https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Belohnung oder Knöllchen mit Broschüre
Belohnung oder Knöllchen mit Broschüre
27.11.2019 - 00:00 Uhr
Von Marvin Lauser

Baden-Baden - Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen - frei nach Aschenputtel hat der Gemeindevollzugdienst gestern kleine, süße Belohnungen oder Knöllchen und Informationsflyer verteilt. Hintergrund ist die Verkehrssicherheitskampagne "Vorsicht. Rücksicht. Umsicht" des Landesverkehrsministeriums.

Christian Jörger und Andreas Dietmann vom Gemeindevollzugsdienst (GVD) Baden-Baden überprüften gestern Vormittag in der Nähe des Hindenburgplatzes, wo die Lange Straße in die Schützenstraße übergeht, das Parken im eingeschränkten Halteverbot. In dieser Zone ist für drei Minuten das Halten gestattet, für das Be- und Entladen etwas länger. "Wir sind da zeitlich schon recht großzügig und geben 15 bis 20 Minuten Zeit", sagt Andreas Dietmann.

Wer sein Auto dort länger parkt, bekommt einen Strafzettel mit einem Bußgeld in Höhe von 15 Euro an die Windschutzscheibe geklemmt. Beim Pressetermin traf es gleich zwei Autofahrer, die über eine Dreiviertelstunde lang nicht zu ihrem dort abgestellten Auto zurückkamen.

Zusätzlich gibt es in diesen Tagen und "solange unser Kontingent reicht", wie Maximilian Lipp, Leiter des Fachbereichs Ordnung und Sicherheit, sagt, eine Infobroschüre zum Thema Falschparker. Sie begrüßt die Parksünder mit dem schmissigen Slogan "Ich sehe was, was du nicht siehst". Dass man beim GVD sehr wohl auch sieht, wenn jemand richtig parkt, bewies gestern Christian Jörger und klemmte ein kleines Dankeschön an die Scheibe eines weißen Wagens. Dieser war mit einem Behindertenausweis versehen und somit korrekt auf einem Behindertenparkplatz geparkt.

Lipp kündigte für die Vorweihnachtszeit "verstärkte Kontrollen und tägliche Doppelbestreifung in Zusammenarbeit mit der Polizei im Nahfeld des Christkindelsmarkts" an. Dazu zählt er unter anderem die Albrecht-Dürer-Straße, die Kapuzinerstraße, die Schützenstraße und den gesamten Innenstadtbereich.

Bürgermeister Roland Kaiser sagte, dass die verstärkten Kontrollen auch eine Reaktion auf die Kritik seitens der Bürgerschaft und des Gemeinderats im vergangenen Jahr sind und kündigte an: "Wir kontrollieren sehr engmaschig in den nächsten Wochen." Johanna Schönauer, Leiterin des Fachgebiets Straßenverkehr, berichtete, dass vier neue Mitarbeiter des GVD beurkundet wurden und somit nun ebenfalls den ruhenden Verkehr überprüfen können, also im Zweifel auch abschleppen lassen. Die Stadt empfiehlt, Fahrgemeinschaften zum Christkindelsmarkt zu bilden oder den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Selbstexperiment: Eine Woche kein Plastikkonsum

25.02.2019
Eine Woche ohne Plastik
Baden-Baden (red) - Einen Selbstversuch starteten die Schülerinnen Melanie Wagner und Sophie Maja Schulz. Dabei beschäftigten sich die beiden mit Alternativen zu Plastik im täglichen Leben. Auch kleine Gesten können bereits große Veränderungen bewirken, so das Fazit (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Schnelle After-Work-Küche

27.11.2012
Schnelle After-Work-Küche
Baden-Baden (ela) - Morgens muss es schnell gehen, in der Mittagspause wird rasch noch etwas erledigt, am Abend kommt man spät nach Hause. Auf der Strecke bleibt oft eine gesunde Ernährung. Dabei reicht ine halbe Stunde für viele leckere und gesunde Gerichte aus (Foto: Jörger). »-Mehr
Baden-Baden
Kleine Törtchen bieten für jeden etwas

27.11.2012
Muffins bieten für jeden etwas
Baden-Baden (vgk) - Fröhlich bunt, mitunter lecker schokoladig, mit und ohne Glasur - Muffins sind schnell gemacht und finden auch bei kleinen Schleckermäulern großen Anklang. Wenn vielleicht unerwarteter Besuch ins Haus schneit, sind die Minigebäckteile klar im Vorteil (Foto: vgk). »-Mehr
Umfrage

Eine Milliarde Wildtiere sind bei den Buschbränden in Australien gestorben, zahlreiche wurden verletzt. Nun rufen Zoos zu Spenden auf. Beteiligen Sie sich daran?

Ja, ich habe bereits gespendet.
Ja, ich werde noch spenden.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1