http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Regenschirm als Glücksrad-Hauptpreis
13.05.2019 - 00:00 Uhr
Bühl (jure) - Besucher, Teilnehmer und Händler kann er verzaubern, beim Wetter aber stößt der Einkaufszauber an seine magischen Grenzen. Zum vierten Mal in Folge machten Regenschauer dem abendlichen Einkaufsvergnügen einen Strich durch die Rechnung. Aber die Bühler wären nicht die Bühler, wenn sie nicht doch noch von irgendeinem blauen Auge sprechen würden. Am Mittag nämlich war das Wetter besser als angekündigt und sorgte so doch noch für gute Resonanz.

Pünktlich zum Late Night Shopping ab 18 Uhr öffneten sich dann aber doch die Schleusen. Das Programm auf der Sparkassenbühne fiel ersatzlos aus. Die jungen Tanzgruppen der Tanzschule Fromme sowie einzelne Ensembles der Musikschule konnten noch auftreten, die Musiker der Junior Bigband "Torture Brass" waren aber dann die letzten, die gerade noch musizieren konnten. Schweren Herzens beschloss Musikschulleiter Bernhard Löffler, sein "Herzensprojekt" abzublasen. Zu gerne hätte er mit dem Salonorchester die Laser-Show bereichert und dem fulminanten Lichtspektakel noch die Krone aufgesetzt. Stattdessen wurde die Show mit Musik vom Band abgerundet, begleitete von einem eintönigen Regengeprassel.

Überall war das Bedauern zu hören. Bei der Geschäftsführerin der Händlergemeinschaft Bühl in Aktion, Michaela Kaiser, ebenso wie bei Alexandra Bohnert, die mit ihrem Mann auf dem Kirchplatz Gäste mit Würstchen verwöhnen wollte. Auch Jürgen Leutner, der tapfer beim Rathauskreisel für ein "blühendes Bühl" warb, kommentierte die Witterung entsprechend. Einer Mutter, die mit ihrer kleinen Tochter zum Shoppen wollte, taten vor allem die Händler und Akteure leid.

Immerhin wagten sich im Laufe des Abends doch noch ein paar Leute in die Stadt. Unter Regenschirmen eilten sie durch die Straßen und Gassen, um schnell ins nächste Geschäft zu huschen. In vielen Läden war deshalb auch einiges los. Im Modehaus Pfeiffer konnte es einem schon allein mottogemäß warm werden. Dort wurde eine Fiesta Mexicana gefeiert samt Tanzeinlagen der "Adelitas Tapatias".

Bei Bessey & Flammer befand sich eine von 15 Stationen, an denen Affentaler Spezialitäten genossen werden konnten. Im Mittelpunkt standen dort die Weine der Linie "Das besondere Fass". Die Weinprobe sei schon eine richtig gute Tradition geworden, freute sich Christoph Engelhardt. Auch die Grillvorführung vor seinem Haus zog Interessierte an.

Mit Humor nahm Roland Santl von Delker Optik die Wetterkapriolen. Wer bei ihm am Glücksrad drehte, konnte unter anderem einen Regenschirm gewinnen, unter dem nicht nur für eine Person Platz war.

Bina-Sprecherin Daniela Fromme war sowieso bestens gelaunt: Schließlich hatte eine ihrer Tanzgruppen bei den deutschen Meisterschaften in der Sparte "Dance4fans" den Vizemeistertitel abgeräumt.

Bewusst auf viele verschiedene Elemente hatten die Organisatoren gesetzt, um den Besuchern einen abwechslungsreichen Tag zu bieten. Dazu gehörte auch die Aktion "Unsere Stadt blüht auf" mit dem Rotary-Club Achern-Bühl sowie mit Bühler Blüten- und Bienenmischungen.

Sehr gut besucht war auch der Vortrag von Dr. Christian Gospos "Der Garten als Oase für bedrohte Vögel" im Friedrichsbau.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Entdeckungsreise in die Erlebniswelt Musik

13.05.2019
Offene Ohren für die Musikwelt
Bühl (urs) - Mit roten Wangen und leuchtenden Augen stehen sie auf der Bühne - ein wenig aufgeregt, aber glücklich, um ihren Eltern beim Tag der offenen Ohren in der Realschule zu zeigen, was sie im letzten Jahr in der Musikschule so alles in der Früherziehung gelernt haben (Foto: urs). »-Mehr
Bühl
Plädoyer für flächendeckenden Biotopverbund

09.05.2019
Interview mit Christian Gospos
Bühl (urs) - Im Rahmen des Late Night Shoppings in Bühl hält der Mediziner und Naturschützer Christian Gospos er kommenden Samstag um 17 Uhr im Friedrichsbau einen Bildvortrag zum Thema "Der Garten als Oase für bedrohte Vögel". Mit ihm unterhielt sich Ursula Klöpfer (Foto: urs). »-Mehr
Bühl
Zu Händels ´Feuerwerksmusik´ tanzen die Laserstrahlen

03.05.2019
Late Nite Shoppen am 11. Mai in Bühl
Bühl (urs) - Bühl blüht auf - botanisch, kulturell und als Einkaufstadt. So stehen am 11. Mai beim Late Night Shopping der Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion (Bina) die Türen der Geschäfte bis 22.22 Uhr offen. Außerdem werden 40 Blumenampeln ihren Blütenduft entfalten (Foto: urs). »-Mehr
Karlsruhe
Neue Werke bei Schlosslichtspielen

02.04.2019
Karlsruher Schlosslichtspiele
Karlsruhe (red) - Die Karlsruher Schlosslichtspiele starten in ihre fünfte Runde: Von Donnerstag, 8. August, bis Sonntag, 15. September, wird die Fassade des Karlsruher Schlosses wieder zur Leinwand. In diesem Jahr steht das Event ganz im Zeichen der Liebe und des Lebens (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Mit einem Verfassungsfest wird in Karlsruhe der 70. Geburtstag des Grundgesetzes begangen. Feiern Sie mit?

Ja.
Nein.
Weiß noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1