http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Sonne lockt Zuschauer an die Strecke
28.08.2018 - 00:00 Uhr
Von Hans-Peter Hegmann

Bühl - Die Teilnehmer aus Österreich dominierten am Sonntag die 4. Europameisterschaft im Rollenrodeln in Neusatz. Sowohl bei dem für den Nachwuchs ausgetragenen Schwarzwaldpokal als auch bei den EM-Läufen für Damen und Herren belegten sie die ersten und mehrmals auch die folgenden Plätze. In der Nationenwertung folgten die Schweiz, Slowenien und Kroatien. Die Teilnehmer aus Deutschland und Italien mussten sich mit den folgenden Plätzen zufriedengeben.

Nachdem die Rennrodler auf ihren Rodelschlitten mit 20 Minirädern an den Kufen am Samstag beim Großen Preis noch mit Dauerregen konfrontiert waren, sorgte bei den EM-Läufen am Sonntag strahlender Sonnenschein für trockene Straßenverhältnisse. Diese Situation machte sich auch sofort bei den gefahrenen Zeiten auf der 800 Meter langen Strecke in der Otto-Stemmler-Straße deutlich bemerkbar. Ebenfalls reduzierte sich die Anzahl der Teilnehmer, die besonders in der engen 180-Grad-Kurve am Wasserhäuschen die Bande touchierten. Bei den Frauen fuhr die Erstplatzierte sogar rund acht Sekunden schneller als am Vortag. Die Sonne lockte am Sonntag auch mehr Zuschauer an die unteren Kurven und die Zielgerade an der Schlossberghalle. Allerdings handelte es sich dabei hauptsächlich um Einheimische oder Gäste aus der näheren Umgebung.

Hier hätte der ausrichtende Verein, die Rennrodelgemeinschaft "Weißer Blitz" Neusatz, eindeutig eine höhere Zuschauerzahl verdient. Auch wenn es sich beim Rollenrodeln um eine Randsportart handelt, würden sich ebenso die teilnehmenden Sportler, wie zu hören war, zumindest bei einer Europameisterschaft über eine größere Publikumsbeteiligung freuen. Für einen einer Europameisterschaft würdigen Rahmen sorgte dafür bei der Siegerehrung der in der Sportart erfahrene österreichische Streckenmoderator beider Tage. Die Ergebnisse wurden von ihm außer in Deutsch auch in Englisch durchgesagt und die Neusatzer konnten sich kurzfristig in internationalem Flair sonnen.

Nicht ganz auf einen der "Stockerlplätze" schafften es die einheimischen Teilnehmer. Aber auf einen jeweils vierten Platz bei der Jugend können Michelle Armbruster und Cedric Armbruster sowie bei den Herren Pascal Nöltner mit dem Rang neun und Niko Hörth auf dem zwölften Platz bei einer Europameisterschaft sicher stolz sein.

Eine weitere gute Nachricht wurde bei der durch Oberbürgermeister Hubert Schnurr als Schirmherr vorgenommenen Medaillenübergabe verkündet. Der Verein wurde aufgefordert, sich nach dieser zweiten von ihm erfolgreich veranstalteten Europameisterschaft um die Durchführung der Weltmeisterschaft 2021 zu bewerben. Wie der Verbandssprecher des ISSU anmerkte, habe die Rennrodelgemeinschaft unter der organisatorischen Leitung von Peter Lamprecht sehr gute Chancen, die Austragung übertragen zu bekommen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Kälbchen und Rinder die Stars

27.08.2018
Offene Ställe auf dem Aspichhof
Ottersweier (mig) - Wenn die gemähte Wiese zum stoppeligen Riesen-Parkplatz wird, Einbahnstraßen den Verkehr regeln und ein riesiges Zelt den Innenhof ausfüllt, dann ist Tag der offenen Tür mit "Gläserner Produktion" auf dem Aspichhof. Gestern war es wieder soweit (Foto: Gabriel). »-Mehr
Stuttgart
Sommer kommt wieder in Schwung

26.08.2018
Sommer kommt wieder in Schwung
Stuttgart (lsw) - Nach einem kühlen Wochenende kehrt in der neuen Woche der Sommer in den Südwesten zurück. Demnach werden Dienstag und Mittwoch bei viel Sonnenschein die schönsten Tage. Schon am Montag sollen die Temperaturen wieder über die 20-Grad-Marke steigen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Ziemlich kühl und regnerisch

25.08.2018
Ziemlich kühl und regnerisch
Stuttgart (lsw) - Nach der langen Hitzewelle erlebt Baden-Württemberg beinahe einen Temperatursturz. Am Samstag wird es laut dem Deutschen Wetterdienst höchstens noch um die 20 Grad warm. Es soll zudem vielerorts regnerisch werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Unterm Richtkranz loben Zimmermann, Bürgermeister und Planer das in der Rohform fertigte Bauwerk.  Foto: H. Heck

25.08.2018
Richtfest am Ärztehaus gefeiert
Steinmauern (HH) - Am Ärztehaus mit Dorfcafé, das die Gemeinde Steinmauern auf dem Grundstück der abgerissenen Gaststätte "Hirsch" errichten lässt, wurde Richtfest gefeiert. Die Arbeiten des rund 2,4-Millionen-Euro-Projekts sind trotz Hochwasser und Hitze im Zeitplan (Foto:HH). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Mitglieder der Ortsgruppe Baden-Baden des Vereins für Deutsche Schäferhunde präsentieren mit Helmut Hecker die Auszeichnung.  Foto: Schmidt

23.08.2018
Hundeverein zertifiziert
Baden-Baden (red) - Der Schäferhundeverein Baden-Baden wurde für seine vorbildliche Vereinsarbeit vom Hauptverband des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) zertifiziert. Vorsitzender Jürgen Frank nahm die entsprechende Urkunde in Empfang (Foto: Schmidt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1