www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Noch ein Kindergarten
23.09.2019 - 00:00 Uhr
Von Conny Hecker-Stock

Baden-Baden - Im Rahmen des Cité-Festes wurde offiziell der erste Spatenstich für die neue Kindertagesstätte Kita Campuspark gesetzt. Ein Highlight war auch die Autogrammstunde der beiden KCS-Profis Marvin Pourié und Janis Hanek am Gemeinschaftsstand der Lebenshilfe und weiterer Unternehmen.

Der zusätzliche Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen im Sozialraum Baden-Oos und Weststadt und der Wunsch der Bürger nach flexibler Ganztagesbetreuung waren laut GSE-Geschäftsführer Alexander Wieland ausschlaggebend für das Projekt. Die deutlich gestiegene Nachfrage nach Betreuungsangeboten seit 2014 resultiert aus dem Zuzug junger Familien und dem damit einhergehenden Anstieg der Geburtenrate. Sämtliche neuen Angebote der Stadt waren bereits wieder voll belegt.

Gebaut wird die neue Kindertagesstätte von der Stadt Baden-Baden, betrieben wird sie von der hiesigen Arbeiterwohlfahrt als Außenstelle des Deutsch-Französischen Kindergartens. Geplant ist eine Krippengruppe für Kinder unter drei Jahren sowie zwei Gruppen der Älteren bis Schuleintritt, was einer Betreuungskapazität von 50 Kindern entspricht. Interessant ist laut Wieland die Bauausführung als eingeschossiger Neubau in Holzmassivbauweise, die im Innen- und Außenbereich eine markante Rolle spielt. Das Flachdach erhält eine extensive Begrünung. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe sowie mechanische Be- und Entlüftung der Gruppen-, Schlaf- und Sanitärräume sind weitere Merkmale des Neubaus. An dessen Fertigstellung werden 35 verschiedene Gewerke beteiligt sein. Die geschätzten Baukosten liegen bei rund 2,27 Millionen Euro, dazu kommen 120 000 Euro als Zuschuss an den Träger für die Ausstattung, 85 000 Euro sind bereits als zusätzlicher Mehraufwand wegen gestiegener Baupreise angesetzt. Baubeginn ist noch im September, Wieland rechnet bis August des kommenden Jahres mit der Baufertigstellung. Umrahmt wurde der erste Spatenstich gestern von goldigen Liedbeiträgen der Sprösslinge aus dem Kindergarten Le Petit Price.

So begeistert wie hier die Jüngsten waren am Pariser Platz 1 die Fans jeden Alters. Dorthin hatte Stefan Kamelski, dessen Unternehmen als Sponsor auftritt, die beiden KSC-Profis Marvin Pourié und Janis Hanek zur Autogrammstunde an den Gemeinschaftsstand der Lebenshilfe und weiterer Unternehmen geladen. Wer wollte, konnte sich bis zum Abklingen der ersten Warteschlange hier in der kleinen Chillout-Lounge mit Cocktailbar ganz gemütlich vom Trubel auf dem Campusgelände erholen, wo das große Cité-Fest bis zum Abend ein buntes Programm bot (ausführlicher Bericht folgt). Doch als die beiden KSC-Profis einliefen, galten aller Augen nur ihnen. Immerhin ist Pourié Torschützenkönig von 2018, "Marvin Tormaschine" nannte ihn ein Fußballerpapa respektvoll, nachdem der Filius die Autogrammkarte in Händen hatte. Manche ließen sich auf ihren Kickschuhen unterschreiben oder gleich aufs Spielershirt wie der elfjährige Jonas Maric, der beim SV Sinzheim im Tor steht.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Das Landratsamt wächst

19.09.2019
Landratsamt braucht Platz
Rastatt (dm) - Mit dem symbolischen Spatenstich ist der Umbau des Gebäudes Lyzeumstraße 23 gestartet worden. Für etwas mehr als sechs Millionen Euro entsteht dort eine neue Außenstelle des Landratsamts. Damit wird dem anwachsenden Personal- und Raumbedarf Rechnung getragen (Foto: dm). »-Mehr
Baden-Baden
Ziel: Menschen zusammenbringen

17.09.2019
Cité-Fest als Ort der Begegnung
Baden-Baden (stn) - Unter dem Motto "Campus mit Herz" feiert die Euraka Baden-Baden ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet sie gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft (EG) Cité am kommenden Sonntag, 22. September, von 11 bis 20 Uhr ein großes Fest (Foto: stn). »-Mehr
Gaggenau
Derbysieg macht Feierlaune komplett

16.09.2019
Neue Rasenplätze eingeweiht
Gaggenau (er) - Zahlreiche Mitglieder und Freunde waren am Freitag ins Mönchhofstadion gekommen, um bei der Einweihung der beiden neuen Rasenplätze des FV Bad Rotenfels dabei zu sein. Die Zeremonie war gleichzeitig der Auftakt zum traditionellen Sportfest des Vereins (Foto: Rohwer). »-Mehr
Gaggenau
´Ein für alle zufriedenstellendes Ergebnis´

16.09.2019
Erster Spatenstich fürs Waldseebad
Gaggenau (hap ) - Wie wichtig der Beginn der Bauarbeiten für die Wiederinbetriebnahme des Waldseebads für Gaggenau ist, zeigte am Samstag die große Anzahl von Gästen, die zum offiziellen ersten Spatenstich für "den Ort der stadtnahen Entspannung und Erholung" kamen (Foto: hap). »-Mehr
Ötigheim
Lückenschluss im nördlichen Landkreis

14.09.2019
Lebenshilfe baut in Ötigheim
Ötigheim (as) - Der symbolische Spatenstich läutete in Ötigheim den Bau eines ambulant betreuten Wohnhauses für bis zu 14 Behinderte ein. Die Lebenshilfe schließt damit eine Lücke im nördlichen Landkreis. Dort gab es bisher keine wohnortnahe Unterbringungsmöglichkeit (Foto: as). »-Mehr
Umfrage

Ob Kiosk, Tankstelle oder Automat: Es gibt immer mehr Alternativen zur klassischen Hautürzustellung von Paketen. Nutzen Sie diese?

Ja, oft
Manchmal.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1