http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schwierige Suche nach Bistro-Betreiber in der Cité
Fast fertig ist das Palais Paris, aber noch fehlt ein Gastronom, der auf der Freifläche der Treppenanlage oder im Ladenlokal die Gäste bewirtet. Foto: Zorn
05.09.2018 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (hez) - Fast abgeschlossen ist ein größeres Bauträgerprojekt in der Cité, das nun das Stadtbild am Pariser Platz (Ecke Hubertusstraße/Pariser Ring) bestimmt.

Im Palais Paris, mit dessen Bau man im Oktober 2016 begonnen hat, werden mittlerweile sechs der acht Gewerbeeinheiten genutzt. Hier sei nun ein Beratungs- und Dienstleistungszentrum entstanden, sagte gestern Norman Fischer, der für die Vermarktung des Gebäudes zuständig ist. Bei einem von der Entwicklungsgesellschaft Cité organisierten Presserundgang in dem Wohngebiet wies er darauf hin, dass sich im Palais vor allem Beratungs- und Dienstleistungsfirmen (Notar, Anwalt, Vermögensmanagement, Marketing) niedergelassen hätten. Im Oktober soll alles fertig sein, auch das Treppenhaus und die Penthouse-Wohnungen, an denen zurzeit gearbeitet wird.

Offen ist allerdings, wann es gelingt, in dem Gebäude die geplante gastronomische Nutzung unterzubringen. Noch steht die Ladeneinheit für ein Bistro/Café/Backshop, wo auch ein Mittagstisch angeboten werden soll, leer. Hierfür hat man auch eine große Außenbewirtungsfläche geschaffen, um für eine Belebung des Pariser Platzes zu sorgen. Bislang, so Fischer, sei aber kein geeigneter Betreiber gefunden worden. Einen einfachen Grill-Imbiss mit Geruchsbelästigungen wolle man nicht.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stralsund
Im Geiste der Stadtbaukunst

30.08.2018
Hansestadt putzt sich heraus
Stralsund (red) - Was kann eine Stadt aus dem Unesco-Welterbe-Status machen? Dieser - auch für Baden-Baden interessanten - Frage stellt sich Stralsund schon seit dem Jahr 2000. Und präsentiert im Kulturerbejahr 2018 ideenreich seine herausgeputzte Altstadt (Foto: Baer-Bogenschütz). »-Mehr
München
--mediatextglobal-- Immer noch Publikumsliebling in München: Bastian Schweinsteiger. Foto: dpa

28.08.2018
Die Rückkehr des Fußball-Gotts
München (bor) - Mit seinem aktuellen Klub Chicago Fire trifft Bastian Schweinsteiger in der Allianz Arena auf den FC Bayern München. Das Abschiedsspiel von "Schweini" wird vom mittelbadischen Bundesligaschiedsrichter Daniel Schlager aus Hügelsheim geleitet (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Aufbruchstimmung in der Natur

04.04.2018
Aufbruchstimmung in der Natur
Baden-Baden (red) - Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord lädt am Samstag, 7. April, zu Führungen mit Schwarzwald-Guides in Baden-Baden ein. Die Teilnehmer erleben entweder die Aufbruchstimmung in der Natur oder erkunden einen alten Weinberg (Symbolfoto: pr). »-Mehr
Meersburg
Touristenmagnet ohne Bahnhof stimmt heiter. Fotos: Schröder/pr

23.11.2012
Meersburg - einer der schönsten Orte
Meersburg (red) - Die Lage könnte nicht idyllischer sein, der Ortskern ist malerisch und die Geschichte ebenso lange wie vielfältig: Meersburg, die Stadt am Ufer des Bodensees lockt mit vielerlei Reizen und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Doch ein bisschen Zeit sollte man sich schon nehmen (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1