https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Musikalisches Festwochenende
Musikalisches Festwochenende
30.07.2019 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (vgk) - Im nächsten Jahr kann der Musikverein "Harmonie" Baden-Oos sein 100-jähriges Bestehen feiern. Dann wollen die Musikerinnen und Musiker statt drei gleich vier Tage zu ihrem traditionellen Musikfest auf den Schulhof der Grundschule Baden-Oos einladen. Eingebettet in das Fest am vergangenen Wochenende war die Auszeichnung langjähriger Mitglieder durch den Vorsitzenden Michael Koch und seinen Stellvertreter Wolfgang Baur.

Seit 25 Jahren halten Heinz Grüßinger, Reiner Fischer, Martin Herter, Otto Schneider, Klaus Pittner und Gisela Löw dem Musikverein die Treue. Sie bekamen dafür die silberne Ehrennadel des Vereins mi t entsprechender Ehrenurkunde überreicht. Auf 40 Jahre Mitgliedstreue kann Günter Binz blicken, wofür er eine Urkunde und die Vereinsehrennadel in Gold erhielt.

In sein Festwochenende startete der Verein am Samstagabend zusammen mit den Musikerfreunden vom Musikverein Iffezheim. Danach sorgten die Polka-Füchse, ein Zusammenschluss von Instrumentalisten verschiedener Musikvereine aus der Region Baden-Baden und Rastatt für beste Unterhaltung der Besucher. Den Sonntag umrahmten der Musikverein Balg und der Veranstalter musikalisch.

Auch von einem Novum in der Vereinsgeschichte konnte Vorsitzender Koch berichten. Zum ersten Mal wurde der musikalischen Früherziehung unter der Leitung von Melanie und Selina Maurer sowie Katja Walther ein Podium während des Sommerfestes geboten. "Es war ein Riesenerfolg", freute sich Koch. Alle Bänke waren zu diesem Zeitpunkt mit Besuchern besetzt. Hernach zeigte die Jugendkapelle ihr Können an den Musikinstrumenten. Deren Mitglieder kommen aus den Musikvereinen Balg, Iffezheim, Baden-Oos und Sandweier. Die Stabführung hat Markus Feiling inne.

Seine Fortsetzung fand das groß angelegte Sommerfest dann am Montag mit dem Musikverein Sandweier und "Badisch Gold - Blasmusik mit Herz", ebenfalls ein Zusammenschluss aus Musikerinnen und Musikern der regionalen Musikszene.

Für Oktober oder November ist in Zusammenarbeit mit der Clara-Schumann-Musikschule die Gründung eines Schülerorchesters geplant. Bereits jetzt kümmert sich die Vereinigung um die Bläserklassen an der Theodor-Heuss- und der Cité-Grundschule.

Der besondere Dank Kochs gehört auch den Helfern befreundeter Vereine, ohne die das Fest in der Form nicht durchgeführt werden kann.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Methusalem des Sängerkreises

26.07.2019
Mehrere Ehrungen für Albin Späth
Baden-Baden (co) - Er ist ein Methusalem des Mittelbadischen Sängerkreises, doch für seine 60 Jahre ununterbrochene Chorleitertätigkeit wirkt Albin Späth (vorne rechts) noch erstaunlich jung und frisch. Gleich mehrere Ehrungen auf Verbandsebene wurden ihm jetzt zuteil (Foto: co). »-Mehr
Gernsbach
Klares Votum für Guido Wieland

20.07.2019
Klares Votum für Guido Wieland
Gernsbach (vgk) - Mit Guido Wieland (BvR + SPD) als neuem Ortsvorsteher startet der Ortschaftsrat Reichental in die nächste Sitzungsperiode. Er wurde auf Vorschlag des Ortschaftsrats einstimmig ins Amt gewählt. Die Wahl muss nun vom Gemeinderat bestätigt werden (Foto: vgk). »-Mehr
Gaggenau
Christof Florus: ´Große Herausforderungen waren zu meistern´

17.07.2019
Ehrungen und Verabschiedungen
Gaggenau (uj) - Im Rahmen der letzten Sitzung des Gemeinderats in alter Besetzung wurden langjährige Kommunalpolitiker geehrt. Für sie hatte Oberbürgermeister Christof Florus ebenso persönliche Worte parat wie für jene, die aus dem Gremium ausgeschieden sind (Foto: Jahn). »-Mehr
Baden-Baden
Abschied und Neubeginn im Rebland

10.07.2019
Ortschaftsrat neu im Amt
Baden-Baden (cri) - Von Abschied und Neubeginn ist die letzte Sitzung des Rebland-Ortschaftsrats vor der Sommerpause geprägt gewesen. Ortsvorsteher Ulrich Hildner hat den ausscheidenden Räten gedankt sowie die 18 wiedergewählten und neuen verpflichtet (Foto: cri). »-Mehr
Kuppenheim
´Urgesteine´ des Handballsports geehrt

09.07.2019
Handballfest lockt 98 Mannschaften
Kuppenheim (vgk) - 98 Mannschaften und damit mehr als 1000 Spieler konnte die HSG Kuppenheim zu ihren Turnieren beim Handballfest begrüßen. Neben den Spielen gab es auch viel Musik und Ehrungen treuer Mitglieder, darunter "Urgesteine" des Handballsports (Foto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1