https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Halberstunger Straße ab Montag gesperrt
Halberstunger Straße ab Montag gesperrt
25.07.2019 - 00:00 Uhr
Von Christa Hoffmann

Sinzheim - Kaum sind die Arbeiten an einer Baustelle beendet, rücken die Bagger an der nächsten an: Gestern fand der erste Spatenstich für den Ausbau des Pfarrer-Kiefer-Wegs in Sinzheim statt, der vor der Errichtung des neuen Seniorenzentrums nördlich der vorhandenen Einrichtung "Im südlichen Niederfeld" notwendig ist. Und morgen wird der gesperrte Abschnitt der Hauptstraße wieder freigegeben.

Nur fröhliche Gesichter gab es gestern beim symbolischen Start der Bauarbeiten - drei Jahre, nachdem der Gemeinderat grünes Licht für den Vorentwurf der geplanten Erweiterung gegeben hatte.

Und der Zeitplan für die Fertigstellung ist ambitioniert: Wenn es nach dem Bauträger Udo Schwetlick geht, soll der Neubau mit 75 Pflegeplätzen in fünf Wohngruppen und 20 Wohneinheiten für betreutes Wohnen in Ein-, Zwei- und Dreizimmerwohnungen bereits im April 2020 fertiggestellt sein. Danach wird das alte Haus mit seinen 78 Pflegebetten und 30 Einheiten für betreutes Wohnen generalsaniert. Hier werde es dann nurmehr 45 Pflegeplätze geben, sagte Heimleiter Lothar Kanter.

Am Dienstagabend fand im Bürgersaal eine Informationsveranstaltung für die Sinzheimer statt, die momentan das erste Zugriffsrecht auf die neuen Plätze haben, die in Teileigentum veräußert werden. Die Nachfrage sei "enorm" gewesen, berichtete Kanter. Es sei ein großer Wunsch des Gemeinderats gewesen, dass die Sinzheimer Bürger hier als Erste zum Zuge kommen, betonte Bürgermeister Erik Ernst.

Der offizielle Baustart der Straße - der endgültige Asphalt wird erst im Frühjahr aufgetragen - beginne am kommenden Montag, 29. Juli, dann werde auch die Halberstunger Straße bis Mittwoch, 14. August, in Höhe der Einmündung des Pfarrer-Kiefer-Wegs komplett gesperrt, teilte der Bürgermeister mit. Der Bauträger ertüchtigt zwar den Pfarrer-Kiefer-Weg, er bleibt aber im Eigentum der Gemeinde. Bis Mitte September werde durch die Mithilfe der Gemeinde das Gröbste erledigt sein, erklärte Geschäftsführer Udo Schwetlick, damit der Weg ohne Probleme von großen Lastwagen befahren werden könne. Dann folge der Baubeginn des neuen Heimes mit der Grundsteinlegung. Er baue mit System, wie beispielsweise mit standardisierten Platten und Fertigbädern wie bereits beim Bau des Pflegeheims in Rheinmünster-Stollhofen, und einem eingespielten Team, versicherte der Bauträger, darunter auch Handwerker aus der Region. Das sei alles ein "ehrgeiziger Zeitplan", so das Gemeindeoberhaupt.

Erst am Tag zuvor war der Kaufvertrag für das Grundstück von dem Bauträger und dem Bürgermeister beim Notar unterzeichnet worden. Auf dem Grundstück soll ein viergeschossiges Gebäude mit Dachgeschoss entstehen. Damit bekommen die Sinzheimer eine zeitgemäße und ausreichende Pflegeeinrichtung in der Nähe, wie es Bauamtsleiter Eberhard Gschwender jüngst formuliert hatte.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Paraglider landet in Baumwipfel

24.07.2019
Paraglider landet in Baumwipfel
Baden-Baden (red) - Da er nach dem Start Probleme mit dem Gleitschirm hatte, musste am Montag ein 60 Jahre alter Paraglider kurz nach dem Start auf dem Merkur im Bereich des Binsenwasens notlanden. Hierzu steuerte er nach eignen Angaben gezielt in einen Baumwipfel (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Neues Laufgefühl auf blauer Bahn

24.07.2019
Power-Check auf blauer Bahn
Baden-Baden (che) - "Die blaue Bahn ist echt cool", war die einhellige Meinung der Schüler beim "SCL Power-Check - Der Sparkassenpokal". Der SCL Heel hat im Aumattstadion seinen ersten Power-Check auf der neuen blauen Bahn durchgeführt (Foto: Hefter). »-Mehr
Bühl
Auf der Überholspur

24.07.2019
Pilgern im Rekordtempo
Bühl (sie) - Gerd Groß hat eine große Reise hinter sich. Am 28. März schloss er seine Haustür in Weitenung ab und ging los. Sein Ziel erreichte er zweieinhalb Monate und 2 600 Kilometer später: Santiago de Compostela. Den Jakobsweg absolvierte er in Rekordgeschwindigkeit (Foto: pr). »-Mehr
Weinstadt
Zwischen Matsch und Sommerhitze

23.07.2019
Gute Platzierungen für RSV-Fahrer
Weinstadt (red) - Neun BMX-Fahrer des RSV Falkenfels Bühlertal haben am letzten Lauf des BaWü- und Beginners-Cup in Weinstadt teilgenommen. Bei den Beginners der Neun- und Zehnjährigen Jungen belegte Lukas Rabe (Foto: RSV) einen guten sechsten Rang. »-Mehr
Iffezheim
Fünf Siege für mittelbadische Trainer

23.07.2019
Fünf Siege auf drei Bahnen
Iffezheim (red) - Fünf Siege gab es zuletzt für die mittelbadischen Galopptrainer: In Bad Harzburg war Gerald Geisler (Foto: moe/av) mit Wonderful Görl erfolgreich. Drei Rennen konnten die Iffezheimer Ställe in Vittel gewinnen. Einen weiteren mittelbadischen Treffer gab es in Lignieres-en-Berry. »-Mehr
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1