http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Tourstart im Bürgerhaus
Neun Musiker auf der Bühne: Die spanische Dire-Straits-Tributband 'Brothers in Band' bietet ein Rock-Spektakel im Bürgerhaus. Foto: Manuel Angel Gutierrez Carranza
12.04.2018 - 00:00 Uhr
Bühl (red) - Im Jahr 1977 startete ein britisches Newcomer-Quartett auf Anhieb mit seinem Debütalbum durch. Die Songs transparent, geradlinig und fesselnd, die LP nur nach dem Bandnamen betitelt: Dire Straits. Die Rockgruppe um Songwriter Mark Knopfler hat bisher rund 120 Millionen Alben verkauft, 1995 löste sie sich auf. Heute sind es Coverbands, die deren Hits live auf der Bühne zelebrieren. So auch kommende Woche im Bürgerhaus Neuer Markt.

"Brothers in Band" hat sich eine spanische Tributband benannt, die nach Auftritten in Porto und Lissabon und ein paar Tagen Pause am kommenden Dienstag um 20 Uhr ihre Deutschlandtournee in Bühl startet. Sie will ihr Publikum auf eine zweistündige Zeitreise mitnehmen. Die Musiker, deren Großteil aus A Coruña und dem Nordwesten des Landes stammt, orientieren sich laut Veranstalter vor allem an der Konstellation der Dire Straits in den 90er Jahren.

Frontman Oscar Rosende besitzt acht Gitarren, teils baugleiche Modelle wie sie einst die Dire Straits in ihren Shows einsetzten. Ihm wird nachgesagt, das ikonische Gitarrenspiel von Knopfler perfekt zu verkörpern. Eine imposante Lichtshow setzt die Musiker in Szene.

"Brothers in Band" kündigen ein Programm an, in dem sie das Beste aus dem umfangreichen Repertoire von Konzert- und Studioaufnahmen der Originale zu 100 Prozent live spielen werden. Die Band soll sogar den früheren Dire-Straits-Drummer Guy Fletcher tief beeindruckt haben. Er wird mit der Aussage zitiert: "Sie spielten 'Why Aye Man', und ich muss sagen, dass ich dachte, es wäre eine Aufnahme von uns."

Im Repertoire gesetzt sind: das legendäre Riff von "Money for nothing", der kristallklare Klang von "Down to the Waterline", weitere Klassiker wie "Telegraph Road", "Lady Writer", "So Far Away", "Love Over Gold", "Tunnel of Love", "Romeo & Juliet" und natürlich "Sultans of Swing", der Song, mit dem alles begann.

Die Band wird mit neun Musikern angekündigt: Oscar Rosende (Gitarre, Gesang), Fernando Abenza (E-Bass). Antonio Abad (Gitarre), Xavier Vaz (Piano, Keyboards), Adrián Solla (Keyboards), Diego Alonso (Saxofon), Pablo Gisbert (Pedal Steel Gitarre), Rubén Montes (Percussions) und Miguel Queixas (Schlagzeug). Rosendes Stimme und seine ganz besondere Art, Gitarre zu spielen, werden laut Veranstalter den "Mark Knopfler aus den 80er und 90er Jahren" widerspiegeln.

Karten sind im Vorverkauf in den BT-Geschäftsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

www: brothersinband.com

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Feurig, brandheiß und hochgradig explosiv: Die Gruppe mit ihrem grandiosen Frontmann Daniele Gelsomino.  Foto: Of

09.04.2018
Beeindruckender Sound
Rastatt (of) - Rund 300 Zuhörer hat die Band Demon′s Eye am Samstag in die Reithalle gelockt - und begeistert. Die Deep-Purple-Tributeband um Frontmann Daniele Gelsomino hat sich nicht nur aufs Kopieren des Originals festgelegt, sondern improvisierte auch immer wieder frei (Foto: Of). »-Mehr
Gaggenau
Musiknacht kehrt zurück nach Gaggenau

07.04.2018
Musiknacht in Gaggenau
Gaggenau (red) - Sechs Bands und ein DJ sind im Rahmen der Gaggenauer Musiknacht am heutigen Samstag zu hören. Neu dabei in diesem Jahr ist die AVIA-Tankstelle. Dort gibt "Fast Eddie" Wilkinson den Blues zum Besten. Für jeden Musikgeschmack ist laut Veranstalter etwas dabei (Foto: pr). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Der Musikverein Harmonie Langenbrand um Volker Merkel (von links) ehrt langjährige und erfolgreiche Musiker - Theo Wörner, Bernd Schoch, Rudolf Schaub, Michaela Peter und Sophie Bauer - zusammen mit Tobias Wald.  Foto: Götz

04.04.2018
Musical-Gala begeistert
Forbach (red) - Die Musical-Gala des Musikvereins Harmonie Langenbrand hat die Zuhörer am Oster-Wochenende begeistert. Die Musikkapelle und die L.A. Youngsters erhielten viel Applaus. Der Verein ehrte während der Gala verdiente und erfolgreiche Mitglieder (Foto: Götz). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Atemberaubende Rocknummer als Zugabe: Jürgen Graß (links), seit fünf Jahren Vorsitzender der Trachtenkapelle Moos, greift zur E-Gitarre.  Foto: wv

03.04.2018
Osterkonzert setzt Glanzlichter
Bühl (wv) - Fünf Soli der Extraklasse funkelten als musikalische Glanzlichter überm Osterkonzert der Trachtenkapelle Moos. In voll besetzter Karl-Reinfried-Halle ergötzte sich das Publikum an mitreißenden Ohrwürmern. Die Zuhörer feierten die Akteure mit Bravorufen (Foto: wv). »-Mehr
Baden-Baden
Rhythmisch federndes Klangbild

31.03.2018
Junge Musiker ehren Sir Simon
Baden-Baden (red) - Weil die Berliner Philharmoniker Paten des Bundesjugendorchesters sind, spielt dieses herausragende junge Ensemble stets auch bei den Osterfestspielen. Zum Abschied von Dirigent Rattle ernannten ihn die jungen Leute jetzt zum Ehrendirigenten (Foto: Kremper). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen   
1