http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Elegante und nützliche "Oldies" faszinieren
10.09.2018 - 00:00 Uhr
Von Veronika Gareus-Kugel

Baden-Baden - Blitzendes, auf Hochglanz poliertes Chrom, rote Ledersitze, handpoliertes Walnusswurzelholz und Kaiserwetter: In der Kurstadt erregten am Sonntag 35 automobile Schätze die Aufmerksamkeit der Besucher , die sich auch an den geöffneten Geschäften erfreuen konnten.

Mit der ersten "Baden-Baden Classics", einem Treffen von Besitzern hochwertiger historischer Automobile, lässt Veranstalter Marc Culas eine vergangene Tradition, die der "Baden-Badener Automobilturniere", wieder aufleben. Zudem lockten alte Traktoren und Feuerwehrfahrzeuge an diesem verkaufsoffenen Sonntag in der Shopping-Cité die Menschen an.

Mit der Veranstaltung "Baden-Baden Classics" wird die Tradition des automobilen Schönheitswettbewerbs der 1920er und 1930er Jahre in die Innenstadt zurückgebracht. Während in den Geschäften die neueste Herbstmode und Accessoires das Interesse der Kunden finden sollten, versuchten die Oldtimer-Freunde, im passenden Outfit vor perfekt in Szene gesetzten Oldtimern bei der mehrköpfigen Jury zu punkten.

Die Palette der Fahrzeuge reichte von der "Ente" über Rolls-Royce, Ford, Mercedes, bis zur Marke Borgward Isabella. Die Standorte verteilten sich über die Fußgängerzone und den Augusta-Platz. Unter den Bäumen präsentierten sie sich in der Sophienstraße. Die britischen Marken Bentley und Rolls-Royce hatten die Kurhaus-Kolonnaden als dekorativen Hintergrund. Der Ford A 155 C, Baujahr 1931, passte sich mehr als perfekt in seine Umgebung vor dem Café König ein und beschwor damit ein Bild längst vergangener Kurstadtzeiten herauf.

Doch nicht immer stand beim Publikum das Fahrzeug im Mittelpunkt. "Der Hut ist fantastisch", rief voller Begeisterung eine Besucherin aus. Das wunderbare Fahrzeug, ein Rolls-Royce Silver Cloud II von 1961, verblasste dagegen. Die stolze Besitzerin des Huts in der Größe eines Wagenrads und des Autos heißt Astrid Helmers aus Westernheim. Beides, Hut wie Auto, seien Geschenke ihres Mannes, erklärte sie und fügte schmunzelnd hinzu, dass er aber das Auto fahren dürfe. "Einer der schönsten historischen Kulturgüter", sagte Dietmar Helmers über das Automobil und ergänzte: "Auch wenn es schwierig ist, mit dem Fahrzeug in ein Parkhaus zu kommen." Das Paar wird im nächsten Jahr zum 20. Mal am Oldtimer-Meeting teilnehmen.

Auch Jürgen Rückehr aus Kempfelbach, er ist der Besitzer des Mercedes Benz 190 Sl, der in der Fußgängerzone Eindruck machte, vertrat die Meinung, dass es für Baden-Baden nichts Schöneres gebe. "Es passt alles zusammen", so der Oldtimer-Freund.

Nicht ganz so elegant kamen natürlich die Gebrauchsfahrzeuge daher. Und doch werden auch sie von ihren stolzen Besitzern natürlich gehegt und gepflegt. Zu sehen war dies bei der Nutzfahrzeuge-Ausstellung in der Shopping Cité. Der historische Feuerwehr- und Kulturverein Baden-Baden verzauberte das Publikum mit dem Feuerwehrfahrzeug von Mercedes Benz, Baujahr 1973. Den Weltmeistertitel errang dieses Fahrzeug mit der Fahrt von Baden-Baden nach Bruck am Großglockner. Der Verein präsentierte gestern auch einen Unimog von 1963. Das älteste zu sehende Ausstellungsstück war die vom Verein 2011 vollständig restaurierte Saugdruckspritze von 1877.

Ebenso eine Augenweide waren für die vielen Besucher die Traktoren unterschiedlichster Hersteller der Lichtentaler Traktorenfreunde.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Automobile Klassiker in Innenstadt und Cité

09.09.2018
Oldtimer und verkaufsoffener Sonntag
Baden-Baden (red/vgk) - Oldtimer werden heute in Baden-Baden optische Akzente setzen. Unter dem Titel "Baden-Baden-Classics" werden rund 50 edle Fahrzeuge ausgestellt. Geschäfte in der Innenstadt sowie in der Shopping Cité haben zudem von 13 bis 18 Uhr geöffnet (Foto: vgk). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Monika Armbrecht (rechts) zeigt Festwirt Jürgen Kohler und der Rathausspitze ihren ´Night Style´. Foto: Margull

06.09.2018
Heute beginnt das Zwetschgenfest
Bühl (gero) - Es ist wieder einmal angerichtet: Ab heute steht die Stadt fünf Tage lang Kopf. Oberbürgermeister Hubert Schnurr kann es kaum noch erwarten: "Wir sind bestens vorbereitet!" Ob auch er es ist, wird sich heute um 19 Uhr beim Fassanstich im Festzelt zeigen (Foto: Margull). »-Mehr
Baden-Baden
Oldtimer, Gespräche, Turnier und Pokale

05.09.2018
Moped- und Motorradtreffen
Baden-Baden (cri) - Acht zweirädrige Oldtimer (Foto: cri) haben die Veranstalter des Moped- und Motorradtreffens als Lockvögel vor dem Autohaus Karcher in Steinbach aufgestellt. Damit werben sie für das 6. Steinbacher Moped- und Motorradtreffen dort am Sonntag, 9. September. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Freuen sich auf die offenen Denkmale am kommenden Sonntag: Rudolf Schübert, OB Margret Mergen, Nicole Schreiber und Hoteldirektor Benjamin Eichner (von links) im Garten des Badischen Hofes. Foto: Zorn

04.09.2018
Großes Programm am Denkmaltag
Baden-Baden (hez) - Mit einem reichhaltigen Programm beteiligt sich Baden-Baden am Tag des offenen Denkmals am 9. September. Unter anderem kann das Hotel "Badischer Hof" (Foto: Zorn) besichtigt werden. Das Programm steht ganz im Zeichen des Baden-Badener Welterbeantrags. »-Mehr
Ottersweier
Aspichhof öffnet seine Türen im Rahmen der ´Gläsernen Produktion´

26.08.2018
Aspichhof öffnet seine Türen
Ottersweier (jo) - Einmal im Jahr öffnet der Aspichhof seine Türen im Rahmen der Kampagne "Gläserne Produktion". Das Hoffest am heutigen Sonntag soll wieder zum "Treffpunkt rund um Landwirtschaft und Lebensmittel" werden. Los geht′s um 9.30 Uhr (Archivfoto: hor). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
Elegante und nützliche "Oldies" faszinieren1