www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Es bleibt bei den Parkgebühren
Es bleibt bei den Parkgebühren
28.09.2019 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (hol) - Es gibt kein Zurück: Ab kommenden Dienstag, 1. Oktober, werden auf den Pendlerparkplätzen in Oos Parkgebühren fällig. Der Aufsichtsrat der städtischen Parkgaragengesellschaft (PGG) hat am Donnerstagabend einen Antrag der SPD, die Gebührenpläne auszusetzen, in nichtöffentlicher Sitzung mehrheitlich abgelehnt.

Die SPD-Fraktion war gegen die Gebührenpläne, weil es in Zeiten des Klimawandels kontraproduktiv sei, von Pendlern, die auf Bus und Bahn umsteigen, Parkgebühren zu verlangen (wir berichteten). Deshalb hatten die Sozialdemokraten eine Aussetzung der Pläne und die Erarbeitung eines neuen Konzepts verlangt. Dabei habe es doch im September 2018 einen Grundsatzbeschluss des PGG-Aufsichtsrats gegeben, hieß es gestern aus dem Rathaus. Damals habe das Gremium einstimmig, also auch mit den Stimmen der SPD-Vertreter, beschlossen, die Parkplätze "Oos-Süd" und "Oos-West" mit Gebühren zu bewirtschaften. So kommt es nun auch.

Ein Grund für die Gebührenerhebung sei unter anderem, dass Dauerparker, darunter Urlauber, die mit dem Flugzeug ab dem Airpark oder mit der Bahn längere Reisen antreten, Parkplätze blockierten, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Beide Flächen seien zudem aufwendig saniert und befestigt worden.

Das Parkticket soll künftig als Kombiticket am Ausgabetag zur Hin- und Rückfahrt zwischen Bahnhof Baden-Baden und Stadtmitte in allen Bussen für bis zu fünf Personen gelten. Der Pendlerparkplatz "Oos-West" bietet 188, "Oos-Süd" 296 Parkplätze. Wer kürzer als 30 Minuten parkt, kann zudem laut Mitteilung der Stadt auch künftig kostenfrei parken. Ansonsten kostet eine Stunde einen Euro. Maximal kostet das Parken an einem Tag fünf Euro. Wer zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 6 Uhr, parkt, nutzt den Wochenendtarif zu acht Euro. Der Wochentarif, also bis zu sieben Tage, kostet 19 Euro. Diese Tarife werden bei ununterbrochenem Parken automatisch am Kassenautomaten berechnet.

Bahnpendler zahlen 200 Euro im Jahr

Sehr nachgefragt sind laut Mitteilung Jahreskarten für Bahnpendler. Dazu müssen Dauerparker einen Dauerparkvertrag mit monatlicher Abbuchung abschließen und erhalten die Parkkarte von der PGG. Sie zahlen 40 Euro im Monat. Dauerparker, die zusätzlich die Busse in die Innenstadt nutzen, zahlen 76 Euro monatlich. Und wer ab Oos mit der Bahn pendelt, bezahlt für eine Jahreskarte 200 Euro. Interessenten für die Jahreskarte können sich das Antragsformular auf die Internetseite der Stadtwerke herunterladen. Danach ist die Jahreskarte bei der PGG per E-Mail an parken@swbad.de unter Beilage des Belegs der Bahnnutzug zu beantragen. Alternativ lässt sich der Antrag unter (0 72 21) 27 71 91 stellen, unter dieser Nummer gibt es auch weitere Informationen.

Am Parkplatz "Oos-West" befinden sich zwei Kassenautomaten an den Zugängen in Richtung Kletterhalle. Der Parkplatz "Oos-Süd" ist in zwei Parkplätze aufgeteilt. Am nördlich gelegenen Parkplatz befindet sich ein Kassenautomat am Zugang Richtung Bahnhof und ein zweiter nahe der Güterbahnhofstraße. Beim südlich gelegenen Parkplatz ist der Automat an der Ausfahrt zur Güterbahnhofstraße.

www.stadtwerke-baden-baden.de

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Entscheidung über Parkgebühren

26.09.2019
Entscheidung über Parkgebühren
Baden-Baden (hol) - Am Donnerstagabend trifft sich der Aufsichtsrat der städtischen Parkgaragengesellschaft. Bei der nichtöffentlichen Sitzung wird es um die Frage gehen, ob ab 1. Oktober auf den Parkplätzen "Oos-West" und "Oos-Süd" Gebühren erhoben werden oder nicht (Foto: pi/av). »-Mehr
Baden-Baden
SPD: Parkgebühren für Pendler aussetzen

18.09.2019
SPD: Parkgebühren aussetzen
Baden-Baden (red) - Die SPD-Fraktion will, dass die für 1. Oktober geplante Einführung von Parkgebühren auf den Pendlerparkplätzen beim Bahnhof Baden-Baden ("Oos-West", "Oos-Süd") ausgesetzt wird. Das Preiskonzept sei nicht nachvollziehbar (Foto: pi/av). »-Mehr
Baden-Baden
Parkplätze zukünftig kostenpflichtig

17.09.2019
Parkplätze zukünftig kostenpflichtig
Baden-Baden (red) - Ab dem 1. Oktober erhebt die Parkgaragengesellschaft (PGG) für die Park-and-Ride-Parkplätze "Oos-West" und "Oos-Süd" am Bahnhof Gebühren. Neben einem Monats- und Wochentarif wird es auch eine Jahreskarte für die Dauerpendler geben (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Städtische Parkgaragen sollen einladender werden

19.07.2019
Park-and-Ride bald kostenpflichtig
Baden-Baden (hez) - Voraussichtlich bis zum New-Pop-Festival sollen Schranken und Kassenautomaten an den beiden großen Parkplätzen im Bahnhofsumfeld aufgestellt werden, um dort Gebühren zu verlangen. Die war unter anderem Thema im Betriebsausschuss (Foto: Zorn). »-Mehr
Baden-Baden
Parken in der Innenstadt wird teurer

28.06.2019
Neue Parkmünzen und höhere Tarife
Baden-Baden (hol) - Für das Parken in der Innenstadt gelten ab 1. Juli deutlich höhere Tarife. Gemeinsam mit der Händlervereinigung BBI führen die Stadtwerke im Gegenzug eine Parkmünze ein, mit der die Geschäftsleute Gebühren vergüten können (Foto: Holzmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Grippezeit hat begonnen. Ein kleiner Pikser kann davor schützen, krank zu werden. Lassen Sie sich gegen die Grippe impfen?

Ja.
Nein.
Weiß ich noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1