https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Gefängnis wird wieder sichtbar
Gefängnis wird wieder sichtbar
16.01.2020 - 00:00 Uhr
Baden-Baden (hez) - Ein großes Hotelprojekt wirft seine Schatten voraus. Jahrzehntelang hatte man kaum noch bemerkt, dass in der Vincentistraße neben dem Gymnasium Hohenbaden noch das ehemalige Gefängnis steht. Das alte Gebäude und seine Außenmauer an der Straße waren fast völlig zugewachsen. Doch in den vergangenen Tagen hat man den Bewuchs teilweise entfernt und diese alte Bebauung wieder sichtbar gemacht. Außerdem werden direkt an der Außenmauer des historischen Kurstadt-Knasts Bohrungen zur Untersuchung des Untergrunds durchgeführt.

Dies alles sind vorbereitende Arbeiten zur Errichtung des geplanten "Hotels an den Thermen" mit drei bis vier Sternen, das die Ettlinger WLH-Unternehmensgruppe am Standort des Gefängnisses errichten will (wir berichteten). Der inzwischen gestellte Bauantrag wird zwar noch von der Verwaltung bearbeitet, doch nachdem der Gestaltungsbeirat bereits sein Gefallen an der Planung des Hotels mit rund 130 Betten gefunden hat, gilt die grundsätzliche Zustimmung der Stadt als ziemlich sicher.

Abriss für März oder April geplant

Der für den Hotelbau zuständige Architekt Eberhard Fichter geht davon aus, dass man im März oder spätestens April das ehemalige Gefängnis abreißen kann. Im Mai dieses Jahres rechnet er dann mit dem Beginn des Neubaus. Das "Hotel an den Thermen" soll eine Natursteinfassade mit großen Fenstern erhalten. Auf Vorschlag des Gestaltungsbeirats war der Abstand des geplanten Gebäudes zum Gymnasium Hohenbaden noch vergrößert worden. Mit dem Auto wird man das Hotel über die Zufahrt zur Bädergarage erreichen.

Unsere Bilder zeigen die nun freigeräumte Außenmauer und ein Gebäudeteil des alten Gefängnisses, das momentan einem verwunschenen Dornröschenschloss ähnelt - wenn man sich die Gitter wegdenkt.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Frau durchwühlt Krankenwagen

15.01.2020
Frau durchwühlt Krankenwagen
Stuttgart (lsw) - Eine Frau hat in Stuttgart einen Krankenwagen durchwühlt - und ist im Gefängnis gelandet. Polizeiangaben zufolge hatten Mitarbeiter der Stadt die 29-Jährige bei der Tat beobachtet. Wie sich später herausstellte, lag bereits ein Haftbefehl gegen die Frau vor (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Zweite Zukunft´ für Improvisationstalent ´Appo´

14.01.2020
"Zweite Zukunft" für "Appo"
Baden-Baden (co) - Der aus Syrien stammende und in Baden-Baden lebende Filmemacher "Appo" Abdullah Rajab Almalla (Foto: Hecker-Stock) bringt demnächst mit "Zweite Zukunft" seinen ersten abendfüllenden Spielfilm in die Kinos. Am 1. Februar läuft der Film in Baden-Baden. »-Mehr
Muggensturm
Felddiebe werden mit vollem Namen bekannt gegeben

02.01.2020
Entbehrungsreiche Nachkriegszeit
Muggensturm (red) - Mit Erinnerungen an die entbehrungsreichen Nachkriegsjahre endet die BT-Serie über die Geschichte Muggensturms. Es handelt sich um auszugsweise Veröffentlichungen aus dem historischen Lesebuch "Tradition durch Erinnerung" von Dr. Christian Jung (Foto: red). »-Mehr
Stuttgart
FDP-Politikerin Skudelny bedroht

31.12.2019
FDP-Politikerin Skudelny bedroht
Stuttgart (dpa) - Wegen massiver Drohungen gegen die baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Judith Skudelny hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet. Die Generalsekretärin der FDP Baden-Württemberg hatte einen Drohbrief mit einer Patronenhülse erhalten (Foto: dpa). »-Mehr
München
Senioren fliegen mit Drogen um die Welt

26.12.2019
Tatort: Senioren mit Drogen im Gepäck
München (dpa) - Die Spuren führen die "Tatort"-Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr in "One Way Ticket" schnell nach Nairobi und zu harmlos wirkenden deutschen Rentnern. Doch die Senioren jetten regelmäßig um die Welt - als Drogenkuriere (Foto: BR/Roxy Film/ARD). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Aus Protest gegenüber der Agrarpolitik legen Bauern in mehreren Landeshauptstädten mit Traktoren den Verkehr lahm. Halten Sie ein solches Vorgehen für angemessen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1