http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Edle Weine und veredelte Reben
16.04.2018 - 00:00 Uhr
Bühl (bm) - Es ist nicht alltäglich, von einer Königin empfangen zu werden. Beim gestrigen "Tag des offenen Winzerkellers" in Eisental war es Affentals Weinhoheit Nicole I, die bei herrlichem Frühlingswetter den vielen Besuchern mit ihrem Lieblingswein, einer lieblichen Scheurebe (Spätlese), und dem passenden Menü, Hähnchen-Ananas-Curry mit Reis, Appetit machte.

Doch zunächst ging es auf einen Rundgang durch die Kellerräume. Unter dem Motto "Von der Rebe zum Wein" begrüßte Weinguide Nicole Kist kurz nach Öffnung des Kellers bereits die erste Gruppe. "Bewaffnet" mit einem Glas Rieslingsekt, ging es zunächst zum Stand des Rebveredlungsbetriebs Basler-Männle, der den Slogan "Biologischer Sieg über die Reblaus" ausgab. Ausgehend von der Bekämpfung der Reblaus nach verheerenden Schäden bis zur Lieferung von reblausresistenten Pfropfreben an die Winzer veranschaulichten Stephan und Simone Männle ihre Tätigkeit. Und so mancher Besucher versuchte es gleich selbst, dem Geheimnis der Rebveredlung näherzukommen. Nach dem Motto "solang der Vorrat reicht" gab es für den heimischen Garten auch etwas zum Mitnehmen.

Die nächste Etappe der Kellerführung führte zum Affentaler Winzerforum, wo die Jungwinzer ihren ersten Wein, einen Cuveé aus Merlot und Sauvignon Blanc, präsentierten: ein frischer, fruchtiger Wein mit interessanter Farbe. Vor 22 Jahren ins Leben gerufen, war dem Forum, das sich aus Jungwinzern, Nachwuchs-Kellermeistern und Quereinsteigern gebildet hat, die Aufmerksamkeit sicher. Als letzte Etappe erreichten die Weinliebhaber den beeindruckenden Holzfasskeller. Bei einem Glas Spätburgunder in der Hand präsentierte Nicole Kist die Geschichte des Affentalers.

Dank des Einfallreichtums des Organisationsteams präsentierte sich der Weinkeller wieder in besonderem Flair. So stellte Beate Burgert (Ottersweier) Kunstwerke aus Rebenholz vor, Arno Blum (Önsbach) sorgte mit seinen Gemälden für Farbtupfer zwischen den Stahltanks und Fässern.

Viel Betrieb herrschte an den Probiertischen, wo an die 50 Weinsorten zur Verkostung bereitstanden. Mit Unterstützung der Weinexperten war so manches "Fachgespräch" angesagt. Für musikalische Unterhaltung sorgte am Vormittag das Trio "JazzMelounge" mit elegantem Jazz. Zum Mittagstisch waren die Plätze gut belegt, so dass als Fazit festgestellt werden kann: ein erfolgreicher Tag für die Affentaler, ein gelungener Auftakt für die Aktion "Gläserne Produktion".

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Fröhlicher Empfang für ´Papa Herbert´ und seine Söhne

10.04.2018
Projekte in Äthiopien
Gaggenau (gut) - Ein herzlicher Empfang ist Herbert Walterspacher in Äthiopien gewiss. Als ehrenamtlicher Vorsitzender der 2006 gegründeten Stiftung "Pro fratre et amico" war der Bad Rotenfelser kürzlich auf seiner elften Inspektionsreise in Teilen Äthiopiens unterwegs (Foto: Walterspacher). »-Mehr
Gernsbach
Ein Gernsbacher in Rom

10.04.2018
Gernsbacher Botschafter in Rom
Gernsbach (red) - Fabrizio Micalizzi, früherer Vorsitzender des CDU-Stadtverbands, ist inzwischen Pressesprecher der Deutschen Botschaft in Rom. Dieser Tage bekam er Besuch aus seiner Heimatstadt Gernsbach. Die CDU-Mitglieder wurden in der Botschaft empfangen (Foto: Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Empfang für Weltmeister Kevin Gallas

07.04.2018
Empfang für Weltmeister Gallas
Baden-Baden (nie) - Ausnahmslos strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein: So wurde Kevin Gallas im Baden-Badner Rathaus empfangen. Und das aus gutem Grund, denn der 21-jährige Kurstädter wurde zum Super-Enduro-Weltmeister in der Juniorenklasse gekrönt (Foto: nie). »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- Besondere Eindrücke auch für Kinder: Zahlreiche Gruppen haben den Ostergarten schon besucht. Foto: Huck

28.03.2018
Viele Führugen im Ostergarten
Sinzheim (ahu) - Mehr als 120 gebuchte Führungen von Gruppen und 14 Termine, bei denen eine Teilnahme ohne Anmeldung möglich ist: Der Sinzheimer Ostergarten erfreut sich großer Beliebtheit. Mehr als 110 Menschen sind als Helfer mit von der Partie (Foto: Huck). »-Mehr
Bühl
Lob für eine starke Truppe

26.03.2018
Lob für starke Truppe
Bühl (cn) - Eine personell starke Truppe, die ihre Aufgaben höchst professionell erledigt, diesen Eindruck gewannen die vielen Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bühl. Es wurden zudem langjährige Feuerwehrleute geehrt (Foto: cn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr junge Zuschauer sehen sich englischsprachige Filme oder Serien in der Originalfassung an. Wäre das auch etwas für Sie?

Ja.
Ja, gelegentlich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen   
1