http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Der Draggen barst und sank"
Einladung ins Rimbaud-Museum nach Charleville-Mézières: Helmut Hannig hisst den 'Blauen Peter'. Foto: Eiermann
29.09.2018 - 00:00 Uhr
Bühl (jo) - "Abwärts glitt ich auf versonnenen Flüssen." So beginnt der neueste Gedichtsband des Weitenunger Lyrikers Helmut Hannig. Inspirieren ließ er sich dabei von einem der einflussreichsten französischen Dichter: Jean Arthur Rimbaud (1854-1891) und dessen 1871 im Jugendalter verfassten "Le Bateau ivre". Es handelt von einem verlorenen Boot, das sich in der See hin- und herbewegt. Rimbauds fragmentierte Ich-Erzählung hat Hannig mit eigenen Worten nachgedichtet. Er ist eingeladen, sein auch grafisch aufbereitetes Gesamtkunstwerk bei einer am 18. Oktober beginnenden Ausstellung im Rimbaud-Museum in Charleville-Mézières (Hauptstadt des Départements Ardennes, Geburtsstadt des großen Lyrikers) vorzustellen.

Rimbauds trunkenes Schiff, erklärt Hannig, habe einen "völligen Kreis" beschrieben und Rimbaud zur abstoßenden Wirklichkeit, vor der er geflohen sei, zurückgetragen. "Was er auch sagen oder denken mochte, die Wirklichkeit hatte er niemals ertragen können", interpretiert Hannig dieses Untergangsszenario surrealer Abläufe.

"Es ist eine ganz verrückte Geschichte", deren Nachdichtung ihm einiges abverlangt habe. Er stellte sich ein großes Tuch im Garten vor ("Das ist mein Segel") und fasste die Vorstellung, was auf dem Meer alles passieren könnte, in Reime. "Ich bin gerne in diese faszinierende Thematik aus Inspiration und Abstraktion eingestiegen", schildert Hannig.

Sich dem trunkenen Schiff mit einer freien Nachdichtung zu nähern, dazu war er einer Einladung gefolgt. Das Künstlerpaar Anne Arc und Serge Chamchinov aus Granville im Westen der Normandie hatte ihn dazu aufgefordert. Unter deren Federführung hatte es im vergangenen Jahr eine Ausstellung "Le Bateau ivre" im Gutenberg-Museum in Mainz gegeben. Hannig war überrascht von der künstlerischen Darstellungs- und Ausdruckskraft der Typographien, Grafiken und Papierarbeiten des Künstlerpaars und seiner Freunde.

Auf sie aufmerksam wurde er bereits vor Jahren, als die Künstlergruppe noch im Calvados, im normannischen Dives-sur-Mer, ihre Veranstaltungen abhielt. Hannig schwärmt bis heute von einer Ausstellung in der historischen Markthalle des Orts, in der - einem "Riesensegel" gleich - auf großen Papieren gestaltete Übersetzungen des trunkenen Schiffs aus aller Herren Länder bis hoch zur Decke reichten.

Seine Version zeigt sich in Gestalt einer kunstvollen, in eigener Handarbeit gefertigten Broschüre mit Fadenheftung in kleiner, limitierter Auflage. Titel: "me lava, dispersant gouvernail et grappin". Zu deutsch: "Fort schleudert es das Steuer, der Draggen barst und sank." Hannigs interpretatorische Annäherung ist in deutscher und französischer Sprache abgefasst und enthält zwei Zeichnungen mit den Porträts Rimbauds und des Autors selbst. Aus Eiche- und Mahagonifurnierstückchen fertigte der Weitenunger außerdem für jedes Exemplar eine Collage des geborstenen Schiffs an. Kunstvoll auch der ausklappbare "Blaue Peter", ein langer Papierwimpel mit Fragmenten des Gedichts.

Am 16. Oktober wird Hannig zum 50-Jahr-Jubiläum der St.-Marien-Gemeinde Gaggenau eine literarische Soiree in der Stadtbibliothek der Benzstadt gestalten, indem er aus seinem Gesamtwerk liest. Für eine jazzige Umrahmung sorgt Pfarrer Tobias Merz am Piano.

www.helmuthannig.com

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Straßburg / Karlsruhe
Planen und bauen als kollektives Abenteuer

28.09.2018
Architektur am Oberrhein
Straßburg/Karlsruhe (red) - Die diesjährigen Europäischen Architekturtage am Oberrhein beginnen heute und dauern bis 31. Oktober. Präsentiert werden beispielhafte Bauten, zum Beispiel der Neubau der Petrus-Jakobus-Kirche von Peter Krebs in der Karlsruher Nordweststadt (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Fröhlich gestimmter Saisonauftakt

24.09.2018
Fröhlicher Saisonauftakt
Baden-Baden (red) - Warmer Streicherklang, satte Blechbläser: Mit einer fröhlich-strahlenden "Rheinischen" Sinfonie von Robert Schumann und einer variationsreich gespielten F-Dur-Sinfonie von Brahms hat die Philharmonie Baden-Baden ihre Saison eröffnet (Foto: Bongartz). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Eine größere Resonanz bezüglich der Teilnehmer verzeichnet die feierliche Sakramentsprozession. Foto: Seiler

04.09.2018
Musikalisches Novum
Bühl (hes) - Die Aufführung der "Missa parochialis" von Wolfram Menschick durch die vereinten Kirchenchöre von St. Leonhard Lauf mit dem St.-Maria-Chor von Kappelwindeck war ein mit viel Beifall bedachter musikalischer Höhepunkt des Patroziniums "Mariä Geburt" (Foto: hes). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Anke Scholz vom ´Artisjok-Theater´ begeistert als Bäuerin mit ihren tierischen Freunden die jungen Zuschauer. Doch auch deren Eltern schmunzeln hin und wieder. Foto: Köhler

01.09.2018
"Kuh stur wie ein Ochse"
Gaggenau (atk) - Anke Scholz vom "Artisjok-Theater" hat mit ihrem Kindertheaterstück "Lieselotte macht Urlaub" (Foto: Köhler) im Schlosszelt in Bad Rotenfels sowohl den Nachwuchs als auch die Eltern begeistert. Kuh "Lieselotte" zeigte sich dabei "stur wie ein Ochse". »-Mehr
Bühl
Hilfe zur Selbsthilfe ermöglichen

27.03.2018
Hilfestellung im Alltag
Bühl (red) - Als die Flüchtlingswelle Bühl vor knapp drei Jahren erreichte, bildete sich ein Unterstützerkreis ehrenamlticher Helfer. Dieser ist aufgeteilt in mehrere Arbeitsgemeinschaften. Eine davon leitet Sonja Hannemann (Foto: pr). Sie versorgt die Neuankömmlinge mit Sachspenden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nach Angaben des Digitalverbands Bitkom wird mittlerweile jeder zehnte Weihnachtsbaum online gekauft. Ist der Kauf im Internet auch für Sie eine Option?

Ja.
Nein.
Ich kaufe keinen Weihnachtsbaum.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1