http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Kleiner, aber aktiver "Haufen"
Kleiner, aber aktiver 'Haufen'
03.04.2018 - 00:00 Uhr
Gaggenau (hap) - Mit einer schlechten Nachricht eröffnete der Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Gaggenau, Harald Krug die Jahreshauptversammlung. Bedingt durch einen Wasserrohrbruch ist das Vereinsheim zurzeit nicht nutzbar. Deshalb fand die Versammlung in den Räumen des DRK statt.

Als "kleinen Haufen" im Verhältnis zu den anderen Rettungs- und Hilfsorganisationen im Stadtgebiet bezeichnete der neue Vorsitzende des Sportausschusses und Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Gerd Pfrommer, die Ortsgruppe. Als Vertreter der Stadt brachte er in seinen Dankesworten die sehr wichtigen Einsätze für die Allgemeinheit zum Ausdruck - besonders auch im Bereich der Schwimmausbildung für Kinder. Unter den 311 Mitgliedern des Vereins sind aktuell 123 Jugendliche.

Nach dem Jahresrückblick, vorgetragen durch den langjährigen Vorsitzenden, könnte man die Gruppe der Aktiven, bestehend aus rund 25 bis 30 Menschen auch als "wilden Haufen" bezeichnen. Aber nicht im Sinne von Durcheinander, sondern eher mit Bezug zu dem Begriff Hyperaktivität. Neben den üblichen Verwaltungsaktivitäten auf Vereins-, Bezirks- und Landesebene war die aktive Einsatzgruppe, bestehend aus überwiegend jungen Menschen, das ganze Jahr über immer irgendwo im Einsatz. 13 Alarmeinsätze, 16 Tage Wasseraufsicht bei Segelregatten am Goldkanal, Hilfe beim Schwimmbadfest in Sulzbach, Aufräumarbeiten an der Murg beim "Tag für Gaggenau", Ausbildungslehrgänge zum Rettungstaucher und Bootsführer, Eigenleistungen bei der Ausstattung des neuen Tauchgruppenfahrzeuges, Feriensommerspaß mit Schnuppertauchen und Bootsfahrten auf dem Rhein, jeden Montag Ausbildung und Training im Hallenbad, ein von der Jugendleitung selbst organisiertes einwöchiges Zeltlager bei Schönmünzach. Dazu Beteiligung am Maimarkt und Herbstmesse, Kurparkfest und den Vorbereitungen für die 775-Jahr-Feier in Ottenau. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben in der Ortsgruppe an der langen Leine des Vorstands die Verantwortung längst übernommen. Sie haben ein eigenes Jugendeinsatzteam (JET) und führen fast ausschließlich das Training im Hallenbad durch. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Zeltlager organisiert wie Marvin Gantner in Vertretung für die Jugendleiterin Jelena Barisic mitteilte.

Der Kassierer Jürgen Jüngert nannte einen minimalen Verlust aus dem abgelaufenen Jahr. Der Vereinsanteil an der Finanzierung des neuen Fahrzeugs beträgt 22000 Euro. Hierbei sprach er noch einmal einen großen Dank an alle Spender und Unterstützer aus.

Da von den langjährigen, zu ehrenden 14 Mitgliedern niemand anwesend war, werden die Präsente und Urkunden durch Krug persönlich überreicht. Er bat noch einmal alle anwesenden Mitglieder um tatkräftige Unterstützung bei der Renovierung der Vereinsräume, die bis Herbst abgeschlossen sein soll.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Atemberaubende Rocknummer als Zugabe: Jürgen Graß (links), seit fünf Jahren Vorsitzender der Trachtenkapelle Moos, greift zur E-Gitarre.  Foto: wv

03.04.2018
Osterkonzert setzt Glanzlichter
Bühl (wv) - Fünf Soli der Extraklasse funkelten als musikalische Glanzlichter überm Osterkonzert der Trachtenkapelle Moos. In voll besetzter Karl-Reinfried-Halle ergötzte sich das Publikum an mitreißenden Ohrwürmern. Die Zuhörer feierten die Akteure mit Bravorufen (Foto: wv). »-Mehr
Bühl
Mit der Lizenz zum Glauben und Leben

03.04.2018
Mit der Lizenz zum Glauben
Bühl (hes) - "Ostern mit James Bond" - so lautete der ungewöhnliche Titel der Festpredigt des Geistlichen Rats Hermann Bechtold bei der Osternachtfeier in der Pfarrei St. Maria Kappelwindeck. Dabei zog der Pfarrer Parallelen zwischen dem Agenten und Jesus Christus (Foto: hes). »-Mehr
Baden-Baden
Rhythmisch federndes Klangbild

31.03.2018
Junge Musiker ehren Sir Simon
Baden-Baden (red) - Weil die Berliner Philharmoniker Paten des Bundesjugendorchesters sind, spielt dieses herausragende junge Ensemble stets auch bei den Osterfestspielen. Zum Abschied von Dirigent Rattle ernannten ihn die jungen Leute jetzt zum Ehrendirigenten (Foto: Kremper). »-Mehr
Las Vegas
--mediatextglobal-- Banger Blick: Das deutsche Nationalteam um den Rastatter Alexander Baumann muss in der Spielerstadt zwölf Spiele in sieben Tagen absolvieren.  Foto: Gian Ehrenzeller/Keystone/dpa

29.03.2018
Deutsche Curler bereit für die WM
Las Vegas (red) - Mit großem Selbstvertrauen startet das deutsche Männerteam um den Rastatter Skip Alexander Baumann am Samstag in die Curling-Weltmeisterschaft im amerikanischen Spielerparadies Las Vegas. Dabei muss das Team in sieben Tagen zwölf Spiele absolvieren (Foto: dpa). »-Mehr
Würzburg
--mediatextglobal-- Marvin Pourie.  Foto: GES

27.03.2018
KSC: Krisengeheul in Fan-Foren
Würzburg (ruf) - Nein, das Spiel des Karlsruher SC (Foto: GES) in Würzburg war nicht gut. Aber das Katastrophengeheul, das in einigen Fan-Foren nach der Drittliga-Partie angestimmt wurde, das wirkte dann doch leicht übertrieben. "Wie ein Absteiger" war noch einer der höflicheren Vorwürfe. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


https://www.badisches-tagblatt.de/immobilien_der_woche/00_20180426161000_136854598-Immobilie-der-Woche.html
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen   
1