http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fußball-Nachwuchs kommt ohne Tabelle und Schiedsrichter aus
Das Vergnügen steht zwar im Fokus, doch auch die Jüngsten zeigen schon jede Menge Einsatz bei ihren Spielen. Foto: Vetter
16.07.2018 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (fuv) - Es gab keine Punkte, keine Tabelle und - im Gegensatz zur Weltmeisterschaft in Russland - auch kein Endspiel: Der FV Haueneberstein hatte am Wochenende zu seinem 23.Jugendsportfest eingeladen.

Rund 220 Nachwuchsfußballer und -fußballerinnen waren in Haueneberstein angetreten. Die Teams des E- und F-Jugend sowie der Bambini (die jüngsten Akteure sind gerade einmal sechs Jahre alt) spielten "just for fun" gegeneinander; auch einen Schiedsrichter benötigten die Junioren nicht. "Der Spaß soll im Mittelpunkt stehen", so der Jugendleiter des FV Haueneberstein, Daniel Alves de Jesus.

Ihre Spiele trugen die Kinder auf dem Klein- und dem Minifeld aus. Am Samstag waren es zunächst neun E-Jugendmannschaften aus Gaggenau, Sinzheim, Sandweier, Baden-Oos, Lichtental, Bietigheim und Haueneberstein, die gegeneinander antraten.

Ein kleiner Pokal als Anerkennung

Anschließend kickten sieben Bambini-Teams aus Rastatt, Hügelsheim, Varnhalt/Neuweier und vom Gastgeber auf den Mini-Feldern. Gestern waren fünf F-Jugendteams wiederum aus dem Spargeldorf, Rastatt und Haueneberstein am Start. Auch wenn es nur um den Spaß am Fußball ging, so erhielten doch alle Kinder einen kleinen Pokal als Anerkennung. Die große Hitze am Samstag sei kein Problem gewesen, so Daniel Alves gegenüber dem BT. "Wir haben viele Wassereimer zum Erfrischen aufgestellt und zwischen den Spielen längere Pausen gemacht. Die Kids stecken die Hitze ganz gut weg. Die Trainer haben auch häufiger gewechselt", sagte der Jugendleiter.

Zum Abschluss des Jugendsportfestes trat eine gemischte Mannschaft aus A- und B-Jugendlichen gegen ein Team aus Trainern und der Vorstandschaft des FV Haueneberstein an. Bereits am Freitagabend trugen Hobbymannschaften zum Start des Sportfestes ein Elfmeterturnier aus.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Jugendsportfest in Sandweier

06.07.2018
Jugendsportfest in Sandweier
Baden-Baden (red) - Von heute an bis Sonntag lädt die Jugendabteilung des FV Sandweier auf seinem Sportgelände zu seinem traditionellen Jugendsportfest ein. In mehreren Jugendturnieren kämpfen fußballbegeisterte Kinder aus der der Umgebung um Tore, Titel und Triumphe (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1