https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Vom Pflanzenschutz bis zum Hühnermobil
09.09.2019 - 00:00 Uhr
Sinzheim (red) - Der neunte Streuobsttag im Landkreis Rastatt findet am kommenden Sonntag, 15. September, in der Fremersberghalle in Sinzheim statt. Der Obst- und Gartenbauverein Sinzheim veranstaltet diesen Aktionstag in Kooperation mit der Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau beim Landratsamt Rastatt, dem Kreis-Obst- und Gartenbauverband Rastatt-Bühl und dem Arbeitskreis Erwerbsobstbau.

Neben dem vielfältigen Spektrum an Gemüse- und Obstsorten, verschiedenen Kräutern und Früchten, die der Obst- und Gartenbauverein alljährlich in seiner traditionellen Herbstausstellung präsentiert - und so auch wieder am kommenden Sonntag -, erwartet die Besucher in diesem Jahr zusätzlich ein breites Informationsangebot zum Thema Streuobstbau. Referenten besprechen in Fachvorträgen die Bepflanzung, Bewirtschaftung und die Pflege der Obstbaumwiesen. Ergänzend dazu wird der Streuobstbau auch unter betriebswirtschaftlichen Aspekten beleuchtet, heißt es in einer Mitteilung.

An zahlreichen Ständen in der Fremersberghalle in Sinzheim können sich die Besucher über Landschaftspflege, Obstverwertung, Technik sowie über Maßnahmen zum integrierten und ökologischen Pflanzenschutz informieren. Aussteller präsentieren Imkereiprodukte und Edelbrände, eine Baumschule offeriert ihre große Auswahl an Obstbäumen und Gehölzen, und beim Hühnermobil können sich Interessenten über die Haltung von Hühnern kundig machen. Der Hornissenbeauftragte des Landratsamts Rastatt erklärt anhand von Schaukästen und Exponaten die Lebensweise der Hornissen und Wespen. Eine informative Ausstellung von Schmetterlingen nimmt die Zuschauer mit in die Farben- und Lebenswelt der kleinen Flugakrobaten.

Außerdem finden auch viele Aktionen und Vorführungen statt. So zeigt ein Baumkletterer seine Fähigkeiten, die Besucher können den Umgang mit einer Sense lernen, und mit dem Saftmobil kann aus mitgebrachten Äpfeln preisgünstig Saft gepresst und in Big-Bags abgefüllt werden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Für die Bestimmung unbekannter Obstsorten steht ein Pomologe bereit, und der Pflanzendoktor hilft, Pflanzenkrankheiten zu identifizieren, und gibt Tipps zum Genesen. Dazu benötigen die beiden Fachleute von den Besuchern Proben zum Begutachten wie beispielsweise erkrankte Blätter, Zweige oder auch die ganze Pflanze, und zur Sortenbestimmung sollten die Besucher einige typische Früchte des jeweiligen Obstbaums mitbringen.

Bei einer Tombola können die Besucher ihr Glück auf die Probe stellen, und diejenigen Hobbygärtner, die am Sonntag die schwersten Kürbisse in der Fremersberghalle vorbeibringen, erhalten Preise. Im Außenbereich der Ausstellung zeigen die Traktorfreunde Vormberg ihre historischen Fahrzeuge.

Zur Mittagszeit verwöhnt der Obst- und Gartenbauverein Sinzheim die Gäste mit delikatem Martinsbraten, Pommes frites und mit der traditionellen Kartoffelsuppe. Zum Kaffee gibt es selbst gebackene Kuchen und feine Torten.

Die Ausstellung ist am Sonntag, 15. September, geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinzheim
Statt Ausstellung Streuobsttag-Organisation

04.05.2019
Statt Ausstellung Streuobsttag
Sinzheim (ahu ) -Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Sinzheim, Gabriel Zoller, teilte bei der Jahresversammlung mit, dass der Verein statt der Jahresschau im Herbst den Streuobsttag des Landkreises organisiert. Imkerin Mechthilde Grießhaber (Foto: ahu) informierte über ihre Arbeit. »-Mehr
Bühl
36 Betriebe öffnen ihre Türen

14.03.2019
36 Betriebe öffnen ihre Türen
Bühl (hap) - 36 Betriebe aus dem Bereich Landwirtschaft, Obst- und Gartenbau sowie Winzer werden in der Reihe "Gläsernen Produktion" ab April an 18 Aktionstagen wieder einen Einblick in ihre Produktionsabläufe geben und ihre Erzeugnisse oder Produkte vorstellen (Foto: hap) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die SPD fordert Nachverhandlungen im Koalitionsvertrag. Glauben Sie, dass das Regierungsbündnis daran zerbricht?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1