www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Der neue
11.11.2019 - 00:00 Uhr
Von Christina Nickweiler

Sinzheim - Der Mittelbadische Sängerkreis (MSK) setzt neue Maßstäbe in der Nachwuchsarbeit: Am Samstag wurde im Sinzheimer Pfarrgemeindezentrum ein Kinderverbandschor feierlich aus der Taufe gehoben. Zum Einstand lieferten 56 Kinder aus dem gesamten Einzugsgebiet des Sängerkreises eine überzeugende Demonstration und steckten mit ihrer Begeisterung zahlreiche Besucher an.

Der neue Verbandskinderchor rekrutiert sich aus den fähigsten Kindern im Alter von neun bis zwölf Jahren. Michael Anarp, Jugendreferent im MSK, wählte diese zuvor aus verschiedenen Kinderchören aus. Er erläuterte den anwesenden Eltern, wie der Verbandskinderchor in den nächsten drei Jahren arbeiten wird. So werden die Kinder mehrmals pro Jahr an Wochenenden intensive Gesangsproben durchführen. Dabei werden laut dem musikalischen Leiter Stimmbildung, Atmung, theoretische Kenntnisse und praktische Übungen erlernt.

Anarp steht hierfür ein achtköpfiges professionelles Betreuungsteam zur Seite, darunter auch zwei Pianisten, die mit den Kindern das Einstimmen üben werden. Anarp hat mit dem Verbandskinderchor Großes vor. Im Juni kommenden Jahres lockt ein Wettbewerb im Europapark "Euro-Musique". Außerdem sollen Chorfestivals, Schulchortage und Chorreisen "besondere Auftritte" zum gegenseitigen Austausch darstellen, erfuhren die Anwesenden. Höhepunkt soll nach den Vorstellungen Anarps im Mai 2022 das internationale Chorfestival in Dresden sowie ein Wettbewerb am Gardasee sein.

Bei dem Gründungsakt wurden zwei Vertreter der Elternschaft gewählt. Dies sind Ingrid Groß und Kerstin Münscher. Sie werden bei den Konzertreisen mit dabei sein. Bereits im März nächsten Jahres wird der neue Verbandskinderchor in der Badener Halle in Rastatt seinen ersten Auftritt vor einem großen Publikum bestreiten. Anfang nächsten Jahres werden die Kinder nach und nach das Leistungsabzeichen in Bronze ablegen. Anarp zufolge befähigt dieses, bei dem Verbandskinderchor mitsingen zu können. Als nächst höhere Stufe ist das silberne Leistungsabzeichen vorgesehen, dessen Niveau die jetzigen Eleven dann im Jahr 2022 erreicht haben werden.

"Heute ist ein großer Tag für uns", kündigte der Präsident des Mittelbadischen Sängerkreises, Rolf Peter, in seiner Ansprache an. Zusammen mit der Projektleiterin Katharina Buchholz-Kühn, stellte er das einheitliche Chor-T-Shirt für die Mitglieder vor. Weiter hob Rolf Peter hervor, inwieweit das Singen im neuen Verbandschor durch Setzung bestimmter Standards die gesangliche Leistungen von Kindern und Jugendlichen verbessern soll. Als erster Chorverband in Deutschland überhaupt hat der MSK vor einigen Jahren für Jugendliche ein Leistungsabzeichen eingeführt. Derzeit gibt es das Leistungsabzeichen nur in Bronze und Silber. Aktuell würden auf Landesebene die Kriterien für das goldene Leistungsabzeichen erarbeitet, erfuhren die Anwesenden. Ähnlich wie bei dem Leistungsabzeichen für Jungmusiker (JMLA) könne der Erwerb in Gold einen jungen Menschen für eine gesangliche Ausbildung auf einer Hochschule qualifizieren und ein Sprungbrett für eine spätere Gesangskarriere darstellen, führte Peter weiter aus.

Die Kinder hatten Stunden zuvor Gesangstücke mit Solobeiträgen aus einem Disney-Medley vorbereitet und gaben sogleich bei der Gründung Kostproben ihres Könnens. Das Urteil des MSK-Präsidenten: eine Superleistung.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Acht große Gesangskonzerte geplant

20.09.2019
Acht große Konzerte geplant
Baden-Baden (co) - Das MSK-Präsidium und die Vereinsvorstände freuen sich auf das große Festival im kommenden Jahr (Foto: Hecker-Stock): Beim Chorfestival Mittelbaden sind 2020 acht große Gesangskonzerte in der gesamten Region geplant. Noch können sich Chöre anmelden. »-Mehr
Umfrage

Rastatt bekommt sprechende Mülleimer. Damit will die Stadt zur korrekten Müllentsorgung motivieren. Halten Sie solch ein Vorgehen für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1