http://www.spk-bbg.de
Exklusive Erkundungstour auf neuer Route
12.07.2019 - 00:00 Uhr
Von Sarah Reith

Baden-Baden - Den neu gestalteten und bis dahin frisch zertifizierten Panoramaweg unter fachkundiger Führung erkunden und im Anschluss ein kleines Picknick mit regionalen Produkten an idyllischer Stelle genießen: Das alles dürfen 20 BT-Leser pünktlich zum Ferienbeginn am Montag, 29. Juli, im Rahmen der Aktion "BT öffnet Türen".

Über Monate ist am Panoramaweg fleißig gearbeitet worden. Denn: Die beliebte Route, schon 2004 als "Deutschlands schönster Wanderweg" prämiert, war seit 2017 nicht mehr als Premiumweg vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert. Der Grund: Die Zertifizierung war abgelaufen. Da zwischenzeitlich auch andere Regionen mit schönen Touren nachgelegt hatten, wollte man in der Kurstadt nicht einfach alles beim Alten lassen, sondern einige Schwachstellen angehen mit dem Ziel, nicht nur erneut das Siegel "Premiumweg" zu bekommen, sondern in dieser Kategorie auch eine noch höhere Bewertungs-Punktzahl als früher zu erzielen (wir berichteten).

Für monotone Strecken wurden deshalb abwechslungsreichere Alternativen gefunden. Auch Höhepunkte wie der Rosenneuheitengarten und der Battert, die bisher nicht auf der Route lagen, wurden eingebunden. Ob die Bemühungen Erfolg hatten, wird sich nun zeigen: In den nächsten Tagen wird Michael Jarmuschewski, Prüfer beim Deutschen Wanderinstitut, die Strecke begutachten und zertifizieren.

Grund genug, gerade die neu hinzugekommenen Bereiche einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und zu erfahren, wie eine solche Zertifizierung eigentlich zustande kommt. Diese besondere Gelegenheit bietet die Baden-Baden Kur und Tourismus GmbH in Kooperation mit dem Baden-Badener Forstamt und dem Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg in Neuweier den glücklichen Gewinnern der BT-Aktion.

Michael Jarmuschewski vom Wanderinstitut kommt aus diesem Anlass am 29. Juli extra noch einmal in die Kurstadt und nimmt die BT-Leser am späteren Nachmittag mit auf eine rund einstündige Tour über einen Teil des Panoramawegs. Dabei lernen die Teilnehmer die Besonderheiten des Weges kennen und erfahren einige interessante Fakten darüber, wie derartige Wanderwege eigentlich gestaltet sein müssen und bewertet werden.

Zur Stärkung ist danach ein kleines Picknick vorgesehen, bei dem man einige hiesige Weine vom Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg probieren kann. Das Baden-Badener Forstamt steuert zu dem Picknick verschiedene Wildwurst-Spezialitäten bei. Und auch ein kleines Geschenk dürfen die Gewinner zum Abschluss mit nach Hause nehmen. Die genaue Uhrzeit und der Treffpunkt für die Aktion werden den Gewinnern mitgeteilt.

Das Badische Tagblatt verlost 10 x 2 Plätze. Die Teilnahme ist auf zwei Arten möglich: 1. Schreiben Sie eine Postkarte mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse an das Badische Tagblatt, Marketing, "Panorama", Postfach 10 00 33, 76481 Baden-Baden. 2. Senden Sie eine E-Mail an marketing@badisches-tagblatt.de und geben Sie das Stichwort "Panorama" sowie Ihren Namen und Ihre Adresse an. Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass die persönlichen Daten zum Zweck der Gewinnspielabwicklung im Verlag gespeichert werden. Eine Nutzung für werbliche Zwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels unwiderruflich gelöscht. Der Einsendeschluss ist am 14. Juli, 23.59 Uhr. Und nun viel Glück! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Altbundespräsident mahnt Toleranz mit Andersdenkenden an

04.07.2019
Joachim Gauck liest im Bürgerhaus
Bühl (ub) - "Toleranz - einfach schwer" lautet der Titel des neuen Buchs von Joachim Gauck. Am Dienstagabend war der Altbundespräsident im Bühler Bürgerhaus, um dort mit SWR-Moderator Wolfgang Niess über seine Thesen zu sprechen und aus dem Buch zu lesen (Foto: ub). »-Mehr
Rastatt
Hightech-Produkte für OP-Säle in der ganzen Welt

02.07.2019
BT öffnet Türen bei Getinge
Rastatt (mak) - Von der Vollausstattung für Operationssäle über akutmedizinische Geräte bis hin zur Sterilgutaufbereitung ist der schwedische Konzern Getinge ein Global Player im Medizinbereich. 30 BT-Leser haben die Gelegenheit, in Rastatt hinter die Kulissen zu gucken (Foto: mak) »-Mehr
Baden-Baden
Planungsfehler am Bertholdplatz: Verkehrsinsel wird verändert

25.06.2019
Planungsfehler am Bertholdplatz
Baden-Baden (sre) - Auf der Baustelle am Bertholdplatz geht es derzeit rückwärts statt vorwärts: Die Verkehrsinsel im Zentrum des Platzes hat nicht die richtige Höhe und muss nun zum Teil zurückgebaut und angepasst werden. Ursache ist offenbar ein Planungsfehler (Foto: Privat). »-Mehr
Baden-Baden
Schnäppchenjäger unterwegs

24.06.2019
Schnäppchenjäger und Plaudereien
Baden-Baden (co) - Am Samstag war wieder die Zeit der "Flöhe" und Schnäppchenjäger in der Kaiserallee, die dort schon am frühen Morgen auf die Pirsch gingen. Das Wetter spielte auch noch mit, so stand dem Bummeln, Schauen, Kaufen und Plaudern nichts im Weg (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Au am Rhein
Schon die Römer lebten in Au am Rhein

19.06.2019
Au am Rhein wohl noch älter
Au am Rhein (HH) - In Au am Rhein ist das neue Heimatbuch zur Dorfgeschichte präsentiert worden. Anlass ist die Feier des 1200-jährigen Jubiläums. Das Buch legt indes nahe, dass Au schon in der Antike besiedelt war. Römische Überbleibsel machen das wahrscheinlich (Foto: HH). »-Mehr
Umfrage

Personalroulette bei der CDU: Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer ist Bundesverteidigungsministerin. Befürworten Sie diese Entscheidungen?

Ja.
Nein.
Teilweise.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1