http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Sommercamp mit neuem Teilnehmerrekord
Der tennisbegeisterte Nachwuchs mit den Trainern und Jugendsportwartin Bettina Daniel (rechts) beim Bühler Tenniscamp. Foto: TC Bühl
06.08.2018 - 00:00 Uhr
Bühl (red) - Der Tennisclub Bühl hat wie in jedem Jahr zu Beginn der Sommerferien ein einwöchiges Tennis-Sommercamp für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 16 Jahren angeboten. Die Organisation hatte Jugendsportwartin Bettina Daniel übernommen. Mit der Rekordzahl von 72 Teilnehmern wurde ihre engagierte Jugendarbeit eindrucksvoll bestätigt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich die tennisbegeisterten Nachwuchssportler täglich um 9.30 Uhr auf der Platzanlage im Bühler Hägenich zu einem vielseitigen Training, bei dem die Förderung der Koordination, Schnelligkeit und Ausdauer, vor allem aber die Ballschule mit den Grundschlägen des Tennisspiels wie Vorhand, Rückhand, Volley, Aufschlag und Schmetterball im Vordergrund standen.

Das im Kinder- und Jugendtraining erfahrene Trainerteam Cedric Grüneberg, Georg Weller, Rico-Alexander Welle, Rebecca Berger, Maxime Exeler, Lucas Daniel, Fynn Peters, Konstantin Kunkel, Erik Sillmanns, Samira Landgraf, Jonas Schneider, Florian Kockrow und Franziska Kunkel hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, schreibt der TC Bühl.

Die Vormittage begannen mit dem gemeinsamen Aufwärmen bei Cardio-Tennis, Joggen und Biathlontennis. Es folgte das Technik-Training in nach Spielniveau und Alter eingeteilten Gruppen. Beim gemeinsamen Mittagessen auf der Clubhausterrasse, zubereitet von den "Chefköchen" Rita und Alfred Schmidt, konnten sich die jungen Tenniscracks erholen und ihre Erfahrungen austauschen. Das Nachmittagsprogramm diente der Festigung des Erlernten und bot darüber hinaus mit Tennis-Baseball, Rundlauf, Räubertennis und Tennis-Cricket sowie kühlenden Wasserschlachten viel Spaß. Ein Höhepunkt des Sommercamps war wie in den vergangenen Jahren das Grillfest, zu dem auch die Eltern und Geschwister eingeladen waren.

Bei der Begrüßung der 180 Gäste auf der Clubhausterrasse bedankte sich Bettina Daniel bei den vielen fleißigen Vereinsmitgliedern und Sponsoren für die Unterstützung und sprach ihrem Trainerteam ein großes Lob aus. Für den Vorstand bedankte sich der zweite Vorsitzende Peter Richter unter großem Beifall mit einem Blumenstrauß bei Daniel für die perfekte Organisation des Sommercamps. Begeistert waren die Kinder und ihre Familien, als Georg Weller einen Film vorführte, in dem er Eindrücke des Camps festgehalten hatte. Besonders eindrucksvoll waren dabei die mit einer Drohne gefilmten Luftaufnahmen. Im Anschluss an den Grillabend durften die Kinder und Jugendlichen in Zelten auf dem Clubgelände übernachten. Dazu hatte der städtische Bauhof das Wiesengelände neben den Tennisplätzen gemäht.

Am letzten Tag folgten nach einem gemeinsamen Frühstück die Finalspiele, bei denen die Kinder um Medaillen, Urkunden und Gutscheine kämpften. Mit der Bekanntgabe der Platzierungen und der Preisverleihung endete ein rundum gelungenes Tenniscamp, das nicht nur die jugendlichen Teilnehmer begeistert, sondern auch dem Trainerteam viel Freude gebracht hat. Das starke Interesse am Tennissport gerade bei der Jugend motiviert die Verantwortlichen, das Sommercamp auch im nächsten Jahr durchzuführen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Detailarbeit steht noch bis Samstag beim Sommercamp in der Badner Halle auf dem Programm. Ralf Müller organisiert die Veranstaltung. Foto: Friedrich

03.08.2018
Vorbereitung auf German Open
Rastatt (sb) - Über 50 junge Tänzerinnen und Tänzer, unter anderem aus China, der Ukraine, Russland, der Schweiz, Ungarn und Österreich holen sich derzeit in der Badner Halle den letzten Schliff für die in der kommenden Woche in Stuttgart stattfindenden German Open (Foto: sb). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1