www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kultfigur feiert "Geburtstag"
12.09.2019 - 00:00 Uhr
Bühl (red) - Bereits Kultstatus hat in Eisental die Figur des Dorfbotts, verkörpert durch Ewald Haitz. Am morgigen Freitag, 13. September, ist es bereits drei Jahre her, als der Dorfbott zum ersten Mal wieder in die Rebgemeinde zurückkam.



Seitdem kommt er jeden Monat, um Neues aus dem Rathaus, von den Vereinen, Einrichtungen und von Bürgern zu berichten. "Was anfangs noch als nette Idee angesehen wurde, entwickelte sich zu einer wichtigen Kommunikationsfigur, die nicht nur Aktuelles aus dem Dorf berichtet, sondern - viel wichtiger - die Menschen wieder zusammenbringt", teilt die Ortsverwaltung mit.

Dies war auch der Wunsch des Arbeitskreises Kommunikation, Menschen wieder mehr dazu zu bewegen, sich zu treffen und sich auszutauschen. Im Rahmen des Bundesforschungspr ojekts "Soziale Nachbarschaft und Technik" (SoNaTe) wird unter anderem auch erforscht, inwieweit durch verbesserte Kommunikation die soziale Nachbarschaft wieder reaktiviert werden kann. Mit der Aktion "Der Dorfbott kommt zurück - vom Dorfbott zum Dorfnet" wurde deutlich, wie bedeutsam der Dorfbott für eine funktionierende soziale Nachbarschaft sein kann. Mit der Entwicklung einer lokalen Kommunikationsplattform soll dies noch besser gestaltet werden. Die Plattform wird aktuell von dem Arbeitskreis auf Herz und Nieren getestet, und auch die ersten Testanwender sind schon online. Doch wie es genau wei tergeht, kann man morgen brandaktuell von Dorfbott Ewald erfahren.

Aber nicht nur diese Neuigkeit hat er parat, sondern auch noch viele weitere Infos. Die Art und Weise, wie Dorfbott Ewald diese Informationen an den drei Verkündungsstandorten in seiner unverwechselbaren Art den Bürgern nahebringt, machen den Abend zu etwas ganz Besonderem. Und so treffen sich viele nicht nur, um die Neuigkeiten zu hören, sondern um anschließend mit anderen Bürgern zu plaudern und auch etwas zu trinken oder zu essen. "Während andere noch über die Aktivierung von sozialer Nachbarschaft diskutieren, wird in Eisental, Affental und Müllenbach dies einfach praktiziert", so die Orts verwaltung.

An seinem dritten "Geburtstag" wird der Dorfbott morgen um 17.30 Uhr in Eisental am Trottenplatz, um 18.15 Uhr in Müllenbach an der Kapelle und um 19 Uhr in Affental am Dorfbrunnen von den Bürgern empfangen und gibt seine Neuigkeiten zum Besten.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Perlen der Popmusik

29.03.2019
Tiefgründige und berührende Songs
Bühl (urs) - Mit Alexandra Kamp und Ronald Spiess (Foto: urs) sowie Moderator Ben Streubel machte die SWR3 Live Lyrix Crew wieder Station im Bühler Bürgerhaus. Im Nu ließ sich das Publikum gefangen nehmen von der Präsentation tiefgründiger und berührender Liedtexte. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 14. November findet der Weltdiabetestag statt. Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer aktuellen Umfrage das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Beschäftigen Sie sich mit der Krankheit?

Ja.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1