http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Entspannung pur angesagt
Coole Drinks schlürfen, nette Freunde treffen: Die After-Work-Party ist trotz WM-Halbfinale gut besucht. Foto: Klöpfer
13.07.2018 - 00:00 Uhr
Bühl (urs) - Trotz großer Fußball-Konkurrenz - die Übertragung des WM-Halbfinales Kroatien-England lief parallel - sorgte auch die dritte After-Work-Party dieser Saison erneut für volle Kassen. "Chill out" lautete das Motto, und DJ Maex verbreitete mit warmen, ruhigen und sphärischen Klängen Ibiza- und Café-del-Mar Stimmung im Bühler Stadtgarten.

Kein Wunder also, dass bei dieser gechillten Musik am Mittwochabend Entspannung pur angesagt war: Sich einfach in den Feierabend treiben lassen, das Leben in vollen Zügen genießen, einen coolen Sommerdrink schlürfen und mit netten Leuten plaudern. "Hier trifft man nicht nur auf ein wunderbares Publikum quer durch alle Altersstufen hindurch, auch die Atmosphäre hier im Stadtgarten ist einfach wunderbar", schwärmte Mario König, Gebietsvertriebsleiter von "Peters gute Backstube" begeistert. "Wir sind alle dafür, dass diese tollen und gut besuchten After-Work-Partys im Stadtgarten weiterlaufen." Das war vorübergehend infrage gestellt, hatte sich doch an diesem Abend hartnäckig die Mär verbreitet, die After-Work-Partys könnten im nächsten Jahr auf den neugestalteten Kirchplatz verlegt werden. Oberbürgermeister Hubert Schnurr stellte gestern auf Nachfrage klar: "Das ist alles nur ein Gerücht. Ich weiß davon nichts."

Entwarnung also - auch künftig kann man am oder im Brunnen den Feierabend und seine Lieblingsgetränke genießen. Wie zum Beispiel beim Weinhaus H2 mit Winzermeister Florian Hörnle und dem Weintechnologe Michael Huber, die mit "frischen Weinen von jungen Winzern" ein wenig modernen Wind in die Weinkultur der Region bringen wollen. Sie schenkten Sommerschorle mit frischen Himbeeren aus. Auch sonst gab es wie jeden Mittwoch so einiges zu genießen: bei Corsanos Bistro Platzhirsch, der Bar Il Grande, Schwarzwaldsoul, Flammkuchenmichl, Peters gute Backstube, der Lebenshilfe der Region Baden-Baden, Bühl, Achern und den Affentaler Winzern. Für den Sound, die Lichtillumination und die Deko-Elemente sorgten erneut die Acoustics-Veranstaltungstechniker, ebenfalls aus Bühl.

Am kommenden Mittwoch, 18. Juli, wird es bei der After Work Party am Brunnen heiß hergehen. Das Motto lautet dann: "Salsa Party" mit Salsa, Bachata und Merengue.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1