www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Neue Orientierungshilfe in der Kurstadt
Neue Orientierungshilfe in der Kurstadt
05.07.2019 - 00:00 Uhr
Von Marius Merkel

Baden-Baden - In grün-gelben Buchstaben auf schwarzem Grund war es gestern erstmals auf einem Verkehrsschild in der Lange Straße zu lesen: "Inbetriebnahme - VPLS Baden-Baden". Nachdem es 2010 erste Planungen gegeben hatte, war es nun so weit: Das Baden-Badener Verkehrs- und Parkleitsystem hat den regulären Betrieb aufgenommen.

"Es bietet allen Mobilitätsteilnehmern in der Stadt eine schnelle und leichte Orientierungshilfe", sagte gestern Oberbürgermeistern Margret Mergen bei einem Pressegespräch. Wie das BT bereits berichtete, wurden dafür in den vergangenen sechs Monaten insgesamt 103 neue Schilder im Stadtgebiet aufgestellt. Während die statischen Anzeigen nur die Richtung zur nächsten Parkmöglichkeit weisen, verfügen 29 Standorte über eine dynamische Restparkplatzanzeige, die jeweils bekannt gibt, wie viele freie Parkmöglichkeiten es aktuell gibt.

Die Bausumme des gesamten Projekts liegt nach der Auftragsvergabe bei 2,5 Millionen Euro. Obwohl das Regierungspräsidium Karlsruhe einen Zuschuss gab, musste die Stadt noch 2,1 Millionen Euro dafür investieren.

"Für viele Bürger und Besucher ist das neue System ein wichtiger Wegweiser, um auf kurzem Weg das Auto abzustellen", meinte Bürgermeister Alexander Uhlig. Vor allem die Freitextanzeigen seien "eine gute Hilfe". An neun Standorten finden die Verkehrsteilnehmer diese Anzeigen, die frei programmierbar sind und bei Veranstaltungen als zusätzliche Informationsquellen dienen können.

Fünf Großveranstaltungen - das New-Pop-Festival, der Christkindelsmarkt, das Oldtimer-Meeting, das Marktplatzfest und die Parknacht - sind vorprogrammiert; bei Bedarf können weitere Events eingepflegt werden.

Gesteuert wird das System über einen Verkehrsrechner bei den Stadtwerken Baden-Baden. Die verfügbaren Stellplätze werden von den Parkhäusern direkt an den Rechner übermittelt, und dieser sendet die Informationen an die Standorte.

Wie Annika Mengler vom Fachgebiet Tiefbau informierte, sind - um das neue System komplett fertigzustellen - noch folgende Arbeiten notwendig: die Errichtung von zwei Verkehrszeichenbrücken am Verfassungsplatz und am Festspielhaus, Anschlussarbeiten an zwei Standorten, die Wiederherstellung einiger Bauflächen mit Pflanzen, der Umbau von zwölf Ampeln sowie das Errichten von Schrankenanlagen für die Park-and-Ride-Parkplät ze Oos-Süd und Oos-West, die für Nutzer gegen Ende des Jahres kostenpflichtig werden sollen, teilte Oberbürgermeisterin Mergen weiter mit.

Kommentar

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
103 Schilder: Kurstadt startet bald in eine neue Ära

27.06.2019
Neues Leitsystem für die Kurstadt
Baden-Baden (mme) - Vor acht Jahren starteten die Diskussionen, Anfang 2019 die Montagearbeiten und nun befindet sich das Projekt auf der Zielgeraden: Am 4. Juli soll es soweit sein, dass das neue Baden-Badener Verkehrs- und Parkleitsystem (Foto: Merkel) den Regelbetrieb aufnimmt. »-Mehr
Rastatt
Rheinfähre: Leitsystem noch mit Problemen

31.05.2019
Fähren-Leitsystem noch fehlerhaft
Rastatt (dm/red) - Das neue Leitsystem, das mit digitalen Hinweistafeln Infos zum Fährbetrieb bei Plittersdorf gibt, funktioniert immer noch nicht richtig. Am Mittwoch war die Fähre außer Betrieb - die Tafel an der Schule in Plittersdorf zeigte das Gegenteil an (Foto: Vetter/Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Altes Leitsystem hat ausgedient

16.05.2019
Altes Leitsystem hat ausgedient
Baden-Baden (red) - Die Tage des alten Parkleitsystems sind gezählt. Von kommenden Montag, 20. Mai, an bis voraussichtlich Freitag, 24. Mai, werden die großen Parkhinweistafeln an der B500 entfernt. Die B500 muss während der Arbeiten halbseitig gesperrt werden (Foto: Archiv/Reinbothe). »-Mehr
Bühl
Bei Kosten und Termin ´voll auf Kurs´

08.03.2019
Sparkasse wird kernsaniert
Bühl (gero) - In der Bühler Eisenbahnstraße sind die Handwerker eingezogen. Es steht eine 16 Millionen teure Generalsanierung an. Alles kommt raus und wird durch neueste Technik und moderne Architektur ersetzt. Allein die Decken und das Tragwerk bleiben erhalten (Foto: Planum). »-Mehr
Baden-Baden
103 neue Schilder weisen den Weg

17.01.2019
Baustart am neuen Verkehrsleitsystem
Baden-Baden (hol) - "Leitsystem Baden-Baden" (Foto: Holzmann): Unter dieser Überschrift werden künftig die Autofahrer durch die Kurstadt geleitet. Die Bauarbeiten für das neue Verkehrs- und Parkleitsystem haben gestern in der Kaiserallee begonnen. Sie dauern bis in den Sommer. »-Mehr
Umfrage

Die Grippezeit hat begonnen. Ein kleiner Pikser kann davor schützen, krank zu werden. Lassen Sie sich gegen die Grippe impfen?

Ja.
Nein.
Weiß ich noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1