http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gaumenschmaus in Aussichtslage
Der Weinwandertag eröffnet den Teilnehmern herrliche Aussichten über Bühlertal. Foto: Hammes/av
22.09.2018 - 00:00 Uhr
Bühlertal (red) - Einmal im Jahr packen die Küchenchefs Bühlertäler Restaurants ihre Kochutensilien ein und ziehen hinaus in die Weinberge zum inzwischen traditionellen Weinwandertag. Am Mittwoch, 3. Oktober, ist es wieder soweit: Zwischen 10 und 14 Uhr gibt die Tourist-Information Wanderpässe aus.

Inklusive sind dabei laut einer Pressemitteilung ein Glas Secco und die Teilnahme an einer Verlosung von Weinpräsenten, Weinproben und Candle-Light-Dinnern. Für Kinder gibt es frischgepressten Traubensaft und unterwegs an den einzelnen Stationen Spiel und Spaß.

Für die größte gemeinsam startende Gruppe gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Sonderpreis in Form einer Führung durch das Museum Geiserschmiede.

Die Panoramastrecke durch die Weinberge ist etwa siebeneinhalb Kilometer lang. Sie führt unter anderem über den Engelssteig - ein historischer Weinberg, auf dem sich von einer Plattform aus der Blick über Bühlertal lohnt.

Unterwegs bieten die Gastronomen allerlei Schmackhaftes an: Auf der Speisekarte stehen Carpaccio vom Schwarzwälder Rinderfilet, Gänseleberparfait, Rehragout, diverse Suppen, Maultaschen, Salate, Bühlertäler "Datschi", Zwiebelfleisch, Salzfleisch mit Sauerkraut, saure Nierle, geräucherte Forellen oder Pulled Pork Burger. Für Kinder gibt es Spätzle mit Soße, Spaghetti mit Tomatensoße, Pommes und Schupfnudeln mit Apfelmus. Zum Abschluss erwarten die Teilnehmer auf dem Place Faverges hausgemachte Schwarzwälder Kirschtorte und Zwetschgenkuchen. Ab dem zentralen Busbahnhof neben dem Bahnhof in Bühl besteht mit den Linien 263 und 264 direkter ÖPNV-Anschluss zum Ausgangspunkt bei der Tourist-Information in Bühlertal an der Haltestelle Schwimmbad.

Der kulinarische Weinwandertag ist Teil der Bühlertäler Weinwochen mit zahlreichen Veranstaltungen bis zum 14. Oktober. Das ausführliche Programm gibt es unter:

www.buehlertal.de

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lissabon
´Weicheier´ und Stockfisch für Fortgeschrittene

29.11.2014
"Weicheier" und Stockfisch für Fortgeschrittene
Lissabon (as) - Kabeljau oder vielmehr der daraus hergestellte Stockfisch ist seit Jahrhunderten das Nationalgericht schlechthin der Portugiesen. Während der "Bacalhau" früher vor allem zu Hause zubereitet wurde, begegnet er einem zunehmend auf den Speisekarten der regionalen Restaurants und entlang der "Route des Bacalhau" (Foto: as). »-Mehr
Baden-Baden
´Frisch aus dem Wasser auf den Tisch´

29.01.2013
Forellen frisch aus dem Wasser
Baden-Baden (cri) - Wenn Jörg Richter (Foto: cri) von der Forellenzucht seine Spezialitäten aufzählt, muss er tief Luft holen, denn es sind viele: Frische und heißgeräucherte Forellen, Kartoffelsalat, Fischfrikadellen, Terrinen, Fischsalate, Bouillabaisse... Fischliebhaber kommen auf ihre Kosten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund 71 Prozent der Bundesbürger sind laut einer aktuellen Umfrage mit der Amtsführung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zufrieden. Sie auch?

Ja, sehr.
Ja.
Eher nicht.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.stadtwerke-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1