https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
80-Jähriger gesteht sechs Banküberfälle
80-Jähriger gesteht sechs Banküberfälle
11.10.2019 - 00:00 Uhr
Hechingen/Rastatt (lsw/ red) - Ein 80-Jähriger hat vor dem Landgericht Hechingen mehrere Banküberfälle gestanden, darunter auch einen spektakulären vor sieben Jahren in Rastatt bei der Volksbank.

Sein Verteidig er verlas zum Prozessauftakt eine Erklärung, in der der Angeklagte die Vorwürfe einräumte, wie ein Gerichtssprecher gestern mitteilte. Demnach hatte der Senior aus Kirchzarten zwischen 2009 und 2019 in sechs Fällen versucht, Banken unter anderem in Villingen-Schwenningen und die Volksbank in Rastatt auszurauben. Anfang Mai wurde er nach einem Überfall in Balingen (Zollernalbkreis) verhaftet.

Der Fall in Rastatt hatte damals für großes Aufsehen gesorgt: Während des Besuchs des Bundespräsidenten Joachim Gauck im Rastatter Schloss am 18. Oktober 2012 überfiel ein unbekannter älterer Mann nur wenige hundert Meter weiter die Volksbank-Hauptfiliale in der Kaiserstraße, erbeutete eine "erhebliche Summe" Geld - nach damaligen BT-Informationen eine sechsstellige Summe - und entkam.

Der betagte Mann ging immer nach einem ähnlichen Schema vor: Er überreichte den Bankmitarbeitern ein Schreiben, in dem er mit einer Bombe drohte, sollte er kein Geld erhalten. In drei Fällen übergaben die Angestellten dem Täter Geld, wie der Sprecher sagte. Eine echte Bombe habe der Mann nicht benutzt; es habe sich jeweils um Attrappen gehandelt.

Für die Verhandlung sind derzeit zwei weitere Tage angesetzt, ein Urteil gegen den 80-Jährigen wird Ende Oktober erwartet.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Sprung auf Straße führt zu Unfall

10.10.2019
Sprung auf Straße führt zu Unfall
Rastatt (red) - Ein Mann ist am Mittwoch in Rastatt von der Ladefläche eines Lieferwagens gesprungen. Eine Radfahrerin musste daher unvermittelt ausweichen. Die Frau geriet aus dem Gleichgewicht und stürzte. Sie wurde leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Gleich zwei gefälschte Pässe an einem Tag

09.10.2019
Zwei gefälschte Pässe an einem Tag
Rheinmünster (red) - Gleich zwei gefälschte Urkunden haben Beamte der Bundespolizei am Dienstagnachmittag unabhängig voneinander bei Passagieren am Baden-Airport entdeckt (Symbolfoto: Pedersen/zb/dpa/av). »-Mehr
Baden-Baden
Nach Unfall angegriffen

08.10.2019
Nach Unfall angegriffen
Baden-Baden (red) - Ein 23-jähriger Radfahrer hat am Montagnachmittag auf einem Gehweg zunächst einen 19-Jährigen angefahren und diesen dann auch noch angegriffen. Danach stieß er auch eine Passantin weg, die dem Jüngeren helfen wollte. Die Polizei ermittelt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Gernsbach
Verfahren nach Brand in Gernsbach eingestellt

08.10.2019
Verfahren nach Brand eingestellt
Gernsbach (stj) - Der Wohnhausbrand, der sich am 12. Juli 2018 in der Jakob-Kast-Straße ereignet hat, zieht keine strafrechtlichen Konsequenzen nach sich. Das teilte das Landgericht mit. Die Asche auf einem Komposthaufen könnte sich auch selbst entzündet haben (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Beifahrerin bei Unfall verletzt

08.10.2019
Beifahrerin bei Unfall verletzt
Rastatt (red) - Ein Unfall mit einer Verletzten hat sich am Montagabend im Einmündungsbereich der Karlsruher Straße zum Berliner Ring ereignet. Eine Mercedes-Fahrerin fuhr trotz Rotlichts in die Kreuzung ein und kollidierte dort mit dem Auto eines 61-jährigen Fahrers (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1