www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Vom Bühnen-Rummel bis zur Plauder-Ecke
22.07.2019 - 00:00 Uhr
Von Conny Hecker-Stock

Baden-Baden - Bei seiner dritten Auflage war das Marktplatzfest im Herzen der Altstadt ein rundum gelungenes, stimmungsvolles und fröhliches Fest. Unter dem organisatorischen Dach der Baden-Baden Events GmbH (BBE) kümmerten sich Vereine, Winzer und ein gastronomischer Betrieb um das leibliche Wohl der Besucher.

Die zugrunde liegende Idee, einheimische Vereine in den Festbetrieb einzubeziehen, ist so einfach wie genial. Das bedeutete für die im Schichtbetrieb eingesetzten Helfer zwar schweißtreibende drei Tage, doch auch deren Stimmung war richtig gut angesichts der in Scharen herbeiströmenden Gäste.

Man hatte sich ausgesprochen kreativ gezeigt, um die Besuchergaumen so richtig zu verwöhnen. Von leckeren Pasta-Variationen über Forellenfilets oder Haxen bis hin zu Flammkuchen, Gegrilltem oder Kuchen blieben keine Wünsche offen. Eine Eisbar lockte ebenso wie der Stand mit delikaten Cocktails. Es ist sichtlich ein Fest für die Bürger, das als solches sehr gerne angenommen wurde. Die ganze Stadt schien auf den Beinen zu sein. Auf jedem Meter traf man bekannte Gesichter und kam ins Plaudern, gegen später wurde vor der Tribüne gemeinsam abgerockt.

Doch zuvor richtete Bürgermeister Roland Kaiser seinen Dank an alle Mitwirkenden, speziell die teilnehmenden Vereine. Ebenso wie Lutz Benicke, Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins, freute er sich besonders über die Teilnahme der farbenfrohen Folkloregruppe La Capeline aus Menton. Seit 1961 besteht diese Partnerschaft. Nach dem beherzten Fassanstich Kaisers wurden die Besucher beim fröhlichen Tanz der Südfranzosen von den Plätzen geholt und zum Mitmachen eingeladen. Den Weg zum Marktplatzfest hatten bereits in der Fußgängerzone ab dem Hindenburgplatz markante Aufkleber gekennzeichnet.

Das Festangebot passte sich den unterschiedlichen Interessen der unzähligen Besucher sehr gut an durch die örtlichen Gegebenheiten. Wer eher den Rummel liebte, das Bühnenprogramm mitbekommen und auf dem Marktplatz tanzen wollte, suchte sich einen Platz im vorderen Bereich. Gemütliches Plaudern bei einem guten Gläschen war dagegen im beschaulichen Weindorf angesagt. Die Illumination hätte romantischer nicht sein können, denn sie hüllte auch die Stiftskirche bei einsetzender Dämmerung in ein zauberhaftes Licht. Große Weinfässer luden zum Verweilen in ihrem Inneren, Stehtische und Bankreihen waren so geschickt arrangiert, dass ein intimer Rahmen trotz der Größenordnung des Festes gewährt blieb.

Ein umfangreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm hatte die BBE an allen drei Festtagen fast rund um die Uhr aufgeboten. Angenehm registriert wurde dabei der regionale Bezug, auch bei der Auswahl der abendlichen Bands wie "Der Grinch", Sebastian Dracu oder "Mind of Blue". Was diesmal einwandfrei funktionierte war das Sicherheitskonzept. Bereits bei der ersten, noch recht vagen Gewitterankündigung am Samstagabend wurden die Gastronomen angewiesen, ihre seitlichen Zeltwände zu schließen und konsequent alle großen Schirme geschlossen. Glücklicherweise blieb das Marktplatzfest aber vom Wetter begünstigt.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Umzug ist Sahnehäubchen des Jubiläums

22.07.2019
Festumzug zum Jubiläum
Baden-Baden (pi) - Mit einem Festumzug setzte der Sängerbund Sandweier am Samstag seinen Aktivitäten im 150. Jubiläumsjahr noch ein Sahnehäubchen auf. Sehr gerne zeigten die örtlichen Vereine dem Anlass entsprechend Flagge und waren allesamt auf den Beinen (Foto: Pittner). »-Mehr
Bühl
Schnell noch ein paar Autos verkauft

22.07.2019
Grethel-Open-Air an neuer Stätte
Bühl (red) - Das Grethel-Open-Air ging erstmals beim Titelsponsor im Bühler Gewerbegebiet über die Bühne. Nach Miller′s Blues Orchestra (Foto: hap) trat die Kölner Band Decoy auf. Langsam, aber sicher kam die aus dem Hägenich bekannte Partystimmung auf und auch das Wetter hielt. »-Mehr
Sinzheim
Musik, Sport, Tanz und vieles mehr

22.07.2019
Fest der Generationen
Sinzheim (cn) - Zum Fest der Generationen mit zahlreichen Gruppen und einem abwechslungsreichen Programm hatte der Förderverein Seniorenzentrum Sinzheim am vergangenen Wochenende eingeladen (Foto: cn). Und nicht nur dank des schönen Wetters hat es viele angezogen. »-Mehr
Karlsruhe
Max Giesinger sprüht vor guter Laune

22.07.2019
Max Giesinger begeistert bei Fest
Karlsruhe (red) - Max Giesinger (Foto: Deck/dpa) hat beim Karlsruher Fest seinen bisher besten Auftritt hingelegt. Der Lokalmatador ließ die Musik-Fans nicht im heftigen Regen stehen und begeisterte am Samstagabend - Fettes Brot legte danach noch eine Schippe drauf. »-Mehr
Rastatt
Rastatter Stadtfest eröffnet

19.07.2019
Rastatter Stadtfest eröffnet
Rastatt (red) - Mit einem Fassanstich durch Massimo Seri, Bürgermeister der italienischen Partnerstadt Fano, hat am Freitagabend das internationale Stadtfest im Rastatt begonnen. Bis einschließlich Sonntagabend gibt es viel Programm und Leckereien (Foto: Frank Vetter). »-Mehr
Umfrage

Am 14. November findet der Weltdiabetestag statt. Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer aktuellen Umfrage das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Beschäftigen Sie sich mit der Krankheit?

Ja.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1