https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Sebastian Brummer trägt das Motto "#draußen" nach draußen
15.04.2019 - 00:00 Uhr
Von Veruschka Rechel

Baden-Baden - Sebastian Brummer, Schauspieler und Dramaturg mit Schwerpunkt Online-Kommunikation, hatte bereits im vergangenen Jahr als Gast-Dramaturg am Theater Baden-Baden unter anderem für das Stück "Biedermann und die Brandstifter" gearbeitet und in dieser Zeit die Social Media Accounts des Theaters, Facebook@BaWueTheatertage, Twitter@theatertagebw und Instagram@theatertagebw, mitbetreut. "Dadurch hatte ich eine Vorstellung von den Abläufen hier", erklärte Brummer. So war es naheliegend, dass er für die 24. Baden-Württembergischen Theatertage von Intendantin Nicola May engagiert wurde, um das Motto "#draußen" und das Programm des Festivals nach draußen zu tragen.

Die Kurstadt ist nämlich nach 2005 in diesem Jahr von 24. Mai bis 2. Juni zum zweiten Mal Gastgeber des Theater-Festivals, und deshalb braucht die Presseabteilung entsprechende Unterstützung. Sebastian Brummer setzt sich schon seit vielen Jahren mit dem Bereich "Theater und soziale Medien" auseinander. "Dieses Mal ist es kein Theaterstück, das wir mit ihm auf die Bühne stellen, sondern er unterstützt uns darin, der Öffentlichkeit die sozialen Plattformen Facebook, Twitter und Instagram nahezubringen und zu zeigen, wie man sie theaterspezifisch nutzen kann", erklärte Julia Klaas, Pressesprecherin des Theaters. Dazu gehören die Vernetzung mit den jeweiligen Institutionen, den teilnehmenden Theatern, deren Mitarbeitern und allen Interessierten sowie die Vermittlung der vielfältigen Bedeutungen des Festivalmottos.

"Wir nutzen diese Medien, um nach draußen zu gehen, wie es unser Motto ausdrückt", so Klaas weiter. Ob Flyer, Programm oder Zeitungsartikel - sie gingen alle nur in eine Richtung, während soziale Medien mit unterschiedlichsten Zielgruppen, sogar parallel, in einen Austausch und Dialog treten könnten.

Da auch Sebastian Brummer nur einen Kopf und zwei Hände hat, werden noch Ehrenamtliche gesucht, gerne auch "Silver Surfer", die ihn während der Theatertage vom 24. Mai bis zum 2. Juni beim Erstellen digitaler Inhalte unterstützen (www.baden-baden-hilft.de). Dabei geht es unter anderem um die vielen Neuigkeiten hinter den Kulissen und das Einstellen von Videoclips heimischer und überregionaler Künstler wie Max Ruhbaum oder Stadtpolitiker wie Oberbürgermeisterin Margret Mergen, um zwei aus Baden-Baden zu nennen, die sich zu dem Motto "#draußen" bereits geäußert haben.

Während der Festivaltage wird live aus allen teilnehmenden Theatern Baden-Württembergs inklusive Baden-Baden vom Geschehen auf und hinter der jeweiligen Bühne berichtet. "Wer zum Beispiel in Aalen wohnt und keine Zeit hat, zu den Theatertagen nach Baden-Baden zu kommen, kann trotzdem teilnehmen", sagte Julia Klaas.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Mein Beruf macht mich wahnsinnig glücklich´

11.04.2019
Tenor Skelton gerät ins Schwärmen
Baden-Baden (red) - Den "Otello" hat er erst neulich in New York gesungen: Tenor Stuart Skelton schwärmt nun von der tollen Neuinszenierung mit Dirigent Mehta und den Berliner Philharmonikern in Baden-Baden. Mit der Oper beginnen am 13. April die Osterfestspiele (Foto: Viering). »-Mehr
Gaggenau
Wo donnerstags die Arbeitnehmer schlechter gelaunt sind

09.04.2019
Kein gutes Jahr mehr
Gaggenau (tom) - Draußen, vor dem Rathaus, im persönlichen Gespräch, zieht Joachim Fischer (Foto: pr) eine auch für sich ernüchternde Bilanz: Das Projekt werde er sicher nicht als ein erfolgreiches verbuchen können. "Ein gutes Jahr mehr" hat die Erwartungen in Gaggenau nicht erfüllt. »-Mehr
Rastatt
Neues Kinderprogramm der Stadtbibliothek

06.04.2019
Neues Kinderprogramm
Rastatt (red) - Freitag, 15 Uhr, Kellertheater: Für viele Eltern mit kleinen Kindern sind die wöchentlichen Kinderveranstaltungen der Stadtbibliothek Rastatt ein fester Termin im Kalender. Jetzt gibt es das neue Programm für April, Mai und Juni (Foto: Württemb. Landesbühne Esslingen). »-Mehr
Durmersheim
Helle Köpfchen erblicken das Licht der Welt

06.04.2019
Knochenjob mit Feingefühl
Durmersheim (kie) - Die Spargelsaison ist eröffnet. Bei der Ernte des wertvollen Gemüses ist sowohl grobe Handarbeit als auch Fingerspitzengefühl gefragt, wie BT-Volontärin Franziska Kiedaisch bei ihrem Besuch auf dem Gehrer-Spargelhof hautnah erleben konnte (Foto: Vetter). »-Mehr
Rastatt
Traurig ist lustiger

04.04.2019
Wieder Kunst in Pagodenburg
Rastatt (sl) - Nach der Winterpause hält wieder die Kunst Einzug in der Pagodenburg. Der Kunstverein zeigt Gemälde des Karlsruher Akademiestudenten Tenki Hiramatsu, der schon 2018 in der Pagodenburg ausstellen sollte. Wegen der Vandalismusgefahr damals aber absagte (Foto: fuv). »-Mehr
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1