http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Große Stunden-Reserve für Krankheitsfälle
08.09.2018 - 00:00 Uhr
Von Volker Neuwald

Rastatt - Die Unterrichtsversorgung im Schulamtsbezirk Rastatt ist im kommenden Schuljahr gesichert. Allerdings muss wie im Vorjahr aus dem sogenannten Ergänzungsbereich eine große Krankheitsreserve gebildet werden. "Für die schönen Dinge des Schullebens, zum Beispiel Chorgesang oder Schülerzeitung, bleiben zu wenige Stunden übrig", bedauert Wolfgang Held gestern im Pressegespräch. Er ist seit April Leiter der Behörde.

Das Staatliche Schulamt Rastatt ist für die Kreise Baden-Baden, Freudenstadt und Rastatt zuständig; und dort konkret für die Grund-, Haupt-, Werkreal- und Realschulen sowie die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ), die früheren Sonderschulen.

Schülerzahlen: Die Gesamtzahl der Schüler steigt leicht von 26333 auf 26399. In den Grundschulen (13419, minus 0,4 Prozent) ist die Entwicklung konstant, ebenso in den Realschulen (8227, plus 0,1 Prozent). Die Werkrealschulen verlieren zehn Prozent, während die im Aufbau befindlichen Gemeinschaftsschulen um 23 Prozent zulegen. Bei den SBBZ gibt es keine Veränderungen. Die im Aufbau befindlichen Inklusionsangebote werden von 20 Prozent mehr Schülern genutzt.

Klassengröße: Sie beträgt im Schnitt in den Grundschulen 19,0, in den Werkrealschulen 20,1, in den Realschulen 24,3 und in den Gemeinschaftsschulen 21,4 Schüler. Statistisch gesehen sind diese Zahlen etwas besser als im Vorjahr.

Lehrerversorgung: Insgesamt verfügt das Schulamt über 48159 Lehrerwochenstunden, 370 mehr als im vergangenen Schuljahr. "Bei ungefähr gleichen Schülerzahlen und 17 Klassen zusätzlich ist das mit 106,4 Prozent eine ähnliche Versorgungslage wie im vergangenen Schuljahr", erläutert Held. Eine Schwierigkeit bestehe noch in der SBBZ-Versorgung. Befristete Stellen für Krankheitsvertretungen seien ausgeschrieben.

Ergänzungsbereich: Von 2925 zugewiesenen Stunden im Ergänzungsbereich hat das Schulamt mit 2600 Stunden ein dickes Polster gebildet, um Krankheitsfälle abzupuffern. Held: "Zum Schuljahresbeginn ist bereits der größte Teil durch den Ersatz für Mutterschutzfälle und Langzeiterkrankungen gebunden." Die verbleibenden Stunden werden den Grundschulen zugewiesen und fließen in Fördermaßnahmen bei Lese-Rechtschreibstörung und Dyskalkulie.

Neue Lehrkräfte: Ende des vergangenen Schuljahres wurden 81 Pädagogen in den Ruhestand verabschiedet, darunter neun Schulleiter. Gestern wurden im Rahmen einer Feierstunde im Schulzentrum Dachgrub in Bad Rotenfels 131 neue Kollegen vereidigt. "Das sind unbefristete Stellen im Beamtenverhältnis", betont Held. Weitere 47 Lehrkräfte starten mit befristeten Verträgen.

Vorbereitungsklassen: An 43 Schulen im Schulamtsbezirk sind insgesamt 52 Vorbereitungsklassen (VKL) eingerichtet, davon 31 Primar- und 21 Sekundarklassen für rund 770 Schüler. Im Stadtkreis Baden-Baden sind es sieben Klassen mit 117 Schülern, im Landkreis Rastatt 32 Klassen mit 445 Schülern. Der Bedarf sei weiterhin hoch, sagt Held.

Ganztagsschulen: Der Ganztagsschulbetrieb findet im Schulbezirk an 43 Standorten statt. Im Grundschulbereich sind 16 Schulen nach der neuen Form (Paragraf 4a Schulgesetz) genehmigt, 17 sind noch nach der alten Form (Landesmodell) organisiert. Fünf Realschulen sind Ganztagsschulen. Neu starten die Eichelbergschule Bad Rotenfels (Grundschule), die Augusta-Sibylla-Schule Rastatt (SBBZ) und die Aloys-Schreiber-Schule Bühl (Grundschule).

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Zwietracht entfacht kontrollierte Raserei

07.09.2018
Zwietracht sät Eintracht
Bühl (sie) - Die "Münchner Zwietracht" hat das Festzelt am Donnerstagabend in einen Ort glückseliger Eintracht verwandelt. Die sechs Mitglieder der Oktoberfestband erwiesen sich beim großen Dirndl- und Lederhosenabend zum Auftakt des 71. Zwetschgenfestes als furiose Taktgeber (Foto: bema). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Sanierung der Yburgstraße: Häfnergasse bis Haus Nr. 67 (BA I), Häfnergasse bis An der Stadtmauer (BA II) und von dort zur Steinbacher Straße (BA III).Luftbild: Walter/BT-Infografik

07.09.2018
Drei Jahre lang Baustelle
Baden-Baden (cri) - Auf die Anwohner der Yburgstraße (Foto: cri) in Steinbach und alle Verkehrsteilnehmer kommt ab dem Frühjahr 2019 eine große Belastungsprobe zu: Drei Jahre lang, in drei Abschnitten, wird die Yburgstraße vom Postplatz an bis Haus Nr. 67 saniert - bei Vollsperrung. »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
Ansturm aus Israel und den Golfstaaten

07.09.2018
Tagestourismus am Mehliskopf
Schwarzwaldhochstraße (kie) - Das Natur-, Sport- und Freizeitzentrum Mehliskopf ist ein Touristen-Magnet. Nicht nur die europäischen Nachbarn aus Frankreich und den Niederlanden finden den Weg auf die Schwarzwaldhochstraße, auch viele Einheimische kommen (Foto: Kiedaisch). »-Mehr
Stuttgart
Kurz vor dem Schulanfang: Rund 700 Lehrerstellen unbesetzt

06.09.2018
Rund 700 Lehrerstellen unbesetzt
Stuttgart (lsw) - Insbesondere Grundschulen vor allem im ländlichen Raum müssen sich im neuen Schuljahr wieder auf eine knappe Personaldecke einstellen. Derzeit gibt es noch rund 700 offene Stellen. Das Einstellungsverfahren läuft noch bis Ende September (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Für besseren Schutz der EU-Außengrenzen tritt Peter Altmaier beim Bürgerdialog ein. Foto: Zeindler-Efler

06.09.2018
Altmaier in der Kurstadt
Baden-Baden (hez) - Zu einem Bürgerdialog über Europa und speziell die EU kam Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Dienstag ins Baden-Badener Kurhaus. Dabei verwies er nachdrücklich auf die lange des Friedens innerhalb der Europäischen Union (Foto: Zeindler-Efler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1