http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Beste Stimmung beim Seefest in Schiftung
10.07.2018 - 00:00 Uhr
Von Alois Huck

Sinzheim - Wie seit Jahren wurde auch am vergangenen Wochenende dem Gesangverein Waldlust Schiftung zum traditionellen Seefest bestes Wetter beschert. Dies schätzten auch mehr als 80 Traktorfahrer und gut 20 motorisierte Zweiradfahrer, die am Sonntag zum bisher größten Schiftunger Oldtimer-Treffen aus dem gesamten mittelbadischen Raum gekommen waren.

Bereits am Samstagabend "war die Bude voll", denn die beiden Zelte und die Open-Air-Plätze direkt am romantischen Seerosen-See waren gut besetzt. Kein Wunder, denn wie in den Vorjahren sorgte die Kultband Ass Fiddle Johnsons nicht nur für ihre Fans auf der Seebühne für beste Partystimmung. Diese konnte auch von den beiden Tretbooten aus genossen werden, die von Freizeitkapitänen über den illuminierten See mit der riesigen Wasserfontäne geschippert wurden.

Auch am Sonntag waren die beiden Boote ständig ausgebucht. Pünktlich um elf Uhr tuckerten die Oldtimer den Seeweg entlang und wurden von Festgästen freudig begrüßt. Die bisherige Wiese reichte nicht aus, deshalb stellten sich einige bei jener Wiese auf, die für Motorrad- und Moped-Oldies reserviert war.

Bald wurden die ehemaligen Trecker, Bulldogs und Schlepper bestaunt. Die kleinen Cousins Ben und Max aus Winden durften sich ausnahmsweise auf einen Oldtimer setzen, auf dem schon Teddybären auf dem Beifahrersitz Platz genommen hatten.

Etliche Traktoren waren wie in den 50er Jahren bei der Fahrzeugsegnung in Sinzheim mit Blumen geschmückt. So auch der "kampferprobte" Lanz Typ 112 der Familie Keller, der schon 61 Jahre hinter sich hat. Die Palette der Hersteller las sich fast wie ein Who is Who für Oldtimer. Vom Hanomag über Holder, Eicher, Schlüter, Fendt, Deutz und Porsche bis zum Lanz Massey-Ferguson und John Deere waren ausgestellt. Sogar ein herausgeputzter Lamborghini mit Servolenkung aus dem Jahr 1977 präsentierte sich. Unumstrittener Blickfang war neben zwei Feuerwehrfahrzeugen aus Bühl der blaue Lanz Bulldog 1506 mit 10266 ccm Hubraum und Baujahr 1952, der Reinhard Regenold aus Vimbuch gehört. Daneben hatte sich der fast baugleiche grüne Lanz Bulldog, Baujahr 1958, von Markus Reiss aus Haueneberstein platziert.

Der 68-jährige Gerhard Huck aus Steinbach ist einer der Oldtimer-Enthusiasten, denen fast schon Diesel durch die Adern fließt. Mit seinem 55 PS starken Hanomag R 450, Baujahr 1960, war er schon bei unzähligen Oldtimertreffen. Zusammen mit seinem Kollegen Erhard Siefermann, der einen Schlüter Baujahr 1951 fährt, war er unter anderem ein paar Mal in Solothurn in der Schweiz bei einem Traktor- und Militaria-Treffen.

Vielfach bestaunt wurden auch die Motorräder und die Kleinkrafträder. Vom legendären Heinkel-Roller über Zündapp, Triumph, Kreidler und andere reichte die Palette. Zwei BMW-Seitenwagengespanne und ein Motocross-Gespann zogen ebenso die Blicke auf sich.

Unterdessen konnte so mancher Gast von Glück reden, wenn er zur Mittagszeit noch einen freien Platz ergatterte. Kein Wunder, denn der Sauerbraten, der seit Jahren von einem Schiftunger Hobbykoch zubereitet wird, ist als besonders lecker bekannt. Die rund 40 Helferinnen und Helfer hinter und vor der Theke kamen nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen ins Schwitzen. Zur Kaffeezeit waren die süßen Stücke von der Kuchentheke gefragt.

Am Nachmittag erfreute Kinderclown Pups nicht nur die Kinder, und zur Vesperstunde sorgten wieder der Musikverein Stollhofen mit flotten Blasmusikklängen für beste Unterhaltung.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
--mediatextglobal-- Abrocken zu den Hits der Rolling Stones: Die Coverband Bigger Bang begeistert auf dem Brunnenplatz.Hegmann

09.07.2018
Bigger Bang rocken Bühlertal
Bühlertal (hap) - Vielleicht sollte man den Bühlertäler Brunnenplatz ab sofort in "Jungbrunnen-Platz" umbenennen. Den genau als das entpuppte er sich beim 2. Bühlertäler Open-Air mit der Rolling-Stones-Coverband Bigger Bang. Uli Heinzle gab den perfekten Mick Jagger (Foto: hap). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Auch auf der neugestalteten Luisenstraße werden vom 13. bis 15. Juli Busse rollen. Foto: Holzmann

07.07.2018
Seitenwechsel auf Leo-Baustelle
Baden-Baden (hol) - Noch wenige Tage, dann ist Halbzeit bei den Bauarbeiten an der Oberfläche des Leopoldsplatzes. Und wie im Fußball, so werden auch auf dem Leo die Seiten gewechselt. Zwischenzeitlich fahren dann auch dieBusse wie früher über den Leo (Foto: Holzmann). »-Mehr
Lichtenau
--mediatextglobal-- Großer Andrang bei den Vorführungen. Aber auch im Festzelt und bei den Info-Ständen wurde einiges geboten. Foto: Engel

26.06.2018
Wehrleute feiern Jubiläumsfest
Lichtenau (red) - Beeindruckende Vorführungen und ein umfassendes Unterhaltungsprogramm bekamen die Besucher beim Jubiläumsfest der Feuerwehr Lichtenau am Sonntag geboten. Gefeiert wurde das 150-jährige Bestehen ihrer städtischen Feuerwehrabteilung (Foto: Engel). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Hans Ospelt mit seinem Mercedes ´Strich 8´. Der Langenbrander mit schwäbischen Wurzeln plant eine Ausfahrt zur Burg Hohenzollern.  Foto: Vogt

20.06.2018
Ausfahrt mit dem "Strich 8"
Forbach (mm) - Hans Ospelt ist stolzer Besitzer eines Mercedes W 115 von 1973. Den "Strich 8", wie das Auto von Insidern genannt wird, hat er vor vier Jahren gekauft. Für den 21. Juli ist eine Ausfahrt zur Burg Hohenzollern geplant, Gleichgesinnte sind noch gesucht (Foto: Vogt). »-Mehr
Baden-Baden
Eindrücke aus der Vogelperspektive: Flugplatzfest in Oos

17.06.2018
Flugplatzfest in Oos
Baden-Baden (red) - Der Aero-Club Baden-Baden und die Fliegergruppe Gaggenau laden heute zu ihrem Flugplatzfest am Flugplatz Baden-Oos ein. Besucher können ab 10 Uhr aus der Nähe oder sogar beim Mitfliegen die vielfältigen Möglichkeiten erleben, in die Luft zu kommen (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1