http://www.spk-bbg.de
Musikalische Einstimmung aufs neue Jahr
08.01.2019 - 00:00 Uhr
Von Christina Nickweiler

Sinzheim - Im Laufe des Jahres wird das neue Domizil des Dorfladens im Leiberstunger Bürgersaal baulich umgerüstet, damit der Dorfladen alsbald dort einziehen kann. Dies teilte Sinzheims Bürgermeister Erik Ernst bei der Seniorenfeier am Dreikönigstag mit. Die Ortsverwaltung hatte zu diesem Treffen zu Beginn des neuen Jahres in die Wendelinushalle eingeladen.





Traditionell sei dieser Tag ein Geschenk an die Leiberstunger Senioren, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, sagte Ortsvorsteher Josef Rees in seinen Grußworten. In seiner Rückschau nannte der Ortsvorsteher neben etlichen gesellschaftlichen Veranstaltungen wie den Wendelinusritt auch die Fertigstellung der Baumaßnahme zur Erweiterung des Kindergartens. Mit dem Umbau habe das Betreuungsangebot erweitert werden können, erfuhren die Anwesenden.

Bürgermeister Ernst nannte das vergangene Jahr in kommunalpolitischer Hinsicht ein arbeitsreiches Jahr. Die Themen würden immer komplexer, auch deshalb, weil sich Bürger an vielen Entscheidungsprozessen beteiligen dürften. Es gebe eine große Nachfrage von Interessierten, auf den neu ausgewiesenen Baugrundstücken in Leiberstung bauen zu dürfen. Insgesamt stellte Erik Ernst eine gedeihliche Zusammenarbeit zwischen dem Ortschaftsrat und dem Gemeinderat sowie den verschiedenen Ausschussgremien fest.

Etliche im Ort vertretene Vereine halfen, das Unterhaltungsprogramm zu bestreiten, so etwa die Chorgemeinschaft Leiberstung, die unter der Leitung ihrer Dirigentin Almuth Grißtede ihr neues Repertoire präsentierte. Zwischendurch gaben die Heiligen Drei Könige kurz ihr Stelldichein.

Zum Auftakt spielte die neue Blechblasformation "Badisches Gold" unter der musikalischen Leitung von Andreas Hacken (gesonderter Bericht folgt) volkstümliche Unterhaltungsmusik. Mit dabei waren auch die Kinder der örtlichen Grundschule, die mit ihren modern weihnachtlichen Liedern den Gästen einen letzten Hauch vom Weihnachtsfest vermittelten. Ortsvorsteher Josef Rees lobte den Auftritt der Schulkinder. Er wertete die bestens einstudierten Liedbeiträge als Teil der gelungenen Schularbeit am Ort.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Weisenbach
Beiträge für aktive Musiker in der Diskussion

05.02.2019
Beiträge für aktive Musiker?
Weisenbach (mm) - Bei der Jahreshauptversammlung zog das Vorstandsteam der Musikkapelle Au Bilanz. 2018 war ein ereignisreiches Jahr mit vielen positiven Ereignissen. In der Diskussion ist ein Mitgliedsbeitrag für Aktive. Treue Mitglieder wurden geehrt (Foto: Götz). »-Mehr
www.los-rastatt.de
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1