihre geleisteten Arbeitsstunden erhalten. Ohne größere Diskussion beschloss die Versammlung, den jährlichen Beitrag auf 80 Euro (bisher 50 Euro) für Familien und 55 Euro (bisher 30 Euro) für Einzelpersonen anzuheben.

Ein Präsent gab es für Manfred Ermes, der sich viele Jahre als Verwaltungsrat und bei den "Jedermännern" engagierte. Mit dem gemeinsam gesungenen Turnerlied endete die Versammlung.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1