http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Nicht nur die Kaffeemaschine ist neu
16.05.2019 - 00:00 Uhr
Von Christa Hoffmann

Sinzheim - Hell, freundlich und luftig ist der Raum mit seiner hohen Decke. An einem Tisch stehen vier Männer und gönnen sich in fröhlicher Runde ein Feierabendbier, während die Mitarbeiterinnen letzte Kunden vor dem so gut wie leer gekauften Brotregal bedienen und noch einen Kaffee aus der neuen Maschine lassen. Währenddessen kommt ein Vater mit seiner Tochter an der Hand ins Geschäft und fragt nach Keksen. Der Dorfladen in Leiberstung scheint an seinem neuen Standort in der Leiboldstraße 50 bereits in den ersten Tagen sehr gut angenommen zu werden.

Seit 6. Mai haucht der Genossenschaftsladen, der in diesem Jahr zehn Jahre alt wird, seinem neuen Standort, dem ehemaligen Bürgersaal des Sinzheimer Ortsteils, neues Leben ein. Der Umzug von der Leiboldstraße 68 ein paar Häuser weiter war notwendig geworden, weil der Mietvertrag zum 30. April 2019 gekündigt worden war. Schließlich fiel die Wahl auf den alten Bürgersaal, allerdings waren dafür einige Umbauten und Modernisierungen notwendig. Der Raum ist mit rund 75 Quadratmeter Fläche deutlich größer als jener am alten Standort mit nur rund 48 Quadratmetern.

Viele freiwillige Helfer haben neben den insgesamt sieben Mitarbeiterinnen, die viel Vorarbeit geleistet haben, beim zweitägigen Umzug mit angepackt. Teilweise hätten sie die Sachen sogar mit ihren Privatwagen transportiert, berichtete Genossenschaftsvorstand Andreas Fiedler.

Das Sortiment, bei dem viel Wert auf regionale Produkte gelegt wird, sei lediglich um ein paar lactosefreie Lebensmittel erweitert worden, berichtete Teamleiterin Angelika Audet-Binz. Aber weil mehr Platz vorhanden sei, könnten nun auch Rollstuhlfahrer und Kunden mit Rollator die Regale barrierefrei erreichen. Das Inventar sei weitgehend neu angeschafft worden, sagte Andreas Fiedler, beispielsweise die Regale, die Kuchentheke und Kühlschränke. Und neue Stehtische und Bänke gibt es nicht nur im, sondern auch vor dem Laden, die zum Aufenthalt und zu einem Schwätzchen einladen. Nicht zu vergessen die neuen Parkplätze.

Der finanzielle Anteil des gesamten ehrenamtlichen Einsatzes von Genossenschafts- und Vereinsmitgliedern war im vergangenen Jahr auf rund 38 000 Euro veranschlagt worden bei geplanten Gesamtkosten in Höhe von 108 000 Euro. Wobei rund 20 000 Euro aus Mitteln des EU-Förderprogramms Leader geflossen seien, so Fiedler. Alle Renovierungsarbeiten, die das gemeindeeigene Gebäude selbst betrafen, gingen zulasten der Gemeinde. Die genauen Kosten für die Genossenschaft konnte Fiedler noch nicht mitteilen, da noch nicht alle Abrechnungen vorlägen, sagte er. Der Mietvertrag habe eine Laufzeit von zehn Jahren mit einer Verlängerungsoption auf weitere fünf Jahre. Die Gemeinde sei der Genossenschaft bei den Mietgebühren entgegengekommen, so Fiedler. Dafür seien sie Bürgermeister und Gemeinderat dankbar. Parallel wurde direkt nebenan von den Vereinen eine Multifunktionsbühne gebaut.

Rund 900 Menschen leben in Leiberstung, und viele unterstützen den Laden. Das ist mit ein Grund für dessen großen Erfolg. Aber neue Genossenschaftsmitglieder seien immer willkommen, sagte Fiedler. Bisher zählten sie 220 Mitglieder mit zusammen 840 Genossenschaftsanteilen zu je 25 Euro. Dieser Anteil sei einmalig zu zahlen, es gebe keine Nachschusspflicht, erklärte der Fachmann.

Das zehnjährige Bestehen und die offizielle Einweihung der neuen Räume werden am kommenden Samstag, 18. Mai, von 10 bis 14 Uhr gefeiert. Es gibt besondere Angebote, und für Essen und Trinken ist auch gesorgt. Über freiwillige Helfer für Auf- (ab 8 Uhr) und Abbau und die Bewirtung würden sich die Verantwortlichen freuen.

Um noch einmal auf die neue Maschine zurückzukommen: "Das schmeckt man beim Kaffee", so der einhellige Kommentar von Personal und Kundschaft.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinzheim
Neuer Dorfladen geht an den Start

03.05.2019
Dorfladen im alten Bürgersaal
Sinzheim (red) - Am Montag, 6. Mai, wird der altehrwürdige Bürgersaal im Wendelinusdorf Leiberstung aus seinem Dornröschenschlaf erwachen und wieder zum Mittelpunkt des dörflichen Lebens werden. Dann wird dort der Leiberstunger Dorfladen neu eröffnet (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Coro da Capo auf Akademiebühne

30.03.2019
Coro da Capo auf Akademiebühne
Baden-Baden (red) - Nach zwei ausverkauften Konzerten tritt der Coro da Capo nun in Baden-Baden auf - am 30. März auf der Akademiebühne in der Cité. Von ruhig und stimmungsvoll bis laut und rockig wird es bei Interpretationen moderner Rock- und Popmusik (Foto: Coro da Capo). »-Mehr
Gernsbach
Patrik Dernbach rückt in Gemeinderat nach

27.03.2019
Patrik Dernbach rückt in Rat nach
Gernsbach (red) - Patrik Dernbach (rechts/Foto: CDU) gibt ein kurzes Gastspiel im Gernsbacher Gemeinderat. Für Sylvia Felder (Zweite von links), die am 1. April Regierungspräsidentin wird, kehrt der CDU-Lokalpolitiker als Nachrücker bis zum 26. Mai zurück ins Gremium. »-Mehr
Gernsbach
Der Dorfladen bietet neben jungem Gemüse auch einige Dessous

05.03.2019
Gelungene Postzustellung
Gernsbach (red) - Die Postzustellung klappt im Murgtal - zumindest während des Rosenmontagsumzugs in Reichental. Der TV Reichental (Foto: Gareus-Kugel) widmete sich gekonnt dem Thema ebenso wie der FC Auerhahn dem Dorfladen. 19 Gruppen nahmen am Umzug teil. »-Mehr
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Mit einem Verfassungsfest wird in Karlsruhe der 70. Geburtstag des Grundgesetzes begangen. Feiern Sie mit?

Ja.
Nein.
Weiß noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1