http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Gerstenmaier-Areal: Planzeichnung zeigt fünf Gebäude
23.11.2018 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (hol) - Auf dem Areal des Autohauses Gerstenmaier in der Jagdhausstraße ist offenbar ein Gebäude geplant, das 21,80 Meter hoch werden soll, sowie ein weiteres mit 18,30 Meter Höhe. Insgesamt sind zwischen Grüner Einfahrt und Oosbach fünf Häuser vorgesehen. Das geht aus einer Planzeichnung hervor, die der Verein Stadtbild mit einer Stellungnahme an Stadträte und Presse geschickt hat.

Wie berichtet, will das Autohaus in den kommenden Jahren seinen Standort nach Oos-West verlegen. Auf dem derzeitigen Firmengelände soll Wohnbebauung entstehen, hatte Geschäftsführer Wolfgang Bauschatz auf BT-Nachfrage erklärt. Über Größe und Anzahl der vorgesehenen Gebäude hatte er bislang nichts gesagt, wohl aber, dass eines der Gebäude als "besonderer Hingucker am Ortseingang" in einer Höhe geplant sei, korrespondierend mit dem höchsten Gebäude auf dem gegenüberliegenden Areal an der Aumattstraße, wo ein Investor den Bau mehrerer Häuser für die Firma Grenke plant.

In seiner Stellungnahme kritisiert der Verein Stadtbild nun, dass es "keine dem Leitgedanken der Grünen Einfahrt entsprechende Gesamtplanung" gebe, die beide Vorhaben umfasse. Stattdessen würden kleinteilige Bebauungspläne aufgestellt, um Einzelinteressen der Investoren zu entsprechen.

Ablehnend äußert sich der Verein auch zu dem mehr als 20 Meter hohen Gebäude auf dem Gerstenmaier-Areal. "Wozu soll ein Stadteingang der Bäder- und Kulturstadt eigentlich mit einem hohen Solitär markiert werden?", fragt Vorsitzender Wolfgang Niedermeyer in der Stellungnahme. Das erinnere an die Debatte um den SWR-Neubau. Dort war ursprünglich der Bau eines Hochhauses vorgesehen. Der Verein hatte sich auch bereits gegen das 24,60 Meter hohe geplante Gebäude auf dem Aumatt-Gelände ausgesprochen. Im Bauausschuss des Gemeinderats hatte es in der Folge ebenfalls viel Kritik an der Höhe dieses Hauses gegeben.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Balger Rohbau-Ruine wird zwangsversteigert

22.11.2018
Rohbau-Ruine wird zwangsversteigert
Baden-Baden (hol) - Eine Bauruine in Balg, an der die Bauarbeiten seit fast drei Jahren ruhen, soll demnächst zwangsversteigert werden. Auf dem Grundstück waren zwei Mehrfamilienhäuser geplant gewesen. Der Verkehrswert wurde bei 943.000 Euro festgesetzt (Foto: Wagner). »-Mehr
Gernsbach
Stadt scheut juristische Auseinandersetzung

21.11.2018
Brückenmühle nicht an die Stadt
Gernsbach (stj) - Fast ein Jahr lang hat die Stadt alles versucht, um Eigentümerin der Brückenmühle zu werden. Jetzt ist das Vorhaben gescheitert, weil man wohl keine Chance hat, das Vorkaufsrecht durchzuboxen. Zu dieser Einschätzung kommt die beauftragte Kanzlei (Foto: vgk). »-Mehr
Baden-Baden
Aumatt-Areal: Noch Fragen klären

17.11.2018
Lange Debatte, keine Abstimmung
Baden-Baden (hol) - Beim Thema Aumatt-Bebauung klemmt es nicht nur beim Einsetzen des Architekten-Modells im Bauausschuss (Foto: Holzmann). Die Verwaltung sieht das Thema noch nicht als entscheidungsreif an. Allerdings wurde zweieinhalb Stunden lang munter debattiert. »-Mehr
Baden-Baden
Hochhäuser

17.11.2018
Schüler entwerfen Hochhäuser
Baden-Baden (ar) - "Ensemble - Gemeinsam" lautete das Motto der Architekturtage am Oberrhein. Gemeinsam haben auch 91 Kinder und Jugendliche aus Baden-Baden am Wettbewerb im Rahmen der Architekturtage teilgenommen und Hochhäuser entworfen (Foto: Gangl). »-Mehr
Baden-Baden
Neue Planung für die Chaos-Baustelle

16.11.2018
Neue Pläne für "ewige Baustelle"
Baden-Baden - Bei der "ewigen Baustelle" in der Seelachstraße gibt es Bewegung: Der russische Investor hat bei der Stadtverwaltung Anfang des Monats eine veränderte Planung eingereicht. Ein schnelles Ende der Bauarbeiten in der Seelachstraße ist aber nicht in Sicht (Foto: zei). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Mit einem Verfassungsfest wird in Karlsruhe der 70. Geburtstag des Grundgesetzes begangen. Feiern Sie mit?

Ja.
Nein.
Weiß noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1