https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bekannte Filmmelodien und Opernhausatmosphäre
Bekannte Filmmelodien und Opernhausatmosphäre
01.04.2019 - 07:03 Uhr
Bühl (cn ) - Literatur aus verschiedenen Stilrichtungen, gesungen von mehreren Formationen aus der Region: Das Konzert mit den Chören aus Vimbuch, Geroldsau und Hügelsheim im voll besetzten Bürgerhaus Neuer Markt entpuppte sich als Gesangsspektakel. Das Publikum zeigte sich am Ende des Konzertabends fasziniert von der Vielfalt des dargebotenen Liedguts.

Der anspruchsvollste Part stand gleich zu Beginn auf dem Programm. Denn die Sängerinnen und Sänger aller Chöre präsentierten bei "Audite, silete" die meisterliche Harmonik von Michael Praetorius (1571- 1621). Dirigent Günther Siegwarth hatte die Gesamtleitung aller Chöre übernommen und setzte mit der berühmten Passage "Va pensiero" aus dem dritten Akt aus der Oper "Nabucco" von Guiseppe Verdi einen vorläufigen Programmhöhepunkt.

Den Zuschauern bot sich ein imposantes Bild von rund 100 Sängerinnen und Sängern auf der Bühne. Roman Kühn am Klavier verstärkte mit seinem ausgedehnten Intro die unbeschreiblich aufregende Atmosphäre eines Opernhauses, die zeitweilig im Bürgerhaus aufkam. Dann setzte üppig, klangvoll, aber auch mit einem warmen Klang der "Gefangenenchor" ein und sorgte, ob der ausgefeilten Dynamik, für einen gelungenen Spannungsbogen und eine Portion Gänsehaut bei den Zuhörern.

Danach lichtete sich die Bühne, und der Gesangverein Merkur aus Geroldsau präsentierte die deutsche Version eines Country-Songs von Don Williams "Some broken hearts never mend". Peter Alexander machte dieses Lied in den 80er Jahren unter dem Titel "Wenn auch die Jahre vergeh'n" bekannt. Viel Applaus erntete der gemischte Chor mit einer Reminiszenz an die deutsche Rockröhre Joy Flemming und ihr Kultsong "Ein Lied kann eine Brücke sein".

Gefühlvoll interpretierte der Männerchor Hügelsheim Reinhard Meys "Über den Wolken" und nahm die Besucher akustisch mit in die Lüfte. Die Damen verstärkten den Chor mit dem Titel "Ein Lied ist ein Geschenk".

Bei einer herzerwärmenden Melodie "The Rose" gewann der Jugendchor rasch die Sympathien des Publikums. Mit "My heart will go on" entführte der Frauenchor "Cantiamo" aus Vimbuch die Besucher in die Welt der großen Filmmelodien. Aus den Reihen der Vimbucher Sänger ist es gelungen, einen Projektchor auf die Beine zu stellen, der sich fremdsprachigen Titeln verschrieben hat und beim Konzert drei aus seinem Repertoire präsentierte.

Mit der traditionellen Weise aus Irland "The Lord of the dance" dürfte der Gesangverein Liederkranz Vimbuch den Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben. Denn die Darbietung überzeugte durch die Rhythmik und die gute Textverständlichkeit.

Das Chorkonzert endete so fulminant, wie es begonnen hatte - alle Interpreten stimmten im letzten Konzertteil noch einmal gemeinsam an und bewiesen, wie stilsicher sie sich in den verschiedenen Gesanggenres bewegen können. Frank Stemmle begleitete das Publikum souverän durch das Programm.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Schlagernostalgie aus der ´Jukebox´

25.03.2019
Ohrwürmer zum Mitsingen
Rastatt (red) - "Jukebox ... das waren Zeiten" - der nostalgische Schlagerexkurs mit den 70 Sängerinnen und Sängern der "Sängerrunde Rauental" und der "Eintracht Au" war ein Volltreffer. Das Publikum in der ausverkauften Oberwaldhalle sang bei den Ohrwürmern gerne mit (Foto: rw). »-Mehr
Durmersheim
Gelungene Premiere als Konzertstätte

25.03.2019
Premiere bestanden
Durmersheim (HH) - Auch die Premiere als Konzertsaal hat die neue Durmersheimer Mensa am Wochenende bestanden. Am Samstag konzertierten dort die Band "Moritz and the Horny Horns" und der Chor "Soul and More" gemeinsam vor rund 200 begeisterten Gästen (Foto: HH). »-Mehr
Stuttgart
Wider die bröckelnde Gesellschaft

18.03.2019
Was das Land zusammenhält
Stuttgart (bjhw) - Die Landesregierung gibt sich für die restlichen zwei Jahre der Legislaturperiode ein neues Programm, das dem BT vorliegt. Ein Dutzend Projekte sind entwickelt, 20 Millionen Euro bereitgestellt. Im Kern geht es darum, den Zusammenhalt zu stärken (Foto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
Ballett der Volksschauspiele wird immer besser

07.03.2019
Volksschauspiele rüsten sich
Ötigheim (red) - Bald ist es wieder soweit und die Saison der Volksschauspiele Ötigheim startet. Die Aufführungen sind jedes Jahr ein Ereignis, denn es werden viele bekannte Stücke mit Tanz, Gesang und Schauspiel auf einer historischen Bühne, die bereits seit 1906 existiert, gespielt (Foto: pr). »-Mehr
Gaggenau
Mitreißende Spielfreude in faszinierender Inszenierung

12.02.2019
"Gottsucher und Gottfinder"
Gaggenau (gut) - "Moses - Der Stab Gottes". So lautet der Titel eines imposanten Bibel-Musicals, das die Durmersheimer Jugendkirche Via in der Bad Rotenfelser St. Laurentiuskirche aufführte. Eindrucksvoll zeigten die Schauspieler Moses als "Gottsucher und Gottfinder" (Foto: gut). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 14. November findet der Weltdiabetestag statt. Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer aktuellen Umfrage das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Beschäftigen Sie sich mit der Krankheit?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1