http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Baustelle an der B3 kommt gut voran
02.11.2018 - 00:00 Uhr
Von Christa Hoffmann

Baden-Baden/Sinzheim - Wenn der Baufortschritt wie bisher so weitergeht, dann werden die Arbeiten an der B3 alt südlich von Sinzheim am Abzweig zur Alten Landstraße nach Steinbach noch in diesem Jahr abgeschlossen sein. Sie sind Teil des Großprojekts "Hochwasserrückhaltebecken (HRB) 6 und Ausbau Grünbach" inklusive der Erneuerung von drei Brücken.

Das sagte Viviane Walzok, Geschäftsführerin des Zweckverbands Hochwasserschutz Raum Baden-Baden/Bühl, auf BT-Anfrage. Damit sollen der Hochwasserschutz und die ökologische Situation am Grünbach verbessert werden (wir berichteten). Dann wandern die Bauarbeiten in Richtung Alte Landstraße.

Fertiggestellt ist demnach bereits eine neue Wirtschaftsweg-Brücke über den dort in Zukunft zusätzlich neu abzweigenden Grünbach westlich der B3. Der Bau einer weiteren neuen Brücke an der Alten Landstraße in Richtung Osten steht noch aus. Zeitlich sei man insgesamt "etwas hintendran", sagte Walzok, weil man etwas später als geplant angefangen habe, aber "insgesamt ist alles im grünen Bereich". Das bezog sie auch auf die veranschlagten Gesamtkosten in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro.

Der Grünbach kommt von Osten her aus dem Varnhalter Grünbachtal, fließt wenige Meter südlich der Einmündung der Alten Landstraße in die B3 alt unter den Straßen durch und knickt dann parallel zur B3 nach Süden ab. Nun bekommt der Bach östlich der Alten Landstraße einen Abzweig, der auch die Alte Landstraße und die B3 in einem Durchlass unterquert. Dafür ist jeweils der Bau einer neuen Brücke erforderlich. Dann verläuft der Bach wenige Meter mit dem "alten" Gewässer zusammen parallel zur B3 alt Richtung Süden, trennt sich dann wieder von ihm und schlängelt sich in einem neuen naturnahen Bett Richtung Westen unter der inzwischen fertiggestellten neuen Brücke (Wirtschaftsweg) weiter. Der alte Grünbach bleibt erhalten und dient im Hochwasserfall zusätzlich als Entlastung, es kommt aber das neue, 630 Meter lange Stück hinzu.

Zudem wird das alte Hochwasserrückhaltebecken (HRB) Nummer sechs aufgegeben, das etwa 600 Meter östlich der B3 alt im Grünbachtal liegt.

Die Gesamtmaßnahme soll - je nach Wetter - Mitte nächsten Jahres fertig sein.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
--mediatextglobal-- Sieht nach Sargdeckel aus, was da unter den Augen von Professor Seltsam alias Marcel Lang (stehend) geschwärzt wird. Heute Abend öffnet er die Pforte seiner Gruselfabrik für Geisterfreunde. Foto: H. Heck

31.10.2018
Gruselhaus zu Halloween
Durmersheim (HH) - Um seine Kundschaft gehörig zu erschrecken, hat der Gruselfabrikant keine Kosten und große Mühen gescheut. Der Mann heißt Marcel Lang. Erbaut hat er seine "Nightmare Factory" in Durmersheim, sie ist am Halloween abend für Publikum geöffnet (Foto: HH). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Zufrieden mit dem Baufortschritt: Matej Kampl, Michael Kaiser, Christian Chromy, Werner Doll, Bauleiter Michael Leber und Bürgermeister Jürgen Pfetzer (von links). Foto: Gemeinde

26.10.2018
Hägenichstraße: Ausbau geht voran
Ottersweier (red) - Der Ausbau der Hägenichstraße schreitet voran, die Fertigstellung soll bis Jahresende erfolgen: Bei einer Besichtigung wirkten Bürgermeister Jürgen Pfetzer und die Planer vom Büro "RS Ingenieure" zufrieden über den reibungslosen Verlauf (Foto: Gemeinde). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Blechlawine in der Ortsdurchfahrt von Rastatt: Stadt und Landkreis sind in Kontakt wegen einer Optimierung der Ampelschaltung.  Foto: Mauderer

25.10.2018
Baustellen-Dichte zerrt an Nerven
Rastatt (ema) - Die Dichte an Baustellen auf Rastatts Straßen geht auf die Nerven. Das zeigen Anrufe von Bürgern beim BT und jüngste Äußerungen im Rastatter Gemeinderat und Kreistag. Im Rathaus räumt man ein, dass die Abstimmung optimierbar ist (Foto: ema) »-Mehr
Karlsruhe
Viele Unfälle vor Autobahnbaustellen

22.10.2018
Unfälle vor Autobahnbaustellen
Karlsruhe (lsw) - Auf Autobahnen werden schwere Unfälle vor Baustellen zu einem zunehmenden Problem. Bundesweite Zahlen gibt es zwar nicht. Aber Verkehrsexperten beobachten eine Häufung. Beispiel A5 zwischen Karlsruhe und Rastatt: 90 Unfälle seit Ende Juni (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Sperrung der Sophienstraße stadtauswärts

21.10.2018
Teilsperrung der Sophienstraße
Baden-Baden (red) - Noch eine Baustelle mehr in der Innenstadt: Für Bauarbeiten am Fernwärmenetz wird die Sophienstraße stadtauswärts vom Sonnenplatz bis zum Willy-Brandt-Platz von Montag an bis voraussichtlich Freitag, 9. November gesperrt (Foto: Mahler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Donnerstagabend findet die Bambi-Gala erstmals in Baden-Baden statt. Werden Sie sich die Übertragung im Fernsehen anschauen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1