www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Das "Windeck" wird offiziell Klimaschule
Das 'Windeck' wird offiziell Klimaschule
08.11.2019 - 00:00 Uhr
Bühl (red) - Das Modell "Bühler Klimaschule" nimmt am Freitag, 15. November, offizielle Gestalt an. Die Stadt Bühl und das Windeck-Gymnasium werden im Friedrichsbau eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. Ziel: Da s Thema Klimaschutz im Schulalltag und in der Schulbildung stärker in den Vordergrund zu rücken. Dafür erhält das Gymnasium zusätzliche Unterstützung von der Stadt.

Der Abend wird um 18 Uhr mit dem Vortrag "Klimaschutz ist Meeresschutz - was wir im Umgang mit unseren Ozeanen sofort verbessern müssen" eingeläutet. Der Eintritt ist frei. Es spricht Frank Schweikert, Gründer der Deutschen Meeresstiftung und Initiator der Hamburger Klimawoche. Zusammen mit Fürst Albert II. von Monaco ist ihm im vergangenen Jahr für sein Engagement zum Meeresschutz der Europäischen Kulturpreis verliehen worden.

Schweikert ist in Bühl aufgewachsen und hat als Schüler das Windeck-Gymnasium besucht. "Wir freuen uns ganz besonders, dass wir einen so berühmten Bühler für diesen Abend gewinnen konnten", erklärt die Bühler Klimaschutzmanagerin Monika Brudler in einer städtischen Mitteilung. Kein anderer könne die beiden Themen Klimaschule Windeck-Gymnasium und Klimaschutz so wunderbar miteinander verbinden, verspricht Brudler "Informationen aus erster Hand". Das kleine Team von Schweikerts Forschungsschiff "Aldebaran" ist seit 20 Jahren auf Umweltkommunikation und die Vermittlung von Forschung und Wissenschaft spezialisiert.

Zu den Kunden gehören nach eigenen Angaben unter anderem die Max-Planck Gesellschaft und das Deutsche Klimarechenzentrum. Schweikerts Netzwerk umfasst fünf feste und über 60 freie Mitarbeiter, die eine lange und erfolgreiche Tradition in der Übersetzung komplexer ökologischer und naturwissenschaftlicher Zusammenhänge besitzen.

Zum Abend in Friedrichsbau sind nicht nur Lehrer, Schüler und Eltern eingeladen, sondern alle Bürger. Der offizielle Teil endet gegen 19.20 Uhr, anschließend klingt die Veranstaltung gemütlich aus.

Die "Bühler Klimaschule" ist eine zentrale Maßnahme im städtischen Klimaschutzkonzept. Neben einer energetisch nachhaltigen Sanierung des Schulgebäudes soll sich die "Bühler Klimaschule" durch Maßnahmen und Aktionen im Bildungsbereich auszeichnen. Erste Projekte sind bereits am Laufen. "Beide Themenschwerpunkte werden von der städtischen Klimaschutzmanagerin begleitet und gemeinsam mit den beteiligten Akteuren weiterentwickelt", führt die Stadt weiter aus.

Die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes hatte der Gemeinderat vor zwei Jahren beschlossen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Glänzendes Kaleidoskop der Blasmusik im Bürgerhaus

05.11.2019
Kaleidoskop der Blasmusik
Bühl (iru) - Ein glänzendes Kaleidoskop der Blasmusik boten die Musikvereine aus Weitenung und Sinzheim sowie das Jugendorchester beim Jahreskonzert des Blasmusikbezirks Yburg-Windeck. Die drei Kapellen überzeugten mit anspruchsvollen Interpretationen (Foto: iru). »-Mehr
Baden-Baden / Bühl
18. Eisweinlauf mit neuen Organisatoren

27.10.2019
Eisweinlauf mit neuen Organisatoren
Baden-Baden/Bühl (red) - Der Verein Laufendhelfen.de, der sich seit seiner Gründung mit seinen sportlichen Aktivitäten für die Unterstützung von Menschen mit Behinderung einsetzt, führt am 14. Dezember zum 18. Mal den Eisweinlauf durch (Foto: Lebenshilfe). »-Mehr
Bühl
Für 2020 zeichnet sich eine Schieflage ab

24.10.2019
Finanzspielraum stark geschrumpft
Bühl (jo) - Was sich im Lauf dieses Jahres bereits einstellte, manifestiert sich 2020: Der Finanzspielraum der Stadt ist erheblich geschrumpft. OB Hubert Schnurr erklärte: "Wir können erstmals seit den vergangenen Jahren keinen ausgeglichenen Haushalt aufstellen" (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Leistungsschau der Blasmusik

23.10.2019
Leistungsschau der Blasmusik
Bühl (iru) - Es ist die Leistungsschau heimischer Blasmusik: Am 3. November veranstaltet der Blasmusikbezirk Yburg-Windeck in Bühl sein Jahreskonzert mit seinem Jugendorchester unter Dirigentin Monika Gutmann (Foto: iru/av) sowie den Musikvereinen Weitenung und Sinzheim. »-Mehr
Bühl
Tannheimer Tal statt Wallfahrtskirche

15.10.2019
OB Schnurr: Nun ab in den Urlaub
Bühl (gero) - Der Gratulationsmarathon für den alten und neuen OB Hubert Schnurr ging gestern Vormittag nahtlos weiter: Gut 100 Stadtbedienst ete standen zu einer Gratulationscour Schlange im Rathaus. Nächste Woche geht es nun in den Urlaub ins Tannheimer Tal (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Donnerstagabend findet die Bambi-Gala erstmals in Baden-Baden statt. Werden Sie sich die Übertragung im Fernsehen anschauen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1