http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mit Trommelwirbel die neuen Könige proklamiert
Mit Trommelwirbel die neuen Könige proklamiert
18.03.2019 - 00:00 Uhr
Bühl (wv) - Trommelwirbel, Fanfaren und platzende Ballons, die die Namen der Sieger preisgaben: So unterhaltsam und spannend gestaltete der Schützenverein Ritter Reinhard bei seiner Königsfeier die Proklamation der neuen Majestäten. Die Königsketten 2019 errangen Martin Meier (Herren), Martina Mager (Damen), Willi Klinger (Senioren) und David Falk (Jugend).

Zur wichtigsten Veranstaltung des Vereinsjahrs hieß Oberschützenmeister Gernot Münster am Samstagabend hoch über Kappelwindeck im Schützenhaus zahlreiche Aktive, Gäste und Ehrenmitglieder willkommen, darunter auch Ehrenoberschützenmeister Willi Klinger. Münster würdigte die emsige Arbeit von Helfern, die bis in die Nacht den Luftgewehrsaal zum Festsaal umgestaltet hatten. Einen besonderen Akzent setzte das Frühlingsblumenbukett, das Anita Granacher arrangiert hatte. Gemütliche Geselligkeit pflegten die Schützen in ihrer Königsfeier bei gemeinsamem Mahl und angeregter Unterhaltung. Eine Tombola sorgte für Spannung. Alle Lose gewannen, sogar die einzige Niete, die im Topf war: Der, der sie zog, errang den Hauptgewinn.

Im Mittelpunkt standen die Siegerehrungen aus den schießsportlichen Wettbewerben. Ralf Kleinhans sei der Sieger aus dem Pokalschießen der Bogenschützen, gab Referent Stefan Ulrich bekannt. Die weiteren Proklamationen nahm Oberschützenmeister Münster vor, assistiert von seinem Stellvertreter Werner Fauth und Sportleiter Marc Billen. Letzterer gab die Ergebnisse des Wettstreits um die Königsscheiben und Pokale bekannt, der heuer in vier Klassen ausgetragen worden war. Den Jugendpokal errang Alexandra Storch mit 88 von 100 möglichen Ringen, gefolgt von David Falk und Katharina Storch. In den übrigen Klassen war in anderen Modi gekämpft worden: Die Damenscheibe holte sich Belén Caccia mit 39 Ringen, gefolgt von Monika Andersohn-Falk und Laila Gerber. Die Königsscheibe der Seniorenklasse errang Karl Heinz Welteroth mit 44 Ringen vor Andreas Kaltenbach und Helmut Gerber. Wie im Vorjahr "erschoss" sich Marc Billen (heuer mit 42 Ringen) die Königsscheibe der Schützenklasse, gefolgt von Martin Meier und Martin Hiesl.

Die Spannung knisterte, als die Ergebnisse des Königsschießens 2019 bekannt gegeben wurden. Dieses besaß eine Glückskomponente: Gemessen wurde nicht der Abstand der Schüsse zum Zentrum des Zehners, sondern zu vorher festgelegten, geheimen Zielreferenzpunkten.

Der Schützenverein proklamierte David Falk zum neuen Jugendkönig sowie die hinter ihm platzierten Katharina und Alexandra Storch zu Jugendprinzessinnen. In der Seniorenklasse entschieden fünf Hundertstel Millimeter zugunsten von Willi Klinger als Altersschützenkönig, der Bodo Schimpf und Aleksander Radenkovic überflügelte, die zu Altersrittern gekürt wurden. Große Überraschung bei den Damen: Martina Mager, die Königin von 2018 ist auch die neue. Erste Prinzessin wurde Monika Andersohn-Falk und zweite Prinzessin Luzia Müller-Billen, Letztere gleichplatziert wie 2018. Martin Meier, im vergangenen Jahr zweiter Ritter, gelang der Aufstieg zum neuen Schützenkönig. Die hinter ihm platzierten Martin Hiesl und Thomas Seifermann fungieren als erster und zweiter Ritter.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Erweckungserlebnis bei Fest-Ouvertüre

15.01.2019
Festkonzert mit Brahms-Sinfonie
Karlsruhe (red) - Mit musikalisch Zukünftigem in 300 Sekunden ist das Festkonzert der Badischen Staatskapelle zum 300-jährigen Bestehen des Badischen Staatstheaters eröffnet worden. Auch Hofkapellmeister Schweizelsberg und die zweite Brahms-Sinfonie kamen zu Ehren (Foto: Viering). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Ein Bündnis will mit einem Volksbegehren ein Gesetz zum besseren Schutz der Bienen durchsetzen. Würden Sie sich daran beteiligen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1