https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Spontan, locker und ohne gemeinsame Probe
12.02.2019 - 00:00 Uhr
Bühlertal (eh) - Unterhaltsam, kurzweilig und informativ präsentierte sich die Kochshow, die Naturparkwirt Andreas Schäuble und Fabian Böckeler von der Bühler Confiserie Böckeler im Haus des Gastes im Rahmen der Weintage zeigten. Viel interessiertes Publikum scharte sich um die beiden Profis, für die mitten im Saal eine Kochbühne aufgebaut worden war. So war das Publikum hautnah dran, konnte aus nächster Nähe in Töpfe und Schüsseln schauen.

Schäuble: "Alles ist spontan und locker. Wir haben im Vorfeld nichts zusammen geprobt." Als Fabian Böckeler mit seinen Eltern zu Gast in seinem Restaurant gewesen sei, habe man spontan die Idee einer solchen Kochshow entwickelt, um die Weintage zu beleben. Schäuble zeigte, wie quasi im Handumdrehen Maultäschchen mit feinster Kürbisfüllung gemacht werden. Böckeler widmete sich einem exquisiten Schokoladendessert mit auserlesenen Zutaten. Dafür hatte er wegen der zeitlichen Abläufe im Vorfeld bereits einige Dinge vorbereiten müssen, wie etwa die Eiscreme. Beide erläuterten ihre Arbeitsschritte, gaben praktische Tipps, was zu beachten ist und erklärten, welche Zutaten sie verwenden. Für die Füllung der Kürbis-Maultäschle verwende man schwarzen Trüffel, für den der Kilopreis bei 1 000 Euro liege, erklärte Schäuble. Nur auserlesene Vanille aus Madagaskar komme in das Vanilleeis, informierte Böckeler.

Bürgermeister Hans-Peter Braun und Tourist-Info-Geschäftsführer Tino Rettig hielten die beiden Akteure neben ihrer Arbeit zusätzlich mit Fragen auf Trab. Böckeler befragten sie zu den Erfahrungen mit seinen zahlreichen internationalen Wettkämpfen, seinen Erfolgen und seinen weiteren beruflichen Plänen. Auch Konditormeister Stefan Böckeler wurde interviewt. Schäuble befragten sie zu seinen großen gastronomischen Events wie den jährlichen Weinwandertag.

Neu an den Weintagen war in diesem Jahr, dass am Sonntag kein Eintritt verlangt wurde. Schäuble begrüßte dies und verwies auf die gute Publikumsresonanz. Man müsse nun schauen, wie sich die Änderungen bewährten, meinte Rettig. Ebenso wie die teilnehmenden Weinerzeuger zeigte er sich mit den diesjährigen Weintagen zufrieden. Viele Besucher verweilten bis in den Abend hinein an den Ständen im Gespräch mit den Winzern.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Mit Lob, Preisen und Konfetti überschüttet

22.01.2019
70 Sportler ausgezeichnet
Bühlertal (ha) - Bei der 50. Sportlerehrung der Gemeinde Bühlertal wurden am Sonntagabend im Haus des Gastes 70 Sportler für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Jahr 2018 ausgezeichnet. Höhepunkt des Abends war der Showtanzauftritt von Melody Badt und Marco Ziga (Foto: Haas). »-Mehr
Bühl
Ein Nachmittag voller Wertschätzung und Respekt

18.12.2018
Weihnachtsfeier der Lebenshilfe
Bühl (sam) - Dass das Motto "Wir sind eins" bei der Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern gelebt wird, war bei der Weihnachtsfeier im Bürgerhaus Neuer Markt deutlich zu spüren. Die Veranstaltung war auch ein Dankeschön für die Mitarbeiter der Werkstätten (Foto: sam). »-Mehr
Rastatt
Himmlische Harmonie

08.12.2018
Himmlische Harmonie
Rastatt (rw) - Mit großem Aufgebot von Stars des Schlagers und der Volksmusik wurde in der Badner Halle bei der "Klingenden Bergweihnacht" die Weihnachtszeit eingeläutet (Foto: rw). Nicht nur gängige Weihnachtslieder wurden zu Gehör gebracht wurden, sondern auch aktuelle Melodien. »-Mehr
Baden-Baden
Von temperamentvollem Tango bis zu fetzigem Rock

03.12.2018
Konzertabend mit Ehrungen
Baden-Baden (vr) - Es war ein Abend der harmonischen Töne, als die Musiker des Harmonika-Spielrings Sandweier (HSS) unter Susanne Kraft in der Rheintalhalle in Sandweier ihr großes Jahreskonzert gaben. Zudem wurden einige Ehrungen verdienter Mitglieder vorgenommen (Foto: Rechel). »-Mehr
Baden-Baden
Neues Rebland-Jahrbuch erscheint

24.11.2018
Neues Rebland-Jahrbuch
Baden-Baden (cn) - Wussten Sie, was Ex-OB Wolfgang Gerstner im Ruhestand macht? Oder wer im Rebland als erster eine satellitengesteuerte Pflanzmaschine einsetzte? Das erfährt man im neuen Rebland-Jahrbuch 2018 (Foto: Lange). Es ist auf dem Katharinenmarkt in Steinbach zu haben. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche könnte sich laut einer Umfrage vorstellen, sich einen Chip implantieren zu lassen, um die eigenen Gesundheitsdaten zu überwachen. Sie auch?

Ja, das fände ich beruhigend.
Ja, wenn man das mit einem Notrufsystem kombinieren könnte.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1