http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Leaderprojekt "Landart" mit Mattsee soll kommendes Jahr starten
Die Neugestaltung des Sandbachufers soll im Rahmen eines staatlich geförderten Leaderprojekts erfolgen. Foto: Gangl
11.07.2018 - 06:53 Uhr
Bühl (ar) - In Weitenung soll möglichst kein Sanierungsstau entstehen, sondern vielmehr die Attraktivität des Blumendorfs erhöht werden. Um anstehende Projekte in finanzielle Bahnen zu lenken, meldete der Ortschaftsrat in öffentlicher Sitzung am Montagabend in einem gemeinsamen Antrag von CDU und Freien Wählern einstimmig die Haushaltswünsche für das Jahr 2019 an.

Es war die letzte Ortschaftsratssitzung vor der Sommerpause, die Ortsvorsteher Daniel Fritz mit der Information eröffnete, dass im Neubaugebiet "Kreuzfeld" das letzte städtische Baugrundstück vergeben worden sei. Kern der Sitzung bildeten jedoch die 17 Punkte auf einer Aufgabenliste, die in die städtischen Haushaltsberatungen für das kommende Jahr einfließen sollen und teilweise bereits schon im vergangenen Jahr vorgetragen wurden. So wünscht sich der Ortschaftsrat mehr Globalmittel für den Stadtteil. Beantragt wurden 20000 Euro. "Dies ist gut angelegtes Geld, denn in den vergangenen Jahren haben wir immer vernünftige Dinge damit umgesetzt", so Fritz.

In die Jahre gekommen ist die Rheintalhalle, die einen weiteren Lagerraum benötigt, da das Foyer umgestaltet werden soll. Als notwendig erachtet wird zudem eine mobile Überdachung für Außenbühne und Zuschauerbereich, aber auch die Ton- und Lichttechnik der Bühnenanlage müsste modernisiert und auf LED umgestellt werden. Weiterhin auf der Wunschliste stehen seitliche und rückwärtige Vorhänge für die Bühne, eine Neubeschichtung des Bodenbelags und eine energetische Sanierung der Halle mit Austausch der Fenster, Optimierung der Lüftungstechnik und verbesserter Steuerung. "Wir würden uns wünschen, dass wir das im nächsten Jahr etappenweise beginnen können", so Fritz.

Gleiches gelte für die Außenfassade des Rathauses und des Feuerwehrgerätehauses. Mit Streichen allein sei es nicht getan, so Fritz. Beide Gebäude müssten als Ensemble betrachtet werden. Rüdiger Huck (FW) verwies dazu auch auf das 2021 anstehende 100-Jahr-Fest der Feuerwehr.

Im kommenden Jahr soll auch das Leaderprojekt "Landart" mit der österreichischen Partnergemeinde Mattsee in Angriff genommen werden. Beantragt wurden 10000 Euro für eine Kofinanzierung. Viele Ideen, die noch aus dem Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" stammen, hat dazu der Ortschaftsrat für eine Neugestaltung des Sandbachufers. Fritz sprach in diesem Zusammenhang auch von einer stufenweisen umsetzbaren Gesamtkonzeption für die Grüngestaltung im Dorf. 2000 Euro werden für das Heimatmuseum, 4000 Euro für den Heimatbrief beantragt. Die Sanierung der Asphaltdecke vom Sportplatz ab Clubhaus in Richtung Kreisstraße wurde ebenso aufgenommen wie der Wunsch auf Ausweisung eines neuen Baugebietes.

Der Ortsvorsteher begehrte zudem für alle Ortseinfahrten Tempomessgeräte mit Anzeigetafeln. Außerdem wurde abermals auf die Notwendigkeit hingewiesen, einen Radweg vom Sportplatz bis nach Leiberstung zu schaffen, an dessen Finanzierung sich Sinzheim und das Land beteiligen würden. "Ich bin sicher, dass dies in zwei Jahren realisiert werden kann", so Fritz. "Aber man sollte jetzt mal beginnen."

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Kinderprogramm auf Burg Windeck

19.06.2018
Kinderprogramm auf Burg Windeck
Bühl (red) - Bei "LandArt auf der Burg Windeck" entdecken Schulkinder zwischen sechs und neun Jahren Wald und Wiese bei Spiel und Spaß. Die Kleinen können ein Naturmemory spielen, eine Kugelbahn bauen und mit Becherlupen Naturschätze untersuchen (Archivfoto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fußball-Bundesligisten bekommen es im Achtefinale der Champions-League mit drei schweren Gegnern aus England zu tun. Wie viele der deutschen Teams werden die Runde überstehen?

Alle.
Zwei.
Nur eines.
Keines.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1