https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Adventskalender für guten Zweck
Adventskalender für guten Zweck
02.11.2019 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (hol) - Ab sofort gibt es in den BT-Geschäftsstellen in Baden-Baden, Rastatt und Gaggenau wieder den Adventskalender des Lions-Clubs Baden-Baden Hohenbaden zu kaufen. Wer den schön gestalteten Kalender zum Preis von fünf Euro erwirbt, hat die Chance, einen von mehr als 300 Preisen zu gewinnen.

Der aktuelle Club-Präsident Chistian Plathow hat dem Verein "BT-Leser bereiten Weihnachtsfreude" einen Scheck in Höhe von 2 314 Euro übergeben. Dabei handelt es sich um einen Teil des Erlöses aus dem Adventskalender-Verkauf im vergangenen Jahr. "Auch im wohlhabenden Deutschland sind es häufig gerade Kinder, die durch das soziale Raster fallen", sagt Plathow. Diese Kinder will der Club mit seiner Aktion unterstützen. Deshalb geht der Erlös des Adventskalenderverkaufs auch in diesem Jahr wieder an unterschiedliche wohltätige Aktionen in der Region speziell für in Not geratene Kinde r und Jugendliche - ein Teil davon fließt an die Aktion "BT-Leser bereiten Weihnachtsfreude".

Die Adventskalender-Aktion findet bereits zum 13. Mal statt. Bis 30. November kann in den BT-Geschäftsstellen, solange der Vorrat reicht, der Kalender gekauft werden. Die Baden-Badener Fotografin Nathalie Dautel hat wie auch in den Jahren zuvor das Titelfoto des Kalenders kostenlos zur Verfügung gestellt.

305 Preise mit 20 000 Euro Gesamtwert

Und auch in diesem Jahr sei es den Mitgliedern des Lions-Clubs wieder gelungen, die Attraktivität des Kalenders zu steigern, sagt Plathow. Insgesamt gibt es 305 Einzelpreise im Gesamtwert von 20 000 Euro zu gewinnen. Bei den Preisen handelt es sich um hochwertige Gutscheine, Sach- und Geldgewinne. Top-Preis ist ein Gutschein für zwei Personen zur Übernachtung in einer Suite inklusive Fünf-Gänge-Menü in der Villa Hammerschmiede in Pfinztal im Wert von 1 172 Euro.

Gewinnen funktioniert so: Jeder Kalender hat eine individuelle Losnummer. Ab dem 1. Dezember werden die für den jeweiligen Tag ausgelosten Kalendernummern und die dazugehörigen Gewinne täglich im BT und im Internet veröffentlicht. Die Gewinnnummern für die Sonntage werden jeweils montags bekanntgegeben. Es gibt insgesamt 5 500 Kalender. Die Preise wurden von den Sponsoren aus der gesamten Region kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Ausgabe der Gewinne erfolgt zwischen 1. Dezember und 31. Januar 2020 bei der Aral-Tankstelle in Sandweier.

www.adventskalender-hohenbaden.de

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mit äußerster Zartheit, aber voller Spannung

28.10.2019
Geiger Neng Fing im Sinfoniekonzert
Baden-Baden (red) - Der frühere Carl-Flesch-Preisträger Neng Fing war der Solist im zweiten Abokonzert der Philharmonie. Seine Interpretation von Beethovens Violinkonzert wurde zum Höhepunkt des Programms, auf dem auch Werke von Salieri und Schubert standen (Foto: Tsang). »-Mehr
Bühl
´Summertime´ mit Streichern

22.07.2019
Jazz-Klänge mit Streichern
Bühl (mf) - Das Jazzlight "Summertime" reihte sich als funkelnde Perle in die Kette erfolgreicher Konzerte der städtischen Bigband Brass & Fun ein. Geprägt war es von Premieren und Neuerungen: Erstmals hatten Bläser und Rhythmusgruppe klassische Streicher an ihrer Seite (Foto: mf). »-Mehr
Baden-Baden
Wiederentdeckte Fantasien

15.07.2019
Lions-Preis für Simone Drescher
Baden-Baden (red) - Im Auftaktkonzert der Carl-Flesch-Akademie begleitete die Philharmonie zwei großartige Künstlerinnen: Simone Drescher (Foto: pr) wurde mit dem Preis der Lions-Clubs ausgezeichnet, Katharina Uhde spielte wiederentdeckte Fantasien von Joseph Joachim. »-Mehr
Bühl
Ferienspaß bietet Abwechslung

27.06.2019
Ferienspaß bietet Abwechslung
Bühl (efi) - "Vielfalt ist unsere Stärke", charakterisiert Fachbereichsleiter Klaus Dürk das städtische Sommerferienprogramm, das alljährlich vom Kulturbüro zusammengestellt wird. Das aktuelle Heft führt 129 Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 16 Jahren auf (Foto: Stadt). »-Mehr
Bühl
´Retter´ aus dem Kühlschrank

26.06.2019
"Retter" aus dem Kühlschrank
Bühl (urs) - Die SOS-Helferdose vom Lions-Club Bühl könnte im Ernstfall Leben retten und für Ersthelfer eine wichtige Hilfe darstellen. Ab 1. Juli werden die Rettungsdosen, die zu 100 Prozent vom Club selbst finanziert wurden, in acht verschiedenen Apotheken erhältlich sein (Foto: urs) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1