Nächtliche Staus

Nächtliche Staus

Baden-Baden (hol) - In der Nacht zum Mittwoch ist es im Stadtzentrum in der Lange Straße in Höhe Festspielhaus und Verfassungsplatz zeitweise zu längeren Staus und anhaltenden Verkehrsstockungen gekommen. Grund dafür war die von der Verwaltung angekündigte Sperrung der Lange Straße in Höhe Einmündung Leopoldstraße wegen des nächtlichen Abbaus der dort seit dem vergangenen Jahr stehenden provisorischen Schilderbrücke und Ampelanlage. Der Verkehr wurde über die Balzenbergstraße umgeleitet. Die Arbeiten verliefen planmäßig. Am frühen Morgen wurde die Kreuzung wieder freigegeben.

In den kommenden Wochen wird an dieser Stelle eine große Schilderbrücke mit Hinweistafeln des neuen Verkehrsleitsystems installiert (wir berichteten). Die Bauarbeiten dafür beginnen laut Mitteilung der Stadtverwaltung am kommenden Montag, 2. September. Dann werden zunächst die Fundamente für das neue Schilderbauwerk gegossen. Der endgültige Aufbau der neuen Beschilderung ist demnach erst Ende Oktober vorgesehen. In der kommenden Woche und auch im Oktober wird die Lange Straße wegen der Arbeiten erneut kurzzeitig gesperrt werden.

zurück
1