https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Nicht alle bei jedem "Schissdreck" dabei
Nicht alle bei jedem 'Schissdreck' dabei
03.12.2019 - 00:00 Uhr
Von Nadine Fissl

Bühl - "Wir mache' jeden Schissdreck mit": An Aussagekraft mangelt es dem Plakat am Modehaus Fensch kaum. Das vergangene Wochenende zwischen "Black Friday" und "Cyber Monday" verleitete auch in der Bühler Innenstadt zum Kaufrausch. Jedoch nicht alle Einzelhandelsgeschäfte nahmen gleichermaßen an dem Spektakel teil. Einige sehen die Rabattaktion kritisch, andere, allen voran das Modehaus Fensch, mit Humor.

In den USA der umsatzstärkste Tag des Jahres, in Deutschland durch den Onlinehändler Amazon mittlerweile auch angekommen: Am "Black Friday" durften sich Kunden über eine Vielzahl von Rabatten freuen, die teilweise auf das ganze Wochenende ausgedehnt wurden. Auch die Bühler Innenstadt war vergangenen Samstag voll besucht. Einzelhandelsgeschäfte nutzen die Aktion mittlerweile, um Kundschaft in ihre Verkaufsräume zu locken oder auch einfach, um mit der Konkurrenz mitzuhalten, wie Bernd Peters, Geschäftsführer des Kaufhauses Peters, erklärt. Man müsse sich zwar auch im Wettbewerb positionieren, trotzdem wolle er "nur weil alle mitmachen" nicht zwangsläufig mit der Aktion mitziehen. "Ich muss dem Kunden ja auch begründen können, warum eine Jacke plötzlich 20 Prozent weniger und am nächsten Tag wieder mehr kosten kann", kritisiert er. Seit vergangenem Jahr habe er mit Treuepunkten, die über das ganze Jahr gesammelt werden können, einen Weg gefunden, seiner Kundschaft trotzdem einen Vorteil zu bieten. An besagten Tagen verdreifachen sich die Punkte, die pro Einkauf vergeben werden. So sei eine "gute Balance im Sinne des Kunden" gefunden worden.

Auch Christoph Engelhardt, Geschäftsführer von Bessey & Flammer und Sprecher der Händler-Vereinigung Bina, blickt kritisch auf die Angebotswelle. Er wolle "jedem Kunden die gleiche Leistung bieten, unabhängig vom Wochentag, an dem er da ist". Es gebe auch andere Aktionen, vor allem im Vorfeld der Weihnachtszeit, von denen alle Interessierten profitieren könnten.

Einen anderen Blickwinkel zeigt Christian Früh, Leiter der Octomedia-Filiale in Bühl, auf. Alle Märkte des Händlers unterstützen die Aktion. Der Elektrofachmarkt bot seine Rabatte auf ausgewählte Produkte, sogar im Rahmen einer "Black Week" die komplette vergangene Woche an, allerdings nur in den Märkten vor Ort und nicht im Onlinehandel. Die Kundschaft soll in die Verkaufsräume gezogen werden. Dass das funktioniert, zeigt die "sehr starke Kundenfrequenz", die laut Früh an den besagten Tagen zu verzeichnen war. Es gäbe Kunden, die extra auf Angebote wie diese warten. Einzelhandelsgeschäfte wie das Modehaus Fensch übernehmen die Tradition aus Übersee zwar, aber lassen es sich nicht nehmen, sie mit ein wenig Charme aus der Zwetschgenstadt aufzufrischen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bietigheim
Das Gesicht zur Marke

30.11.2019
Das Gesicht zur Marke
Bietigheim-Bissingen (vo) - Immer mehr Unternehmen setzen auf sogenannte Markenbotschafter. Beispiel Olymp: Beim Hemdenhersteller ist der Schauspieler Gerard Butler omnipräsent und steigert somit den Bekanntheitsgrad der Marke, wie Olymp-Chef Mark Bezner sagt (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Große Jazzgeschichte auf der Bühne

11.11.2019
Jazzgeschichte im Festspielhaus
Baden-Baden (red) - Eine brillante All-Star-Truppe hat sich am Freitag im Festspielhaus vereint, um dem legendären New Yorker Plattenlabel Blue Note Records und seinen deutschstämmigen Gründern Alfred Lion und Francis Wolff zu huldigen: Ein grandioser Abend (Foto: Viering). »-Mehr
Kirchzarten
Bike Marathon fällt wegen Naturschutz aus

07.11.2019
Naturschutz: Bike Marathon fällt aus
Kirchzarten (lsw) - Der populäre Black Forest Ultra Bike Marathon zwischen Kirchzarten und Feldberg fällt 2020 dem Auerhuhn zum Opfer. Die Behörden genehmigten das Rennen nicht, da viele Strecken durch neu ausgewiesene Wildtier- und Vogelschutzgebiete führen (Foto: red). »-Mehr
München
´Bin i König jajaja´

01.10.2019
Radenkovic feiert 85. Geburtstag
München (red) - In einer längst vergangenen Zeit hatte der TSV 1860 München in Petar Radenkovic nicht nur einen Spitzentorwart, sondern auch einen echten Showman. Am Mittwoch feiert der gebürtige Belgrader, der auch einen Musik-Hit hatte, seinen 85. Geburtstag (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Innenstadt wird zur großen Festmeile

29.08.2019
Innenstadt wird zur Festmeile
Bühl (red) - Seit 1927 huldigt die Stadt Bühl ihrer Bühler Frühzwetschge mit einem großen Dank- und Heimatfest. Vom 5. bis 9. September verwandelt sich die Innenstadt in eine Riesenfestmeile, verbunden mit dem Dank an die vielen ehrenamtlich engagierten Bürger (Foto: Stadt). »-Mehr
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1