www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Aussteller freuen sich über neue Aufträge
28.05.2019 - 00:00 Uhr
Rheinmünster (iru) - "Wir sind sehr zufrieden", bilanzierte Claus Neumaier, Vorsitzender des Gewerbevereins Rheinmünster, am Ende der fünften Gewerbe- und Leistungsschau. Rund 30 Firmen präsentierten über das Wochenende im Innen- und Außenbereich der Söllinger Rheingoldhalle ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Bandbreite der teilnehmenden Branchen reichte dabei vom Agrarhandel bis hin zur Versicherungswirtschaft.

Als "ausbaufähig" bezeichnete Neumaier die Besucherresonanz am ersten Tag. "Bei der frühlingshaften Witterung haben die Menschen auf dem Land samstags selber viel zu tun", sagte er hinsichtlich der anfangs überschaubaren Zahl von Gästen. Dennoch habe sich schon früh ein Trend abgezeichnet, der bei vielen Ausstellern für gute Laune sorgte: Der Anteil potenzieller Kunden mit konkreten Wünschen und den sich daraus ergebenden Bestellungen war an beiden Veranstaltungstagen verhältnismäßig hoch. "Da füllten sich schnell die Bücher", freute sich etwa Michael Droll aus Stollhofen über gleich mehrere Aufträge für Heizungssanierungen. Ähnliche Erfahrungen machte auch Patrick Knäbel. Der Anbieter von Insektenschutzgittern und Fensterverkleidungen aus Aluminium rang dem zahlenmäßig nicht so starken Auftakt auch Positives ab. "Ich konnte mich viel intensiver mit den Interessenten beschäftigen und meine innovative Angebotspalette präsentieren", sagte er.

Am Sonntag kam das Verbraucherinteresse an der Gewerbe- und Leistungsschau in Rheinmünster auch an den Besucherzahlen zum Ausdruck. Schon bald nach Öffnung der Pforten füllte sich die Rheingoldhalle. Auch im Außenbereich waren die Stände gut frequentiert. Positiv wertete Neumaier die große Angebotsvielfalt und die damit einhergehende recht breite Nachfrage nach allen Gewerken und Dienstleistungen auf der Schau.

Die Mitarbeiter der Pizzeria "Il Cigno" hatten derweil im kleinen Festzelt alle Hände voll zu tun. Zusammen mit den Helfern des Gesang- und Musikvereins an der Kuchentheke sorgten sie mit viel Einsatz um das leibliche Wohl der Gäste. Zum Rahmenprogramm gehörten eine historische Ausstellung über die mittelalterliche Stadt Stollhofen, eine Schminkecke für Kinder und ein Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 2 500 Euro. Auf dem gesamten Ausstellungsgelände hatte sich das Maskottchen "Rheini" des Gewerbevereins mehrfach versteckt. In seinen Händen hielt er jeweils eine bestimmte Anzahl von Spargelstangen. In die Verlosung kamen alle Teilnahmescheine mit der richtigen Summe. Manche Besucher - so war zu hören - machten auf dem Ausstellungsgelände eine "Zusatzrunde", um ja keinen "Rheini" zu übersehen.

"Es gibt keine bessere Möglichkeit, um Neukunden zu gewinnen", lobte Kurt Götz, Anbieter von Sonnenschutzsystemen, die Messe in seiner Gemeinde. Nach seinen Erfahrungen rücke die Begegnung mit konkreten Lösungsalternativen die Wünsche nach Verbesserungen im eigenen Heim erst in den Fokus des Verbrauchers.

Die "ehrenwerten Stollhofener Ritter" hatten den symbolischen Schlüssel von Stollhofen, dem Veranstaltungsort der letzten Gewerbeschau, mit nach Söllingen gebracht. "Oberritter" Ernst Gutmann überreichte ihn in einem feierlichen Zeremoniell dem Schirmherrn der Leistungs- und Gewerbeschau, Bürgermeister Helmut Pautler. Wenngleich der Rathauschef bei der Eröffnung die Wirtschaft in seiner Gemeinde als "gut aufgestellt" betrachtete, bereite ihm die mangelnde Verfügbarkeit weiterer Gewerbeflächen Sorgen. "Wir arbeiten aber daran", versicherte er den Unternehmern. Die Gemeinde brauche klein- und mittelständische Unternehmen, die sich wohnort nah um das Alltägliche kümmerten, ergänzte er.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Leistungsschau in Rheinmünster

25.05.2019
Leistungsschau in Rheinmünster
Rheinmünster (red) - Zum fünften Mal veranstaltet der Gewerbeverein Rheinmünster am Samstag und Sonntag eine Gewerbe- und Leistungsschau. Geöffnet ist die Schau im Innen- und Außenbereich der Rheingoldhalle Söllingen an beiden Tagen jeweils von 11 bis 18 Uhr (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
´Petrus muss ein Theaterfreund sein´

25.05.2019
Festmeile der Theaterfreunde
Baden-Baden (cl) - An einer rekordverdächtigen Picknick-Tafel aus über 200 Tischen haben die Theaterfreunde die Eröffnung der 24. Landes-Theatertage in Baden-Baden gefeiert: Es gab Sekt für alle und flotten Jazz. Bis 2. Juni sind 36 Aufführungen an 16 Spielstätten zu sehen (Foto: Viering). »-Mehr
Bühl
Kooperationen und eine Stiftung

10.05.2019
Sparkasse rundum zufrieden
Bühl (gero) - Vertrauen und Sicherheit für die Kunden, Glaube in die wirtschaftliche Entwicklung und Investitionen in das eigene Unternehmen, so lautet die Philosophie der Sparkasse Bühl. Bei der Bilanzpressekonferenz berichteten die Vorstände von einer guten Entwicklung (Foto: gero). »-Mehr
Rastatt
Vielfältige Informationen im Kompaktformat

08.04.2019
Leistungsschau von RA³
Rastatt (fuv) - Zum fünften Mal hatten die Handwerker im Gewerbeverein RA³ zu einer zweitägigen Ausstellung eingeladen. Zum zweiten Mal beteiligte sich der Dienstleistungssektor an der Messe. 50 Aussteller waren bei der Leistungsschau am Wochenende vertreten (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
Die ganze Stadt wird zur Bühne

14.03.2019
24. Theatertage mit gut 20 Bühnen
Baden-Baden (cl) - Die bunte Theaterwelt des Landes kommt vom 24. Mai bis 2. Juni zum Leistungstreffen nach Baden-Baden. Gut 20 Bühnen werden die Stadt bei den. Theatertagen mit 36 Stücken bespielen - unter dem Motto "#draußen" soll für jeden etwas dabei sein (Foto: Viering). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1