http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Rund 280 Spieler aus 15 Nationen
Rund 280 Spieler aus 15 Nationen
31.05.2019 - 00:00 Uhr
Ottersweier (red) - Was im Jahr 1997 als mittelbadisches Seniorenturnier mit 36 Teilnehmern begann, hat eine Entwicklung genommen, die von den Verantwortlichen des TC Ottersweier (TCO) weder geplant noch erahnt werden konnte. Inzwischen wird bereits zum 23. Mal in Ottersweier das traditionelle Pfingstturnier ausgetragen - und es wird wieder ein Turnier der Weltklasse sein.

Rund 280 Spielerinnen und Spieler aus 15 Nationen werden in die 6000-Seelen-Gemeinde kommen, auch aus Argentinien, den USA und erstmals aus China, Indonesien und Taipei, wie der TCO informiert. Nach den Erfolgen der Vorjahre, der ständig wachsenden Teilnehmerzahl sowie zahlreichen Ranglistenspielern erhielt das Turnier von der ITF wiederum das Ranking zwei und ist somit laut TCO das höchstrangige Seniorenturnier an Pfingsten in ganz Europa.

Bei den Damen 50 sind die Nummer eins Petra Dobusch und die Nummer zwei von Deutschland, Christina Wolf, am Start. Auch der bekannte Klaus Liebthal (aktuell Nummer zwei der DTB-Liste Herren 60) hat zugesagt. Der populäre Horst-Dieter van de Loo (Nummer zwei der DTB-Liste Herren 70) ist ebenfalls gemeldet. Viele weitere top-gesetzte Spieler werden die Zuschauer erleben können.

"Das Turnier besticht durch herzliche Atmosphäre und eine hervorragende Organisation. Die Spieler selbst sorgen für den Glanz und die wirklich zahlreichen und applausfreudigen Zuschauer für das berühmte I-Tüpfelchen", beantworten die TCO-Verantwortlichen die Frage, was die internationalen und nationalen Spitzenspieler an dem Turnier "auf dem Dorf" fasziniert, bei dem keine Antrittsprämien winken, aber reichlich Weltcup-Punkte locken.

Auch die fast schon freundschaftliche Betreuung von Turnierleiter Bernhard Schmid wird jedes Jahr in den höchsten Tönen gelobt. "Die meisten, die einmal bei uns waren, kommen gerne wieder. Und beim zweiten Mal bringt dann jeder noch mal einen neuen Teilnehmer mit. Von dieser Mund-zu-Mund-Propaganda lebt unser Turnier. Dies ist gleichzeitig eine große Herausforderung für unser Team, die Herzlichkeit und Gastfreundschaft, gepaart mit engagiertem Turnierverlauf, jedes Jahr neu unter Beweis zu stellen", so Schmid während der Vorbereitungsarbeiten.

Für den TCO-Vorsitzenden Walter Probst ist "besonders wichtig, dass neben der Turnierorganisation auch der gesamte Verpflegungsbereich, die Betreuung der Spieler und Gäste einschließlich des Transportdienstes ausschließlich durch Clubmitglieder bewerkstelligt wird. Hierdurch können wir das badische Lebensgefühl und unsere Freude am Turnier an unsere Gäste weitergeben".

Das Turnier beginnt am Dienstag, 4. Juni, mit den Altersklassen Herren 65 bis 85 sowie den Damen 65 bis 80. Ab Freitag bis Pfingstmontag gibt es dann jeweils ab 9 Uhr bis in den frühen Abend ein volles Programm auf insgesamt bis zu 28 Plätzen. Die Nachbarvereine TC Bühl, TC Vimbuch und TC Achern stellen ihre Plätze dem TC Ottersweier zur Verfügung, damit neben den Hauptrunden noch Doppel-, Trost- und Mixedrunden stattfinden können. Für ihre Bereitschaft, Plätze zur Verfügung zu stellen, erhalten diese Clubs von Turnierleiter Schmid attraktive Spiele zugeteilt, so dass die Mitglieder eine kleine Entschädigung für ihre belegten Plätze erhalten, so der TCO. Die Endspiele finden am Pfingstsonntag und Pfingstmontag in Ottersweier statt. Der Eintritt für dieses sportliche Spektakel ist frei. Aktuelle Infos unter:

www.tc-ottersweier.de

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Zahl angezeigter Sexualdelikte nach ´MeToo´ gestiegen

30.05.2019
Mehr Sexualdelikte angezeigt
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der angezeigten Sexualdelikte in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. So wurden 2018 im Land 7 607 sogenannte Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung angezeigt. Im Jahr zuvor gab es noch 6 110 Anzeigen (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Neue Brücke für Rastatt  Rastatt (ema) - Die Große Kreisstadt hat eine neue Brücke. Am Mittwoch Morgen wurde das vorgefertigte Werk aus Aluminium mit einem Kran über den Gewerbekanal gelegt. Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke verbindet das neue Wohnquartier Joffre-Areal mit der Jahnallee (Foto: ema).

30.05.2019
Neue Brücke für Rastatt
Rastatt (ema) - Die Große Kreisstadt hat eine neue Brücke. Am Mittwoch Morgen wurde das vorgefertigte Werk aus Aluminium mit einem Kran über den Gewerbekanal gelegt. Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke verbindet das neue Wohnquartier Joffre-Areal mit der Jahnallee (Foto: ema). »-Mehr
Iffezheim
Frühjahrs-Meeting beginnt: Drei Renntage

30.05.2019
Frühjahrs-Meeting beginnt
Iffezheim (kgö/nie) - Am Donnerstagmittag beginnt das Frühjahrs-Meeting auf der Iffezheimer Galopprennbahn. Höhepunkt am ersten Renntag ist die international besetzte Badener Meile. Am Samstag und Sonntag geht es mit jeweils zehn Rennen weiter (Foto: red/Archiv). »-Mehr
Stuttgart
NABU ruft zum Insektenzählen auf

30.05.2019
NABU ruft zum Insektenzählen auf
Stuttgart (dpa) - Der Naturschutzbund Baden-Württemberg (NABU) ruft Menschen im Südwesten zum Insektenzählen auf. Im Zeitraum vom 31. Mai bis 9. Juni sowie vom 2. bis 11. August können Freiwillige die Insekten etwa im eigenen Garten oder im Park zählen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Bahn-Fahrer aufgepasst: Viele Änderungen warten

29.05.2019
Änderungen für Bahn-Fahrer
Karlsruhe (red) - Der Fahrplanwechsel am 9. Juni bringt maßgebliche Veränderungen für KVV-Kunden mit sich. Auf den Stadtbahnlinien sollen mehr Sitzplatzkapazitäten geschaffen werden. Für bessere Anschlüsse wurden Fahrpläne optimiert. Zahlreiche RE-Linien bekommen neue Namen (Foto: KVV/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Montag befasst sich der Petitionsausschuss des Bundestags mit einer Petition der DLRG gegen die Schließung vieler Schwimmbäder. Ist Ihrer Meinung nach die Bundespolitik hier in der Pflicht, zu handeln?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1